7te See

Handhabung von schweren Schusswaffen

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von chank, 1. Juni 2015.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Angenommen ein Charakter kann und will schweres Geschütz einsetzen.
    Wir reden von Handfalmmwaffen, Raketenwerfer,Gatling-Gun,....
    Jemand ne Anregung wie man das Regeltechnisch umsetzen sollte?
    (Feuerrate,Schaden,usw...)
     
  2. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ich denke es geht hauptsächlich um das Timing

    Gibt doch dieses Ini-Rad bei Scion, dann macht man halt mehrere Attacken bei Gatlings jede neue Runde und bei Flammenwerfern halt durchgehend.

    Bei Raketen und Granaten halt je nach Wegstrecke und der Zünder extra
     
  3. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Ja, es geht aber auch um den Schaden den zb. eine Rakete verursacht, wobei eine Granate sicher weniger Schaden macht als ne Rakete.
    Eine Handflammpistole zb. macht sicher keinen normalen Feuerschaden.

    Ok Das abfeuern bei "Ein-Schuss-Waffen"klar, Gatling-Gun liesse sich umrechnen. Schuss pro Sekunde kennt man, wie lange ein Tick geht kann man festlegen....

    Hat jemand schonmal Werte festgelegt oder ne Idee wie mans mit Waffen ausm GRW vergleichen kann?
    Zum Beispiel: Ne Gatling-Gun macht den Schaden einer Glock^hoch 8...oder sowas?? :D
     
  4. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Nein, der Schaden der Gatling kommt eher daher, daß sie etwa 3000 Schuß pro Minute macht, also 50 pro Sekunde
    Ein Sturmgewehr (Automatik) kommt aber auch mit 15 Schuß die Sekunde daher - würde also mit 'nem Sturmgewehr vergleichen und den schaden um den Faktor 3 erhöhen

    Feuerschaden funktioniert bei Scion/WoD wie nochmal?
     
    chank gefällt das.
  5. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Ich meine es waren 4 Wundschaden/Aktion. Quasi alle ~3 Sekunden. Bedeutet wie ich meine mich zu erinnern.
    Alle 3 Sekunden 4 Würfel Wundschaden werfen. (Nicht auf den Charakter werfen,sondern Würfelwurf :p )
     
  6. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Dann hast Du ja Deinen Basiswert für einen Flammenwerfer - verheerend gegen Vampire, Zombies oder ähnliches
    Dann noch eine Abklingzeit in der das Benzin abfackelt und fertig :skull:
     
    chank gefällt das.
  7. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Danke schon mal.
    Wenn jemandem noch etwas einfällt, gerne mehr :D
     
  8. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Wie sieht es mit explosionsschaden aus?
    Das wäre doch kritischer Schaden richtig?
     
  9. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Kommt auf das Wesen bei der WoD an, bei Scion genießen die Abkömmlinge bestimmt ebenso einen gewissen Schutz und werden nur von bestimmten Waffen "gefährlich" verletzt
     
  10. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Also für Granaten habe ich nun was zusammen geschustert.
    Auch für den Fall das das Ziel ausweichen kann, da
    1.die Granate dann ja trotzdem abgefeuert wird
    Und 2. Granaten ja einen gewissen Radius hat, in dem sie Schaden macht.

    Im Grunde muss der ausweichen VW gewürfelt werden und jeder Erfolg buchsiert das Ziel aus dem schadensradius der Explosion und mindert somit den rohschaden ab bis hin zu keinem Schaden.
     
  11. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ich würde das von der Aktion abhängig machen.
    Die Granate wird geworfen, dann kann man sie entweder geschickt zurückwerfen oder sich aus dem Radius als Aktion entfernen.
    Wenn die Granate "abgekocht" wird, muß der Angreifer die Runde warten und sie explodiert sofort und alle im Radius sind betroffen, sofern sie keine Deckung haben. Wenn der Angreifer schlecht wirft, dann ist er unter Umständen selber gefährdet. Außerdem trifft er vielleicht garnicht richtig -> wo landet die Granate?

    Würde dazu mal die SR-Regeln konsultieren, die sind nicht schlecht ;)
     
  12. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Nun ja es gibt Granatwerfer bei denen man den Detonationszeitpunkt selber auslösen und bestimmen kann. Die berechnen sogar in Echtzeit wohin man schießen muss um zb hinter einer Wand versteckte Gegner damit zu treffen.

    Es sollte aber auch nicht zu aufwendig oder langwierig werden so ne Aktion abzuhandeln :)
     
  13. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Nennt sich bei SR "Airburstverbindung" - der Granatenwerfer hat dann auch nochmal eine andere Reichweite

    Wenn Du so willst, solltest Du Dir auch über die geltenden Gesetze Gedanken machen, sonst geht das eher in Richtung Feldzug
     
  14. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Nun ja in scion kann es durchaus recht einfach sein, diverse Gesetze zu umgehen. Und Scions gehen durchaus regelmäßig in den ein oder anderen Krieg.

    Hab SR zu Hause, schaue da mal rein,danke für den Hinweis.
     
  15. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wurfgranaten sind nicht die selben wie die für den Werfer ;)
     
  16. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    Haha ja das weiß ich ;)
     
  17. Runenstahl

    Runenstahl Gott

    Meine Meinung:
    Sich von realen Werten inspirieren zu lassen ist gut und schön. Aber man sollte darüber nicht das Balancing im Spiel vergessen. Nur weil Waffe XY real 3x so schnell feuert sollte man dem Charakter nicht 3x soviele Angriffe oder Schadenswürfe geben. Das paßt nicht. "Normale" Waffen müssen auch ihren Wert haben. Das z.B. eine moderne Minigun dafür einen Vorteil bekommt das sie schwer und unhandlich ist und weitaus auffälliger als kleinere Waffen (und der Besitz mit dem Gesetz weitaus mehr Schwierigkeiten verursacht) ist okay. Aber ich würde nicht übertreiben.
     
  18. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Wer rennt auch mit einer Minigun herum - nicht mal Rambo ;)
     
  19. Runenstahl

    Runenstahl Gott

    Naja, bei Scion spielt man ja auch keine normalen Menschen. Und es wurden ja auch Waffen wie Gatling Gun und Raketenwerfer erwähnt. Damit rennt normalerweise auch niemand rum. Und ich behaupte mal, das es in echten Gefechten eher selten vorkommt das man mit dem Raketenwerfer auf andere Menschen schießt. Da eignen sich andere Waffen halt viel besser.
     
  20. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Die Waffen bei Scion sind eher symbolischer Natur als modern und schwer. Da rennt man doch eher mit einem Schwert rum als mit einem Sturmgewehr - obwohl sowas bestimmt auch vorkommt

    Ich denke nicht, daß das Bisschen Realismus so sehr schadet
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Pornomancer handhaben Savage Worlds 17. Mai 2015
Schusswaffen ohne Metall? Rund um Rollenspiele 24. April 2008
schwer heilbar mit Schußwaffen ? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. März 2005
Schusswaffen - Hausregeln.... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 24. Januar 2005
Schusswaffen und Schlagschaden WoD 1: Vampire: Die Maskerade 5. November 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden