Sony Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von Tellurian, 23. Juni 2010.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    Joar. Ich weiß hier gibt es einige PS3 Besitzer. Das hier ist ein Rollenspielforum. Warum hat noch niemand was zu Quantic Dream's interaktivem Thriller Heavy Rain geschrieben? Oder hab ich nicht aufgepasst und der Thread hat einen exotischen Titel den die Suchfunktion übersieht?
     
  2. Barak

    Barak Unterdrücker

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Das ist der erste echte interaktive Film. Aber das trifft es irgendwie auch nicht so ganz ... Kameraführung, Dialoge, Effekte, Action - das alles bewegt sich auf Blockbusterniveau, und dennoch hat der Spieler in jeder Szene Kontrolle über den Akteur und kann die Handlung mit jeder geglückten/missglückten Aktion beeinflussen. So dass man sich beim Xten Mal durchspielen bemüht, gewisse Dialoge/Aktionen anders zu gestalten oder gewillt missglücken zu lassen.

    (Vorsicht, der ein oder andere Spoiler könnte für den total uneingeweihten enthalten sein - sowohl für Fahrenheit als auch Heavy Rain)


    ___________________________




    Fahrenheit (auch von Quantic Dreams) damals steckte einfach noch in den Kinderschuhen, hatte eine zu abgespacte Story, punktete aber mit Drama und tiefen Hauptcharakteren, deren Probleme und Persönlichkeit im Vordergrund stand und der Möglichkeit, die Story durch eigene Entscheidungen begrenzt zu beeinflussen. Jede Szene konnte durch die erfolgreichen/nicht erfolgreichen Handlungen teilweise völlig anders verlaufen und dadurch war der Wiederspielwert enorm.

    Heavy Rain ist die konsequente Weiterentwicklung, mit sehr vielen Verbesserungen und Stärken, aber auch mit einigen Schwächen im Gameplay (ohne die es sicherlich zum zeitlosen Klassiker hätte werden können). MMn ist das Spiel dennoch wegweisend.

    Mit dem Wort Spiel würde ich jedoch vorsichtig umgehen. In meinen Augen ist es das nämlich nicht mehr, denn was man da dann über den Bildschirm flimmern sieht, gleicht eher einem Film, auf den man durch den Controller (gehörigen) Einfluss haben kann.

    Bewusst haben die Entwickler einige Passagen stressig und unübersichtlich gestaltet um beim Spieler eben jene Emotion auch hervorzurufen und in Kombination mit dem Geschehen am Bildschirm hat sich das ganze intensiviert.

    Die Charaktere wirken lebensecht durch ihre Stärken und Schwächen, die deutlich hervorgehoben werden und wachsen dem Spieler ans Herz, so dass Stellen die tatsächlich gefährlich sind umso stärker wirken. Jeder der vier Hauptcharaktere kann zudem sterben, was die Story natürlich entsprechend verändert (und den Wiederspielwert zusätzlich erhöht).

    Leider hält das Gameplay nicht ganz das Niveau vom Rest. Wenn mans zusammenfasst kann man sagen ist es ein großes QTE. Dazu noch relativ einfach. Aber das kann man (ich) verzeihen, da Quantic Dreams einen echten Schritt in Richtung der Entwicklung eines komplett neuen Genres gemacht hat, von dessen Sorte es in Zukunft hoffentlich noch mehr geben wird.

    Die Entwickler haben es ganz gut zusammengefasst:

    (mal aus der Wikipedia zitiert)

    Gruß

    Barak
     
  3. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Weil jedes Wort zuviel wäre.
     
  4. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Im Guten oder im Schlechten? Komm schon!
    Über Heavy Rain werden BÜCHER geschrieben! ;) *dezente Übertreibung*
     
  5. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Die Demo hat sich nach interaktiven Film, mit Rollenspielanteilen angefühlt, auch hat es mich ein wenig an die guten alten point and click adventure erinnert. Alles in allem war mein Eindruck recht positiv. Wird wahrscheinlich zugelegt, wenn der Preis sinkt und allles was sonst so noch durchgespielt werden muß, durchgespielt ist.
     
