Gestaltwandel mit Behinderung

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Skar, 25. Juli 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Was passiert, wenn man normalerweise in seinem Gestaltwandel behindert ist? Ist die Wandlung stärker, oder kann sie sogar verhindert werden?

    (Zum Beispiel wenn man in Crinos gehen will und gefesselt ist, oder in einem kleinem PKW sitzt.)
     
  2. Serena

    Serena Ancilla

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Dann wird es verdammt eng!

    Das Seil könnte reissen, bzw. der Knoten sich lösen. Im Auto ist es sehr Eng.
     
  3. LamiaVampir

    LamiaVampir Guest

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    also je nachdem geht dann denk ich einiges zu bruch, bzw wird die schwierigkeit des wechselns erhöht, das es klappt...
     
  4. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Beim Auto kommts drauf an, ein Daihatsu jedenfalls war einmal, falls je ein Wolf auf die Idee kommt sich daran zu wandeln. Ein Seil reisst, Punkt Ende. Ein Stahlseil könnte die Schwierigkeit hochsetzen, immerhoin muss es ja die Möglichkeit geben einem Werwolf zu fixieren. Was aber in jedem Falle immer geht, ist die Rückverwndlung in seine Geburtsgestalt.
     
  5. LamiaVampir

    LamiaVampir Guest

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    ja nur wenn du in einem zu kleinen zimmer bist und du einfach massenmäßig nciht reinpasst dann dürfte es auch nciht gehn...bei einem metis zum bsp wenn der unwarscheinlicherweise in einer schuhkammer oder so ist...
     
  6. Morgan

    Morgan Bücherjägerin

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Hat mein Charakter schon erlebt.
    Nicht am eigenen Leib, zum Glück.

    Da ist ein Garou grade im Auto und geht in Raserei, sehr nettes Bild!

    Unvergessen!
     
  7. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    jo, das krasseste bild wäre ja ne silberkammer ;) na ja, also ich denk, wenn das umgebende material härter als der krinos ist, gibt es im zweifelsfall verletzungen (kopf wird in brustkorb gedrückt usw.) oder gar tod.

    bei entsprechend dicken stahlseilen, würde ich einen kraftakt vorschlagen, falls der garu nicht stark genug ist und sich trotzdem verwandelt (brutgestallt oder zorneinsatz z.b.) bekommt er, wenn er es nicht schafft s.h. schaden. soviele stufen, wqie er drunter liegt und bleibt gefesselt (fesseln schneiden sich ins fleisch ein).
     
  8. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Stimmt, das ist eine gute Idee. Nur wie bestimmt man die Festigkeit eines Gebäudes oder einer Struktur wie einem Stahlträger? Bei einem Seil nimmt man einfach die Zugfestigkeit aber bei einem Haus?
     
  9. Fairydance

    Fairydance Ragabash Nature

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Vielleicht gemessen an der KK und WSF des Garous? o_O Ich mein Autos können auch eine Hauswand einmatschen.. aber letztendlich entscheidet der Erzähler welche Schwierigkeit und ob es überhaupt geht.
    Und zur ursprünglichen Frage, sehe ich es ähnlich wie Doomguard alles was nicht zugeeignet ist wird entweder kaputt gehen oder den Garou verletzen, sowie nicht zugeeignete Kleidung zerreißt, bei einem Stahlseil würde ich wohl eher davon ausgehen, dass es den Garou bei seiner Verwandlung ins Fleisch schneidet, bevor es vielleicht zerspringt.
     
  10. silent-kid

    silent-kid Ancilla

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Einfache Spielleiterentscheidung. Wenn du willst dass er sich befreien kann, dann setzt die Schwierigkeit niedriger, wenn du willst, dass er da noch einige Zeit schmort, dann halt höher. Und wenn er einfach Würfelglück hat, dann hat er einfach Würfelglück. Punkt.
    Ein findiger Spielleiter wird schon wissen wie er die Sache so hinbiegt, dass es trotzdem schöne Szenen ergibt.
     
  11. AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    Unsere alte SL hat es geliebt einen Spieler von NSC-Tänzern mit Stahlseilen mit Silberkern fesseln zu lassen ... *seufz* ... das hat irgendwie jeder mal bei uns durchgemacht.
     
  12. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    AW: Gestaltwandel mit Behinderung

    @Klingentanz
    Ich will mir ja kein Urteil über die Vorlieben eures SL erlauben, aber ich hätte wahrscheinlich nur den Charakter fesseln lassen... :rolleyes:
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gestaltwandel WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 16. Januar 2010
Roman über Menschen mit Behinderungen Literatur 29. Mai 2009
"Gestaltwandel" WoD 2: Vampire: Requiem 23. April 2007
Gestaltwandel WoD 1: Vampire: Die Maskerade 22. Mai 2006
[Werwolf] Gestaltwandel WoD2: Werwolf: Paria 17. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden