Spiele Comic

[HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

Dieses Thema im Forum "HârnMaster" wurde erstellt von Sworddancer, 8. Oktober 2007.

  1. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    Hi Leute!

    Leider war ich bisher nicht in der Lage, meine Abenteuer- und Kampagnenideen auszuformulieren, geschweige denn hier ins Forum zu stellen. Ich muss mal zusehen, ob und wann ich endlich mal die Zeit dafuer finde.
    Ich moechte an dieser Stelle jedoch zumindest schonmal ein "Abenteuer-Brainstorming" vorstellen.
    Die Abenteuer-Ideen habe ich auf einer Fanpage namens "Ab Initio" gefunden, und uebersetze sie an dieser Stelle einfach nur. Neben dem Grundwerk fuer den Hintergrund, HarnWorld, empfiehlt es sich, noch ein paar Koenigreichsmodule zu besitzen.

    Insgesamt soll diese Auflistung einfach dazu anregen, sich den einen oder anderen Artikel zu Gemuete zu fuehren, um darauf aubauend dann ein Abenteuer zu gestalten. Moeglicherweise erkennt man dabei ganz andere Abenteuermoeglichkeiten als jene, die einen urspruenglich zum lesen des Artikels verleitet haben...

    Ich werde diese Liste Schritt fuer Schritt, nach und nach uebersetzen. Also schaut regelmaessig vorbei.
    Allerdings werde ich dabei ein paar Punkte aus der Liste weglassen.
    Hinweise, Ideen, Kritiken usw. zu diesen Punkten bitte in einem eigenen Topic!



    AZADMERE
    ► Zurueckeroberung des alten Khuzdul Vorpostens Fana, der nun von Gargu-Viasal bewohnt wird. Klan Dyrak, der Waffenschmiede-Klan von Zerhun, hat ein paar Klansmitglieder nach Tashal zum Jahrmarkt entsandt, um dort Soeldner fuer dieses Unterfangen anzuheuern.

    ► Die Gargun von Pyxyn oder Zhakom haben Azadmere angegriffen und Koenig Hazmadul III ist nun entschlossen, die ueble Brut vom Angesicht Kethiras zu radieren.

    ► Das Monster von Lake Arain aufspueren.

    ► Khuzanischen Stahl, Waffen, Edelsteine, Juwelen, Gold und Silberschaetze gegen kaldorische Nahrungsmittel und Luxusgueter aus dem Osten handeln. Es gibt gutes Geld zu verdienen, wenn man die gefaehrlichen Gebirgspaesse, Gargun und Barbarenstaemme ueberwinden kann.

    ► Beschaeftigung als Karawanenwache entlang des Silberwegs von Azadmere nach Tashal suchen.

    ► Den Geist von Mount Esig aufspueren.

    ► Dem Koenig der Khuzdul eine Botschaft des Koenigs von Kaldor, Chybisa oder Melderyn ueberbringen.


    CHYBISA

    ► Merma Chesand, ein Apotheker in Burzyn, zahlt gutes Geld an wagemutige Seelen, die sich den wilden Barbaren, nachtaktiven Gargun und wilden Bestien stellen, um an die weltenen Kraeuter zu kommen, die in der Wildnis rund um Chybisa wachsen.

    ► Ein Krieg mit Kaldor, Melderyn, den Pagaelin oder den Hodiri scheint unausweichlich, und chybisische Adlige rufen Soeldner in ihre Dienste. Guter Sold, und das Versprechen fuer Land und Titel winken jenen, die sich auf die Seite des benachteiligten Chybisa in einer scheinbar aussichtslosen Situation stellen.

    ► Verlid VII, Koenig von Chybisa, und Baron Rythal vergeben Lehen noerdlich des Umelrian-Flusses and landlose Ritter welche willens sind, diese auch zu halten.

    ► Waehrend sie dem Genin Pfad gen Sueden folgen, treffen die Charaktere auf die Ueberreste einer kleinen Karawane, welche von einer Bande Gesetzloser niedergemetzelt wurde. Unter den wenigen Ueberlebenden finden sie einen alten Mann, der zumindest ein paar Hinweise geben kann. Die Spur, welche die Banditen hinterliessen, fuehrt zum verlassenen Gut von Ivarney.

    ► Die Chindra Gargun haben einen Schwarm gebildet, und Soeldner werden angeheuert, um diese Horde abzuwehren.


    EVAEL

    ► Die verschollene Sindarin Stadt Alarienel.

    ► Auf der Insel Yaelin gestrandete Seeleute stolpern ueber eine geheime unterirdische Anlage der Sindarin.

    ► Glaswaren aus Ulfshaven durch Handel erwerben.

    ► Die Charaktere stellen sich den Gefahren des verzauberten Waldes in der Hoffnung den Jungbrunnen an der Quelle des Enorien Flusses zu finden.

    ► Erkunden der verbotenen Ruinen von Pesino.

    ► In der koeniglichen Bibliothek von Elshavel, die Geruechten zufolge die zweitgroesste Buecherei der Welt ist, nach Wissen suchen.


    KALDOR

    ► Etwas boeses regt sich in den uralten Ruinen von Anisha.

    ► Die Priester Ilvirs heuern Soeldner an, um die Pilger auf ihrem jaehrlichen Marsch von Tashal nach Araka-Kalai zu beschuetzen.

    ► Nach Jahren des Friedens haben die Pagaelin begonnen, abgelegene Ortschaften zu ueberfallen und den Verkehr auf dem Geninpfad zu stoeren. Eine Begegnung mit einer Bande Pagaelin, welche an der Oselbruecke Zoelle eintreiben, fuehrt zur Entdeckung einer Verbindung zu einem Navehkult, welcher in den Ruinen von Bejist Unterschlupf gefunden hat.

    ► Das Wagnis eingehen, Ulvien, dem Meisterelementar des Wassers, an den Barsothe=Faellen zu begegnen.

    ► Begegnung mit dem Geist von Prinz Brant nahe Baseta.

    ► Die Gargun von Fana, Gifuso, Nizus, Pryeh, Sokus, Zedabir, Felgoth, und Ruthuba sind wie immer ruhelos und haben Ueberfaelle auf oertliche Siedlungen unternommen. Ansaessige Adlige planen eine Unterbindung dieser Aktivitaeten.

    ► Die Kontrolle ueber Trobrucksberge oder die Oselbruecke muss erlangt werden.

    ► Elkall-Anuz entdecken und erforschen.

    ► Ilme in den Ilme Marschen fangen.

    ► Koenig Miginath ermorden, waehrend dieser sich in Jedes, Olokand oder Tashal aufhaelt, um so den Buergerkrieg (Erbfolgekrieg) einzuleiten.

    ► Begegnungen, Probleme mit und/oder Auftraege fuer die Lia-Kavair von Tashal.

    ► Im kommenden Herbst suchen Haendler in ganz Tashal nach Soeldners, um sie als Karawanenwachen fuer die Reise nach Coranan, Azadmere, Burzyn oder Leriel anzuheuern.
     
  2. Max Paint

    Max Paint Dhampir

    AW: Abenteuer-Brainstorming

    Hi Sworddancer!

    Nette Liste. Momentan würde mich da am meisten ein paar Abenteuer richtung Azadmere reizen, da ich den sehr guten Artikel über den Silver Way hier habe und die Beschreibung echt gut ist und nur dazu anspornt, die PCs ins Königreich der Zwerge zu schicken. Werde ich wohl als nächstes in Angriff nehmen. Allerdings sind meine Spieler immer noch schwer in die Rethem-Kanday-Krise involviert und eine Reise in den Osten Hârns muss vorerst ausfallen, da die Ereignisse sich überschlagen.

    Eorl
     
  3. gastmann

    gastmann Vollpfosten

    Konvertierbare Abenteuer

    Welche "guten" Abenteuer-Module anderer Systeme kennt ihr/gibt es, die sich leicht für "Standard"-Hârnmaster konvertieren lassen? Die Kriterien, die ich anlegen würde wären:

    • vergleichbare mittelalterliche, low-magic Welt
    • kaum exotische Rassen
    • keine Weltenrettungskampagne
    • keine systemspezifischen/spielweltspezifischen historische Vorgeschichten
    • leicht in eines der Reiche auf Hârn integrierbar
     
  4. sard

    sard Hârniac

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    ich hatte mal vor jahren ein sehr schön aufgemachtes offenes/systemunabhängiges (glaube ich zumindest) abenteuermodul namens "BEOWULF". leider ist es nicht mehr aufzutreiben, ich vermute mal es ist irgendwann
    mal ausgeliehen worde und dann verschollen - ich habe es nie gespielt, aber es war wirklich sehr schön aufgemacht und sehe hârnpassend im orbaalesischen / ivinischen kontext.
    ehrlich, ich habe schon danach gegoogelt, aber keine chance, seit dem beowulf-film/-game gibt es dermaßen viele links... und ich könnte ko***n, dass ich es nicht mehr habe.
    (wenn jemand das teil noch im schrank liegen hat - anbieten! thx ;) )

    dann habe ich da noch das "Städtebuch I - Teerjacken und Landratten" von 1988, Fantasy Productions Ddorf mit einigen schön ausgearbeitet locations (hafenschenke, diverse schiffe und boote mit besatzung, lagerhaus, segelmacherei, leuchtturm, fischmarkt, etc., gesamt knapp über 20 stk) alle mit detailliereter personenbeschreibung und einigen adv-ideen. davon sind einige recht offen verwendbar.

    ich vermute mal, dass einige MERS quellenbücher recht gute basis bieten können, um daraus was umzubauen. zumindest finde ich da ganz nette dinge im "die ents von fangorn" dabei.

    offene stadbeschreibungen wie beispielsweise "tidford" (welches ich nicht kenne), oder "corrinis" von 1986 (eine irgendwie nordisch/schottisch angehauchte stadt) bieten auch einge ideen und kurz-adv optionen und "jenseits der hügel" (5 locations, wovon eine eine orbaalische/ivinische siedlung auf einer hârn vorgelagerten insel sein könnte....) von 1988, allesamt aus dem F&SF-Spiele Verlag...
     
  5. yennico

    yennico John B!ender

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    Meinst Du Beowulf´s Saga der Edition Troll?

    Ist inzwischen Sammlerobjekt, es gibt aber eine Neuauflage.
     
  6. Haro

    Haro Waldschrat

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    mir sind keine abenteuerszenarien im stile harnmasters, die auch wirklich mal offiziell verlegt wurden, bekannt.
    es mag vereinzelt module geben, die im groben auf high-fantasy verzichten, aber ich befürchte, da wirst Du - dem zeitgeist entsprechend - sehr lange suchen müssen.

    aber es gibt einige liebevoll ausgearbeitete szenarien der "mers" welt (Mittel-Erde-Rollen-Spiel/ Middle-Earth-Role-Playing), die durchaus brauchbar sind.
    viele der mers-abenteuer spielen in irgendeinem wenig erwähnten hinterland mittelerdes, welches weder in den HdR büchern noch in den filmen erwähnung findet. mit ein paar wenigen modifikationen lässt sich da ordentlich was reissen.

    "flüsterschatten im eryn vorn" ist so ein abenteuer. ein büchlein, etwas dünner als "die toten des winters". beinhaltet drei abenteuer, die in serie gespielt werden können/sollen. inhaltlich geht es darum, das dereinst ein elbischer beschwörer einen naurauk, einen feuerdämon, rief, dessen er nicht herr werden konnte. der dämon erschlug den beschwörer und band seine seele an den ort der beschwörung; er selber floh in tiefe minen aus alter zeit.
    die frau des elben, auch vom naurauk erschlagen, findet keine ruhe und sucht die träume der menschen des nahen dorfes heim. diese finden darob keinen schlaf mehr und werden allmählich durch diesen horror zerrüttet und wenden sich verzweifelt an die charaktere mit der bitte, die alte heilkundige frau aus den nahen wäldern ins dorf zu holen.
    dummerweise liegt derer häuschen nahe dem längst vergessenen eingang zu den alten minen, wo der naurauk sich versteckt hält. und durch seinen zauber liegt die alte heilerin in tiefem koma.

    weiterhin entdecken die charaktere in dieser gegend einen unterirdischen tempelkomplex "wilder menschen" (vasa), der ursprünglichen bewohner des eryn vorn (sindarin: alter wald). sehr guter dungeoncrawl.

    für harnmaster müsste man eigentlich nichts weiter tun, als den naurauk durch einen söldnerhauptmann ersetzen und den elbischen beschwörer durch einen aufstrebenden reichen tunichtgut aus der gegend, der mehr einfluss haben will. (wehe; die söldner, die ich rief.)
    zu dem plot der alten heilerin finden sich locker irgendwelche brücken, zur not ist sie einfach krank oder liegt im sterben.
    die vasa passen sowieso, irgendwelche "wilden", die da in der gegend siedeln. bujoc oder so. oder noch tiefergreifend. ruinen aus der zeit des dschihads oder lothrims.

    ein weiteres abenteuer dieser klasse wäre - ebenfalls mers - "die gesetzlosen von dor rhunen". ein sehr schickes stadtszenario; am besten vermutlich in rethem anzusiedeln.
    oder "die diebe von tharbad". oder "das phantom von ithilien".

    tolkieneigen ist da die "fantasy-komponente" entweder schon recht gedeckelt oder lässt sich leicht deckeln.

    greetz, haro
     
  7. Haro

    Haro Waldschrat

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    hehe, hab grad nochmal nachgeschaut. "flüsterschatten im eryn vorn" ist sogar DREI seiten dicker als "die toten des winters". boah.

    auch empfehlenswert: "piraten vor pelargir".
     
  8. sard

    sard Hârniac

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    genau das meinte ich. danke für den link!
    ich fands toll!
     
  9. gastmann

    gastmann Vollpfosten

    AW: [HârnMaster] Abenteuer-Brainstorming

    Das schaut interessant aus.

    Mit MERS habe ich meine Rollenspieler-Karriere angefangen. So prickelnd fand ich die Abenteuer nie. "Phantom von Ithilien", "Flüsterschatten" und "Diebe von Tharbad" kenne ich und habe sie sogar geleitet. Aber das ist schon über zehn Jahre her. Ich sollte nochmal reinschauen, vielleicht ändert sich mein schlechte Meinung mit dem zeitlichen Abstand und der geistigen Reife :opa:.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Brainstorming] Con-Abenteuer Cyberpunk 6. Juni 2010
[HârnMaster] beste Abenteuer? HârnMaster 11. November 2009
Brainstorming zum 50er-Jahre-B-Movie-Abenteuer Rund um Rollenspiele 3. November 2007
[HârnMaster] Abenteuer-Idee: Chybisa - Diskussion HârnMaster 29. Juli 2007
[HârnMaster] Abenteuer-Idee: Chybisa HârnMaster 29. Juli 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden