• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Ich will ... Fantasy mit Titten!

AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic


blut_und_glas schrieb:
Und das ist immer noch mehr (in quantitativer wie qualitativer Hinsicht) als manches andere Spiel, und weniger als manches andere.
Na ja, ich will nichts, bei keinem Spiel, schön reden - Geschmacklosigkeiten finden sich in so manchen Rollenspielen (vgl. z.B. WoD, Little Fears, Tribe 8, Hyperborea/Bloodlust, FATAL, Serials, etc.). Das macht es für AC nicht besser, aber auch nicht schlimmer. Betreffend AC wird diese Geschmacklosigkeit aber gerne als ”schlimmer als die anderen” dargestellt, weil es eben AC ist. Manchen Leuten ist ihr Feindbild wichtiger als die Vernunft. ;)


blut_und_glas schrieb:
(Mir verschließt sich ohnehin seit jeher der Sinn dieser "aber es war doch nur ein einziges Mal!"-artigen Argumentation. Wozu denn so vehement abstreiten, dass es nun einmal in einem offiziellen (mithin könnte man durchaus auch sagen regulären) Arcane Codex Produkt zu finden ist/war. Das ist nun einmal Fakt. Was man darüber hinaus daraus macht und ableitet, ja, darüber kann man sich gerne streiten, aber alles was davor ansetzt ist... ...merkwürdig.)
Das wird nicht bestritten (über "regulär im Spiel" könnte man streiten, weil Optionenbuch). Es ist nur so, dass man eben nicht behaupten kann, dass AC ein Spiel für Vergewaltiger/Pädophile/was-weiß-ich-für-wen-noch ist. Ebenso schlicht falsch ist die Aussage, AC hätte Vergewaltigungen zum Thema.

 
K

Koshiro

Guest
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

Na ja, ich will nichts, bei keinem Spiel, schön reden - Geschmacklosigkeiten finden sich in so manchen Rollenspielen (vgl. z.B. WoD, Little Fears, Tribe 8, Hyperborea/Bloodlust, FATAL, Serials, etc.). Das macht es für AC nicht besser, aber auch nicht schlimmer. Betreffend AC wird diese Geschmacklosigkeit aber gerne als ”schlimmer als die anderen” dargestellt, weil es eben AC ist.
Ich glaube eher, weil es um Vergewaltigung geht, und keine sonstigen Verbrechen.
Folter, Organhandel, Meuchelmord, alles kein Ding im modernen Rollenspiel. Aber Vergewaltigung, da hört der Spaß auf. So irrational ist das nun mal. Es gibt Leute, die wollen das noch irgendwie sachlich begründen, aber dahinter stecken tief verwurzelte gesellschaftliche Konventionen und sonst nichts.
 
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic

Ich glaube eher, weil es um Vergewaltigung geht, und keine sonstigen Verbrechen.
Folter, Organhandel, Meuchelmord, alles kein Ding im modernen Rollenspiel. Aber Vergewaltigung, da hört der Spaß auf.
Aber die Spiele die ich als Beispiel genannt habe, kommen auch alle mit Vergewaltigungen. Teilweise sogar mit der gewaltsamen Schändung/Vergewaltigung von Kindern (Tribe 8, Little Fears) !
Warum hört da der Spaß nicht auf?
 

Kazuja

Perfect Enemy
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic
OffTopic


Aber die Spiele die ich als Beispiel genannt habe, kommen auch alle mit Vergewaltigungen. Teilweise sogar mit der gewaltsamen Schändung/Vergewaltigung von Kindern (Tribe 8, Little Fears) !
Warum hört da der Spaß nicht auf?

Das kann ich dir sagen...
Wenn ich mir einen Horror Film ansehe, dann erwarte ich sinnlose Gewaltexzesse und eben auch Vergewaltigungen...
Wenn ich mir einen Fantasy Film ansehe, und sei die Fantasy noch so "dark", dann erwarte ich erstmal nicht einer Vergewaltigung beizuwohnen. Wenn sie dann aber doch auftaucht, ist das extrem auffällig und zeichnet diesen Film dann auch aus...

Jetzt ersetze "Film" durch "Spiel" und "ansehen" durch "spielen" und dann ist klar warum AC da so auffällig ist...


Bye the way, könnten wir diesen ganzen Off Topic Quatsch langsam lassen, oder zumindest einen eigenen Thread dafür aufmachen?
 
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic

Kazuja schrieb:
Das kann ich dir sagen...
Wenn ich mir einen Horror Film ansehe, dann erwarte ich sinnlose Gewaltexzesse und eben auch Vergewaltigungen...
Wenn ich mir einen Fantasy Film ansehe, und sei die Fantasy noch so "dark", dann erwarte ich erstmal nicht einer Vergewaltigung beizuwohnen. Wenn sie dann aber doch auftaucht, ist das extrem auffällig und zeichnet diesen Film dann auch aus...

Jetzt ersetze "Film" durch "Spiel" und "ansehen" durch "spielen" und dann ist klar warum AC da so auffällig ist...
Das ist lächerlich. Vergewaltigungen an sich, sollen also "ertragbar"/"okay" sein - ja sie hat sogar einen unterhaltsamen Aspekt – sofern man ein "passendes" Genre wählt, in dem man das "erwarten" kann?
Nein, Kazuja. Die Legitimierung von Vergewaltigungen ist ein Holzweg.
Warum AC da so auffällig sein soll, ist auch nicht klar; über z.B. Hyperborea/Bloodlust - ebenfalls ein Fantasy Setting - regt sich ja keiner auf, obwohl da die Chancen das es passiert, wesentlich höher sind. Aber wenn es um AC geht... Tja... das ist dann was anderes, dann darf man mit zweierlei Maß messen, nicht wahr? ;)
In AC kann man Vergewaltigungen haben, dumm nur, dass man das in jedem anderen Rollenspiel auch haben kann. Es kommt wie immer auf die Spieler an.


Kazuja schrieb:
Bye the way, könnten wir diesen ganzen Off Topic Quatsch langsam lassen, oder zumindest einen eigenen Thread dafür aufmachen?
Nein, danke. Ich bezweifle das man das hier sinnvoll diskutieren kann. Zudem dürfte eh alles entscheidende gesagt worden sein.
 

Kazuja

Perfect Enemy
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

Das ist lächerlich. Vergewaltigungen an sich, sollen also "ertragbar"/"okay" sein - ja sie hat sogar einen unterhaltsamen Aspekt – sofern man ein "passendes" Genre wählt, in dem man das "erwarten" kann?
Ja, ich kann mich ja auch von Filmen wie "Haus der 1000 Leichen" und "Funny Games" unterhalten lassen...
Ich muss nur grad in der Laune sein so einen Film sehen zu wollen...

Aber wenn es um AC geht... Tja... das ist dann was anderes, dann darf man mit zweierlei Maß messen, nicht wahr? ;)
In AC kann man Vergewaltigungen haben, dumm nur, dass man das in jedem anderen Rollenspiel auch haben kann. Es kommt wie immer auf die Spieler an.
Du bist paranoid!
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

Klar man KANN in jedem anderen Rollenspiel Vergewaltigungen haben.
AC zeichnet sich nur dadurch aus, dass es REGELN dafür hat.
DAS wiederum hat NICHT jedes Rollenspiel, sondern eher wenige. ;)
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic


Du schreibst das so, als handele es sich dabei um Standardregeln (quasi zum Nachschlagen "Vergewaltigungen, S. xy"), die normal im Spielbetrieb eingesetzt werden. Das ist nun mal nicht der Fall. ;)

Das ist deine Interpretation. Ich habe lediglich ganz binär geradezu festgestellt: Arcane Codex hat Regeln für Vergewaltigungen.
Andere Spiele nicht.
Werke von übereifrigen Fans zählen nicht, ansonsten könnte man auch sagen, dass DSA Regeln dafür hätte, wie oft ein weiblicher Charakter am Tag einen Orgasmus BRAUCHT um keinen Schaden zu nehmen.
 
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

OffTopic

Ja, ich kann mich ja auch von Filmen wie "Haus der 1000 Leichen" und "Funny Games" unterhalten lassen...
Ich muss nur grad in der Laune sein so einen Film sehen zu wollen...
Ah.. und das ist dann "besser"? Und wenn es nun "Rape: A roleplaying game about pain and abuse" geben würde (meinetwegen auch als Computerspiel), könnte man sich also auch damit "ertragbar" unterhalten, "sofern man grad in der Laune ist"? ;)

Du bist paranoid!
Nein, ich mag es nur nicht, wenn mit zweierlei Maß gemessen wird.
 
?

-

Guest
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

Leute, es reicht, Wenn ihr euch um Vergewaltigungsregeln in AC unterhalten wollt, dann bitte in nem extra Thread. Hier ist damit jetzt Schluss.
 
?

-

Guest
AW: Ich will ... Fantasy mit Titten!

Ich sage es nicht auch noch ein drittes Mal!
 
Oben Unten