  6. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Also ich kann im Großen und ganzen Barak zustimmen. Heavy Rain ist ein hervorragendes Spiel, welches man spätestens spielen sollte, wenn der Preis fällt. Ich habe es bereits durchgespielt, bin aber nicht abgeneigt, es weitere male durchzuspielen (auch wenn der Entwickler sich das anders wünscht) und hätte auch Lust zuzusehen, wie z.B. meine Frau die gleiche Story anders erlebt und beeinflusst. Ich finde Heavy Rain ist alleine spielenswert, weil es mal etwas anderes ist ...

    Man sollte aber Adventure-Spiele mögen, eher so etwas wie einen interaktiven Spielfilm erwarten und sich von ein paar Ungereimtheiten nicht das Erlebnis verderben lassen. Denn genau das ist Heavy Rain: Ein Erlebnis!

    Ich finde folgendes Review ganz stimmig: Heavy Rain für PlayStation 3 im Test auf GamePro.de
     
  7. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Nachtrag zu Deiner Frage:
    • Rollenspiel?
      Nein. Die Charaktere sind vorgegeben und können nicht frei entwickelt werden. Allerdings kann man schon starken Einfluss auf ihre Handlung und psychische Entwicklung nehmen ...
    • Drama Queen?
      Ja. Sowohl im Positiven, wie auch ein bisschen im Negativen. Es gibt ein paar Momente, wo die Designer zu viel wollten. Aber im Großen und Ganzen funktioniert die Story und auch die Identifikation mit den Charakteren.
    • 18 Stunden QTE?
      Wenn man es sachlich betrachtet (was nach kurzer Spielzeit schon relativ schwer ist ;)), vielleicht. Aber für mich haben die QTE gut funktioniert und sie wirken auch nicht so stupide wie bei einigen anderen Spielen. Einige QTEs haben mich sogar noch mehr in die Story hinein gezogen. Und auch von der Spielzeit sollte man sich nicht täuschen lassen. Ich hatte nie das Gefühl das die Story zu kurz ist - außerdem kann man Heavy Rain durchaus häufiger spielen.
     
  8. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Rollenspiel hat nix mit Charakterbau zu tun.
    Jedenfalls nicht für mich. Nicht bei "elektrischem Rollenspiel".
    Da ist mir grade die psychische Entwicklung und Entscheidungsfreiheit wichtiger.
     
  9. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Aha - na dann ist es wohl doch ein Rollenspiel :rolleyes:
    Allerdings ist die Entscheidungsfreiheit auch auf die Szenen festgelegt. Nicht wie bei Fallout oder so, wo Du quasi entscheiden kannst, wann und wo Du weitermachst ...
     
  10. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Mir sind solche Labels halt egal. Die sind bestenfalls verwirrend. Und / oder Trollfutter ala "XY ist ja gar kein Rollenspiel mehr, weil Komponente Z fehlt!!".
     
  11. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Meinst Du solche Labels?
    ;)

    Mir ist das auch egal. Ich wollte Dir nur mit bestem Wissen und Gewissen auf Deine Fragen antworten und da wir von einem Computerspiel sprechen, hatte ich halt die typischen Genre-Konventionen im Kopf.

    WoW wird ja auch als Rollenspiel bezeichnet und hat nicht wirklich etwas mit Rollenspielen im klassischen (Pen&Paper) Sinn zu tun ...

    Na los gebt's mir - ihr MMORPG-Punks ;) Erzählt mir, dass es auch RPG-Server gibt und das es einen unterschied zwischen Diablo und MMORPGs gibt, außer das man das Spiel besser gewartet bekommt, mehr Umfang hat und eine Monatsgebühr zahlen muss. (Aber ich wette, diese Diskussion gab es schon und sie gehört ja auch nicht in dieses Thema :koppzu:)
     
  12. AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Nicht?

    Gibt es?

    (Oder mit anderen Worten: Deine Vorstellung von "Rollenspielen im klassischen (Pen & Paper) Sinn" ist ernsthaft so eingeschränkt dass weder World of Warcraft noch Diablo etwas damit zu tun haben?)

    mfG
    ggb
     
  13. RockyRaccoon

    RockyRaccoon Social Justice Warrior First Class Mitarbeiter

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Deine nicht?
     
  14. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Liebes blut_und_glas,

    vielen Dank für Deine Reaktion. Ich habe wirklich kein Problem mit Menschen die Spaß am Spielen haben. Auch nicht mit denen, die an MMORPGs ihre Freude haben. Ich wollte nur ein bisschen provozieren :)

    Wenn Du das wirklich diskussionswürdig findest, könnten wir ja ein neues Thema eröffnen, um ernsthaft über die Unterschiede zu "streiten".

    Um noch kurz auf deine Frage zu antworten.
    Ja, so wie ich P&P-RPGs spiele, haben sie sehr wenig mit dem zu tun, was man so auf dem Computer findet. Von den Settings mal abgesehen ;). Allerdings gibt es wohl häufiger Leute, die P&P-RPGs so wie MMORPGs spielen - unter meinen Rollenspielfreunden nennen wir das dann Hack und Grapsch (Hack'n Slay). Vielleicht haben deswegen auch so viele alte Rollenspieler aufgeschrien, als D&D4e herauskam, welches einige der MMORPG-Konzepte unterstützt, ohne deswegen natürlich komplett nutzlos oder ohne gute Ideen zu sein. Aber wie gesagt, für diese Diskussion könnte man wohl ein eigenes Thema eröffnen.
     
    1 Person gefällt das.
  15. AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Ja wie denn nun? ?(

    "So wie du sie spielst" oder "in ihrem klassischen Sinn"?

    Oder ist beides als auf irreführende Weise verkürzte Schreibweise von einer Aussage wie "in dem Sinn wie ich sie klassischerweise spiele" zu deuten?

    mfG
    ggb
     
  16. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Ich verstehe den Satz nicht so ganz, aber ich glaube die Antwort ist: Ja, so wie ich sie klassischerweise spiele.
     
  17. Diaryan

    Diaryan Gott

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Hauptsache Morrowind bleibt ein "echtes" Rollenspiel^^

    Nein, WoW und Co sind wirklich nicht als Rollenspiele zu bezeichnen, jedenfalls nicht mit besserem Recht Brettspiele, wie zum Beispiel FlottieKarottie(Du schlüpst in die Rolle eines Hasen und spiels ein Wettrennen=Rollenspiel^^)
     
  18. Tam

    Tam The 1%

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Rollenspiel ist für mich eigentlich ein Spiel, indem ich mir meine Rolle durch meine eigene Charakterentwicklung selber aussuchen kann. (D&D ist ja auch Rollenspiel)

    Alles andere ist ein Storytellingspiel.
     
  19. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    Interessante These... ich werde mal darüber nachdenken... ;)

    Ich gehöre ebenfalls zu jenen, die sich heulend an den Kopf fassen, wenn ich mithören muss, wie irgnedwo in meiner Nähe gerade irgendeine Pfeife mal wieder meint, P&P-Rollenspiel als "sowas wie WoW, nur ohne Computer" vorstellen zu müssen.

    Da passt "Sowas wie Vater-Mutter-Kind, nur mit Orks statt Vätern, Vampiren statt Müttern und Ninjas statt Kindern - unter ständiger Aufsicht würfelverrückter Statistikfreaks" mMn besser.
     
  20. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Heavy Rain - Rollenspiel? Drama Queen? 18 Stunden QTE?

    :D

    Ich finde auch, dass die Bethesda-Titel (The Elder Scrolls, Fallout 3) sich am ehesten wie "echte" Rollenspiele anfühlen.


    Ja stimmt, dass ist eindeutig die genauere Definition ;)
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[18. Apr 2015] BRoK 33 - Die Brühler Rollenspiel Konvention (Brühl) Conventions 14. März 2015
Wolf's Rain WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 30. August 2009
17./18. Jhd. Horror, welches Rollenspiel? Andere RPG-Systeme 14. Februar 2006
Dunkle Stunden Schreibstube 2. August 2004
Die Stunde des Wolfes Schreibstube 28. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden