Shadowrun 5e

Heilung

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von eiaschwammal, 7. Juni 2011.

  1. eiaschwammal

    eiaschwammal Halbgott

    Hallo,
    vorweg gleich, ich habe erfolglos versucht im Forum Antworten auf meine Fragen zu finden. Falls ich was übersehen habe bitte entschuldigen.

    Ich habe gleich mehrere Fragen zum Heilen in der einen Stunde nach der Verwundung mit der Fertigkeit Heilen:
    1) Erfolg und Steigerung: in den GE Regeln steht, dass ein Erfolg eine Wunde und eine Steigerung 2 Wunden heilt. Wenn jemand 3 Wunden hat und ein Spieler heilt mit einer Steigerung, werden dann 1 (für Erfolg) plus 2 für die eine Steigerung geheilt, d.h. insgesamt 3? Oder ist das so zu verstehen das die 2 Wunden bei der Steigerung bedeuten 1 für den Erfolg und 1 für die Steigerung. D.h. deutlicher formuliert sollte das eigentlich heißen 1 Wunde für den Erfolg und 1 je Steigerung. Und wenn es so ist, können mehrere Steigerungen verwendet werden oder nur eine. Es könnte ja auch sein es gibt für den Wurf nur zwei mögliche Ergebnisse: a) Erfolg --> -1 Wunde und b) Erfolg mit einer oder mehr Steigerungen --> -2 Wunden. D.h. es ist nicht möglich mit einem Heilungswurf mehr als zwei Wunden zu heilen.

    2) Wiederholungen des Heilungsversuches: gleich danach steht in den GE Regeln, dass der Heiler gescheiterte Heilungs-Würfe innerhalb der "goldenen Stunde" bis zu max. 6x wiederholen darf. Ist hier gemeint die Wiederholung ist nur für gescheiterte Versuche zulässig, oder auch für erfolgreiche. Eindeutig ausgeschlossen wird das nämlich nirgends. In der Praxis würde das nämlich bedeuten, dass fast immer nach dem Kampf alle Wunden mit mehrfachen Wiederholung geheilt werden (außer es gibt ein Zeitproblem weil alle Spieler z.B. 3 Wunden haben). Daher würde ich meinen es dürfen nur erfolglose Versuche wiederholt werden.

    3) Wie sieht das mit den Extras aus: es wird nirgends erwähnt, dass die auch geheilt werden können. Es gibt nur die Schadensbilanz - aber dort ist keine aktive Heilung durch einen Spieler erwähnt. Das Paradoxe wäre nämlich, dass ein Extra mit Heilen ja viel leichter vollständig wiederherzustellen ist als ein Wild Card. Ein Erfolg und ein Extra der außer Gefecht war ist wieder hergestellt (angeschlagen vergeht ja dann schnell, da er nur eine erfolgreiche Erholungs-Probe benötigt)

    Hoffe es weiß jemand die Antworten
     
  2. docfeu

    docfeu Hanging Judge

    AW: Heilung

    Ich hab jetzt leider nicht das Buch zur Hand, aber:

    1. Bei Erfolg heilt er eine Wunde, mit einer Steigerung zwei Wunden. Um die dritte Wunde zu verschließen ist ein weiterer Wurf notwendig, da Heilen maximal zwei Wunden auf einmal Heilen kann.

    2. Die Goldene Stunde:
    Jeder Heilen Versuch dauert 10 Minuten, d.h. man kann in der "goldenen Stunde" in der man nach der Verwundung sie schließen kann maximal es 6 mal versuchen. Wenn aber ne Halbe Stunde verplempert wurde, hätte man nur noch 3 Versuche. ;)

    zu 3 kann ich aus dem Kopf kaum etwas sagen, ich glaube bei der Schadensbilanz geht es hauptsächlich darum, wieviele Extras verstorben sind und wieviele es überlebt haben. Wie es dort mit dem Heilen ist, müsste dir jemand mit dem Buch in der Hand sagen.
     
  3. Tharsinion

    Tharsinion Shut Up and Squat!

    AW: Heilung

    Hallo Eiaschwammal,

    zu 1): Laut der GE und auch der SW:EX heilt ein Erfolg eine Wunde und eine Steigerung zwei. Im Beispiel würde das bedeuten, dass ein Charakter der einen Patienten mit 3 Wunden behandelt und eine Steigerung wirft, die Wundzahl seines Patienten auf 1 reduziert.
    Ein Reduzieren von mehr als zwei Wunden mittels eines Heilungswurfes ist laut GRW nicht vorgesehen, d.h. die Steigerungen nach der ersten "verfallen" einfach. Wenn dir das nicht gefällt weil nur die erste Steigerung gewertet wird kannst du ja eine Hausregel für besonders gut gelungene Heilenwürfe einbauen (und somit jede Steigerung werten). Normalerweise stört die Regel nach GRW aber auch nicht, da es schon verdammt schwierig sein kann eine Steigerung rauszuholen (bei den ganzen Modifikatoren die so anfallen...).

    zu 2): Innerhalb der Goldenen Stunde darf maximal 6 Mal auf Heilen gewürfelt werden um Verletzungen zu behandeln (Bennie-Einsatz mal aussen vor gelassen). Nehmen wir das obige Beispiel, der Patient hat 3 Wunden. Beim ersten Versuch wirft der behandelnde Charakter eine Steigerung --> nach 10 Minuten hat der Patient noch 1 Wunde.
    Nun wirft der Heiler noch einmal seine Fertigkeit und erzielt einen Erfolg --> nach weiteren 10 Minuten (insgesamt 20) ist der Patient vollständig wiederhergestellt. Folglich liegst du nicht richtig mit deiner Annahme. Es ist egal ob der vorherige Heilenwurf geglückt ist oder nicht, der Heiler darf auf jeden Fall nocheinmal würfeln sollte die Goldene Stunde nicht verstrichen sein.
    Zwei Dinge wären da allerdings zu beachten: Erstens hat man normalerweise nie volle 6 Versuche Zeit, da der Kampf ja meistens ein wenig Zeit in anspruch nimmt. Sind dann eher fünf Versuche. Zweitens ist das Heilen (je nach Setting) keine leichte Angelegenheit. Immerhin zählen die Wundmodifikatoren (eigene wie die des zu Behandelnden) ja auf den Heilenwurf und bei einem Ergebnis von 1 oder weniger erleidet der Patient noch eine Wunde. Da kann es manchmal sehr dramatisch werden jemanden zu behandeln der auf 3 Wunden hängt wenn man selber schon 2 Wunden hat (macht dann -5 auf den Wurf... ohne spezielles Equipment oder das Heiler Edge siehts da düster aus).

    Zu 3): Extras können genauso wie Charaktere geheilt werden. Dabei ist aber zu beachten, dass verwundete Extras (also welche die aus dem Kampf genommen wurden) ersteinmal eine Konstitutions-Probe bestehen müssen um überhaupt als kampfunfähig zu gelten. Bei einem Fehlschlag sind sie nämlich einfach tot (In manchen Settings gibt es spezielle Edges die das Ableben von Extras in der gleichen KR verhindern können). Sollten deine Extras also den Kon-Wurf geschafft haben können deine Spieler ran und sie mittels der Heilen-Fertigkeit (oder Macht...) wieder auf die Beine bringen. Wie immer gilt: 1 Versuch = 10 Minuten.

    Sollten noch Fragen da sein immer her damit ;)
     
  4. eiaschwammal

    eiaschwammal Halbgott

    AW: Heilung

    Danke für die ausführliche Beantwortung der Fragen, jetzt ist alles klar.
    Wahrscheinlich ist es bei meiner Gruppe bisher nur Zufall gewesen, aber die Heilungen waren immer ziemlich easy, daher war ich mir nicht sicher, ob wir da was falsch machen.

    Fragen kommen sicher irgendwann wieder, da wir nach einer kurzen Aufwärmphase jetzt erst so richtig anfangen 50Fathoms zu spielen ;-)
     
  5. Tharsinion

    Tharsinion Shut Up and Squat!

    AW: Heilung

    Berichte, wenn es nicht zuviele Umstände macht, in einem eigenen Thread davon. Würde mich sehr interessieren wie eure Runde abläuft. Besonders der Benniefluss, da der ja in neueren Runden immer eine kleine Hürde darstellt ;)
     
  6. Tannador

    Tannador formerly known as wjunky

    AW: Heilung

    Ist das wirklich paradox? Der Fokus des Spiels liegt auf den Wildcards; die Extras sind nur Füllmaterial. Nach dem Kampf kommen die eigenen Leute deshalb einfach mit, ohne das ihre Verletzungen weiter erwähnt würden, oder es heißt "He's dead, Jim". In SW sind nur diese beiden Extreme vorgesehen. Wenn man das erweitern möchte, kann man das tun und eine Zwischenstufe einbauen: der Extra kann sich zwar bewegen aber kaum noch kämpfen; es braucht eine Steigerung oder zwei Heilenwürfe um einen Extra wieder komplett fit zu machen. Das sollte man aber nur machen, nachdem man das normale SW ausprobiert hat und festgestellt hat, dass es das eigene Spiel an der Stelle stört.

    Generell rate ich dazu: erstmal SW so akzeptieren wie es ist und auch zwei- bis dreimal so hinnehmen bis man etwas ändert. Vieles ist gewöhnungsbedürftig, stellt sich aber später als goldrichtig heraus. Wenn etwas dauerhaft stört, muss man es natürlich ändern, wobei man beachten muss, dass in SW alles zusammenhängt. Hilfe gibt es dann auch hier.

    In unserer Runde benutzen wir einige optionale Regeln und haben die Kosten neuer Fertigkeiten (W4) auf eine halbe Steigerung gesenkt (wie bei Charaktererschaffung). Ansonsten passt SW sehr gut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bezahlte Heilung? Savage Worlds 2. Juli 2010
Heilung... SLA Industries 21. Dezember 2005
Blut/Heilung Koordination Ahnenblut 13. März 2005
Blut und Heilung WoD 1: Vampire: Die Maskerade 5. November 2003
Heilung WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 12. Juni 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden