GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
AW: Gurps WoD - die Schlammschlacht

Nichts gegen '94 - war ein gutes Jahr. Zumindest gab es da noch richtige Konsolen mit richtigen Spielen ;)

Zum Thema: Olle Kamellen. Der SJG-WW-Deal ist schon lange tot, und was sich deren Head Honchos vor 12 Jahren in irgendeiner Newsgroup um die Ohren gehauen haben ist nicht besonders interessant. Wenn die Beleidigungen wenigstens kreativ gewesen wären, dann gäbe es ja noch was zu lachen.
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: Gurps WoD - die Schlammschlacht

Das war sowohl für WW wie für Gurps Fans kein Grund zum Feiern.

Vor allem wenn man schon eine Lizenz für ein noch laufendes Produkt erteilt sollte man schon vorher regeln was geht und was nicht.
Das Steaf Jackson immer eine gewisse Variation in seine Konvertierungen gibt war ja klar.
Und Mage (und Ableger) und Ars Magica laufen ja auch neben einander. Gut die Szenarien sind nicht sooooooo eng aneinander gesiedelt.

In sich geschlossen (Als Standalone nicht als Erweiterung für das andere System) Fand ich die Gurps Varianten der WoD Spiele recht gelungen, sie hatten ihren eigenen Charakter und erforderten ihre eigene Spielweise, aber damit komm ich zu sehr auf das „Warum ein anderes System Thema ab“
--> http://www.blutschwerter.de/warum-ein-anderes-rpg-t21618.html

Für vor und nachteile zieh ich immer noch die Gurps Kompendien heran mit der Faustformel 10 Gurps CP = 1 WoD Freebee
 

Toa

Runnin' Like Hell
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Der ganze Streit fing ja seitens SJG schon an als die erste Edition von Wraith veröffentlicht wurde - Steve paßte es scheinbar nicht, daß auf dem Cover eine Pyramide integriert war, was ja sein Firmenlogo ist.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Der ganze Streit fing ja seitens SJG schon an als die erste Edition von Wraith veröffentlicht wurde - Steve paßte es scheinbar nicht, daß auf dem Cover eine Pyramide integriert war, was ja sein Firmenlogo ist.
Wo ist denn bei Wraith 1st ne Pyramide zu sehen?
 

Selganor

Methusalem
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Der ganze Streit fing ja seitens SJG schon an als die erste Edition von Wraith veröffentlicht wurde - Steve paßte es scheinbar nicht, daß auf dem Cover eine Pyramide integriert war, was ja sein Firmenlogo ist.
Naja... "sein" Firmenlogo ist ja auch auf jedem Dollarschein in den USA drauf ;D

Aber zur Info: WtO erschien zum GenCon 1994, also genau in dieser Zeit. Was da zuerst da war (Lizenzstreit oder Logostreit) ist wohl nicht mehr rauszukriegen
 

Josh

Astronomie!
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Huiiii! Historische Ereignisse!;)

Es begab sich also, das Steve, wohl aus Marketinggründen, einen Streit vom Zaun brach...:D
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Oh Shit Steaf Jackson hat Patentrecht für alle Dreieckigen Symbole,
Und ich muss mir schnell noch ein Geodreieck kaufen bevor da noch die Tantiemen aufgeschlagen werden
 

Eva

Sho-Sho
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Ich denke, daß war wohl nur ein guter Vorwand, um einen Streit vom Zaun zu brechen.
Ich meine, stört es irgendjemanden, daß nicht jedes WoD Spiel vergurpst wurde?
Ich sollte aufhören, jeden Satz mit ich zu beginnen. ;)
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Ich denke, daß war wohl nur ein guter Vorwand, um einen Streit vom Zaun zu brechen.
Ich meine, stört es irgendjemanden, daß nicht jedes WoD Spiel vergurpst wurde?
Ich sollte aufhören, jeden Satz mit ich zu beginnen. ;)
Im Sozialpädagogik Unterricht hab wir gelernt das "Ich-Botschaften" zur Deeskalation bei tragen ;)

Vielleicht kommt diese Botschaft für Steve und Stephan einfach zu spät : )
 
M

malcalypse

Guest
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Ich meine, stört es irgendjemanden, daß nicht jedes WoD Spiel vergurpst wurde?
*handheb* ja mich, immerhin sind die verlausten gurps-regeln immer noch besser als das *ding* von WW
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Storyteler is doch schon ziemlich grobkörnig mit seiner 1-5 Skalierung, GURPS mit seinen nur 4 Attributen is aber genau so schlimm.
 

Toa

Runnin' Like Hell
AW: GURPS WoD: Die Schlammschlacht

Trotzdem geht GURPS weit mehr ins Detail - sei es nun bei Skills (für WoD nicht so relevant) oder Kampf (für WoD sehr relevant).
 
Oben