[Kickstarter] Fate of the Norns: Ragnarok 20th anniversary edition

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Teylen, 26. August 2012.

Schlagworte:
  1. Teylen

    Teylen Kainit

    Nachdem bereits der Kickstarter zu Reaper Bones vorgestellt wurde, möchte ich einen der Kickstarter vorstellen der mich sehr anspricht, und noch Geld für das erreichen des Ziels benötigt.

    Fate of the Norns: Ragnarok 20th anniversary edition

    Wie der Titel bereits sagt handelt es sich hierbei um die neue Edition von Fate of the Norns: Ragnarok, die zum 20zigsten Jubiläum veröffentlicht wird. Wie der Name bereits andeutet gibt es das Spiel bereits länger, der entsprechende Wikipedia Artikel gibt etwas über die Geschichte Auskunft.

    Was mich an dem Spiel reizt ist, neben anderen Faktoren, das recht unverbrauchte Setting.
    Schließlich gibt es nicht allzuviele Rollenspiele die sich primär mit dem Thema "Wikinger" beschäftigen.
    Passend zu dem Setting gibt es mit Runen wohl eine neue Idee was den "Würfel"-Mechanismus betrifft. Ich kann mir noch nicht so richtig vorstellen wie das funktioniert, aber es sieht faszinierend aus und ich finde solche neuen Ideen prinzipiell spannend. Wobei hinzukommt das es im Tanelorn hieß das die Mechaniken in den vorangegangenen Versionen nicht dysfunktional waren.

    Die ersten Graphiken des Buch und teilweise Spielmaterial sehen imho klasse aus:
    [​IMG]
    Das heißt gerade die Play-Mats unten links und die Runen

    Auch die weiteren Illustrationen, die man auf der Kickstarter Seite bewundern kann, sind meiner Meinung nach durchaus beeindruckend. Auf der Webseite sowie der FaceBook Präsenz gibt es weitere Informationen.

    Wieso sollte man es nun backen?
    Außer weil es total klasse aussieht, ein Wikinger Setting hat und wohl eine innovative Mechanik hat. Nun meiner Meinung nach wäre da der Aspekt das die Macher ihre Backer wohl nicht über den Tisch ziehen wollen. Das heißt man ließ sich knapp zwei Wochen Zeit Shipping Costs auszuknobeln die dahingehend fair sind das die Macher nicht über den Versand versuchen (halb versteckt) Gewinn einzustreichen. Was imho ein sehr netter Charakterzug ist. ^^;
    Daneben, wenn der Kickstarter erfolgreich ist, und ein Strecht-Goal von zusätzlichen $5.000 erreicht gibt es die Chance auf eine Übersetzung, unter anderem in's Deutsche.


    Die Preise sind in den niedrigeren Stufen nicht übertrieben, imho.
    Das heißt für $20 bekommt man das PDF des fertigen Spiels sowie einen Quickstart Regeln mit einem kleinen Abenteuer. Neben der Erwähnung im Buch.
    Für einen Pledge von $45 bekommt man das farbige Softcover Buch sowie alle PDFs. Für $55 das Hardcover Buch. Internationale Versandkosten von $5 sind, nachdem was ich bei Kickstartern gesehen habe mit das niedrigste was mir so unter gekommen ist.

    Sehr viel teuerer, aber eine imho ernsthafte Versuchung, ist das Boxset, das schlägt zwar mit $280 so richtig zu buche, bietet aber dafür auch jeweils 5 Play Mats, relativ edle Runensets mit Beuteln, neben dem farbigen Hardcover und einem Poster.
     
    Skar und LushWoods gefällt das.
  2. LushWoods

    LushWoods Guest

    Hab mir das auch angesehen und kann das nur unterstützen.
    Tatsächlich sehen die Produkte noch besser als das oben gezeigte.
    Was man vielleicht noch erwähnen sollte ist das das Ganze kurz vor bzw. während Ragnarök spielt und die Charaktere die Möglichkeit haben Gotteskinder bzw. Scions zu spielen, ähnlich wie beim artverwandten Yggdrasil.
    Zumindest hab ich das so verstanden.
     
  3. Teylen

    Teylen Kainit

    Um ehrlich zu sein bin ich mir nicht sicher was genau man spielt.

    Auf der Homepage werden 16 Major-Archetypen.
    Vier der Haupt-Archetypen sind wohl Seithkona (witch), Old-Fardrengir (feral/beserker), Galdr(runenmagier), Skald (face/barde). Auf der fB Seite
    Daneben gibt es unsterbliche Archetypen wie Son of Muspel sowie Einherjar.

    Der Kniff ist dabei das der Tod nicht endgültig sein muss.
    Das heißt wenn ein Charakter in einem epischen Kampf stirbt, hat er die Chance, wenn er sich bewiesen hat, wenn die Gruppe ihm ein entsprechendes Begräbnis ermöglicht, quasi tatsächlich aufzusteigen und quasi wieder zu kehren. Was nicht nur für den Spieler ggf. toll ist sondern auch der Gruppe Vorteile bringt. Das ganze scheint dahingehend mit der nordischen Mythologie verknüpft das es einen starken Glauben daran gab durch eine heldenhafte Schlacht nach Walhalla zu gelangen.

    Der Autor erklärt es wesentlich besser als ich in einem PoD-Cast Interview hier:
    http://www.rockincomics.com/podcast-082512-comic-books-and-vikings/ (Ab Minute 49:41)

    Die Beschreibung der Mechanik macht mir durchaus den Mund wässrig ^^
     
  4. Teylen

    Teylen Kainit

    Im neusten Update gibt es ein neues Video, das imho noch spannender / stylisher ist als das davor. ^^
    Immerhin wird dort ein bisschen was über die "Klassen" erzählt.
     
  5. Teylen

    Teylen Kainit

    Der Kickstarter zu Fate of the Norns läuft noch 5 Stunden. (Es endet wohl gegen 5 Uhr morgens)
    Es fehlen noch $247 für das neue tolle Strechgoal (man kriegt einen GM Screen dabei wenn man entweder die Box holt - für $280 - oder wenn man seinen normalen Pledge um $15 erhöht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fate of the Norns: Ragnarok Andere RPG-Systeme 23. August 2013
Wraith: The Oblivion 20th Anniversary Edition! WoD 1: Wraith & Orpheus 20. August 2013
Werewolf the Apocalypse 20th Anniversary Edition WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 3. Januar 2012
20th Anniversary Edition Vampire the Masquerade WoD 1: Vampire: Die Maskerade 26. Mai 2011

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden