• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Geist: The Sineaters

Das Arkanum

Atheist von Gottes Gnaden
Teammitglied
AW: Geist The Sineaters

Ich habe keine Rezension geschrieben, sondern mich nur ein paar Einträge dazu geäußert, warum ich vom Spiel enttäuscht bin. Und "Ja!", ich finde es vollkommen legitim auch (Lücken und) Innovativlosigkeit zu kritisieren.

1. Aber trotzdem rechtfertigt es meine Rezi, den Wortlaut und das Resultat.
2. Innovationslosigkeit ist durchaus kritisierbar. Aber das geschieht aufgrund des Vergleichs mit anderen Spielen der WoD oder anderen Rollenspielen allgemein und nicht aufgrund von Wunschvorstellung und tatsächlichem Spiel. Ersteres kann durchaus anklingen (G:tSE ist bei weitem nicht C:tL), zweiteres ist buchstäblich an den Haaren herbeigezogen und sagt nichts aus.
3. Innovation bedeutet nicht (nur) Neuerung sondern Durchsetzung am Markt. Nun... "Innovation" ein schönes aber wenig aussagekräftiges Schlagwort, nicht? *räusper* Ist Sin-Eater nun Innovationslos, weil Nin es direkt verkauft hat oder ist es nun doch irgendwie innovativ, weil es immernoch öfter gekauft als verkauft wird?

Dann kann man sich natürlich noch fragen, ist es kreativ? Aber das wieder sehr persönlich, weil man gleich fragen könnte: Was hättet ihr denn rausgebracht? Und schon kommen alle mit Aliens, Mutanten, Schattenwesen, Engel, gefallene Engel oder weiß der Geier, was alles im WW Forum diskutiert wurde. Also auch kein wirklicher Stoff für eine berechtigte Kritik am Buch im Zuge einer Rezi.

"Konsistenz" ist ein schönes, aber wenig aussagekräftiges Schlagwort. Ich vermute mal du verstehst darunter, dass das Spiel keine logischen Widersprüche liefert. Das ist für mich eigentlich selbstverständlich.

Natürlich ist das selbstverständlich, aber weil es selbstverständlich ist, wäre das Fehlen desselben auch zu kritisieren. Also wirklich zu kritisieren im Sinne eines Fazits der Rezi.

"Das Spiel spielt sich super" ... erfreulich. Mich hat das Buch so abgeturnt, dass ich es umgehend wieder verkauft habe. So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
Wenn du und andere Sineaters gerne spielen, dann nur zu und viel Spaß dabei. Damit bist du auch dafür prädestiniert die von SpikevondenFairest gestellt Frage zu beantworten.

nichts dran auszusetzen.
 
N

Nin

Guest
AW: Geist: The Sineaters

1. Aber trotzdem rechtfertigt es meine Rezi, den Wortlaut und das Resultat.
Oh Mann! Wie oft soll ich es noch schreiben? Deine Rezension von Sineaters ist umfassend und gehaltvoll und gut. Sie ist in keiner Weise eine Gefälligkeitsrezension. Mir gefällt Sineaters trotzdem nicht.

Ist Sin-Eater nun Innovationslos, weil Nin es direkt verkauft hat oder ist es nun doch irgendwie innovativ, weil es immernoch öfter gekauft als verkauft wird?
Gähn!
Inhaltlich schwach und falsch nochdazu: Denn nichts kann öfter gekauft als verkauft werden.
(Und meiner Ansicht nach hat Innovation nichts mit Verkaufszahlen zu tun, sondern damit etwas Neues zu präsentieren.)

Eine Frage meinerseits: Warum beantwortest du als jemand der Sineaters mit Freude spielt nicht die Frage von SpikevondenFairest?
 

Das Arkanum

Atheist von Gottes Gnaden
Teammitglied
AW: Geist: The Sineaters

Oh Mann! Wie oft soll ich es noch schreiben? Deine Rezension von Sineaters ist umfassend und gehaltvoll und gut. Sie ist in keiner Weise eine Gefälligkeitsrezension. Mir gefällt Sineaters trotzdem nicht.

Dagegen sag ich ja auch nichts mehr. Ich sag sogar danke für das Lob.

Gähn!
Inhaltlich schwach und falsch nochdazu: Denn nichts kann öfter gekauft als verkauft werden.
(Und meiner Ansicht nach hat Innovation nichts mit Verkaufszahlen zu tun, sondern damit etwas Neues zu präsentieren.)
Bewusst falsch. In dieser Form. Kauf ist nicht gleich Kauf und Verkauf ist nicht gleich Verkauf, aber wir sitzen ja hier nicht in der Finanzbuchhaltung, ne?! :D


Eine Frage meinerseits: Warum beantwortest du als jemand der Sineaters mit Freude spielt nicht die Frage von SpikevondenFairest?

Weil ich die Frage längst beantwortet habe - mehrfach und noch weiter nachgefragt habe, ob er noch etwas wissen will - und mich an dieser Diskussion erfreue. Und warum bist du hier? :D
 

Marrok

Platzhalter
Geist 1.1 ist nun "raus". Dabei handelt es sich um eine neue Edition sondern um leichte Überarbeitung des Grundbuches. Die letzte Errate wurde einbaut und Inhalte angeglichen so das in Summe wohl besser "zusammen passt"

Hat jemand schon einen Blick in das neue Buch reingeworfen und kann darüber berichten ob sich da "viel" getan hat?
 

Teylen

Kainit
Man kann sich das neue PDF zum Buch schicken lassen wenn man ein Bild wo man das eigene Hardcover in der Hand haelt einschickt.
Anyone who already has the Geist PDF will get the update free of charge and if you bought the book in its original hard cover edition and want a copy of the Geist 1.1 PDF for free, send an email with a jpg of you holding the book to [email protected].
(Von Richard im WW Forum gepostet)
 

Orakel

DiplFrK
Jetzt bräuchte ich jemanden, der das Buch hat, damit ich mir einen Blick ins PDF leisten könnte bis ich das Ding ordern kann. ^^
 
Oben Unten