• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Gargyle-Regeln?

In-Sha'it

Psychonaut
Hallo,
Also ich brauche wirklich DRINGEND die Diziplinen der Gargylen und auch die regeln wie man sie einsetzt?( Hintergrund und Schwäche kenn ich schon.
AUßerdem gibt es ja drei arten die aus jeweils 2 clans zusammengestzt werden und gibts da unterschiede bei der erschaffung? Und die Möglichen Wege die man einschlagen kann (außer dem des Dieners, denn es soll ein freier gargyl werden)

PS: Achja regeln für die alte welt(NICHT maskerade)
 

PLG

Gott
Dem aktuellen DA Regeln für Gargylen nach, besitzen ebendiese keine Disziplinen mehr, sondern über ihre eigenen Arten von Kräften. Die Punkte welche normalerweise auf Disziplinen verteilt werden, können demnach für besondere Kräfte ausgegeben werden. Diese Kräfte beinhalten Dinge wie Gargylenflug, Steinhaut, Klauen, etc pp Zudem gibt es bestimmte Thaumaturgische Rituale welche ebenfalls mit diesen Punkten gekauft werden und die dem Gargoyl weitere Fähigkeiten geben. Das ganze Konzept/ System ist allerdings wesentlich zu umfassent um es hier abzuschreiben, weshalb ich nur zum kauf des DA:V STC raten kann (was sich so oder so, für jede DA:V Runde lohnt).
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Es gibt zwei Arten der Erschaffung. Einmal durch ein Tremere Ritual und dann ist der Gargyl entflohen, oder durch den versehentlichen Kuss eines anderen Gargyls. (In der Regel geben sie den Kuss nicht bewusst weiter!)

Aha, die Version von PLG ist dann die Dritte von Visceratika die ich höre. Ich weiss nur das die Disziplin in meinen beiden Büchern unterscheidlich ist.

Wenn du Die Suche bemühst wirst du einiges über Gargylen finden, da das schon öfters Thema bei uns war.
 
Oben Unten