• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

G-Man und die Masters of the Underworld

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
So, komme auf lauter so komische Sachen, also hier nochwas (hoffe ihr kennt das, was da mit parodiert wird):

G-Man und die Masters of the Underworld

Ich bin Augustus Giovanni, Vorsintflutlicher der Giovanni und Verteidiger der Geheimisse des Clanes des Todes. Dies ist Die Familie, mein inzestiöser Diener.
Wunderbare Geheimkräfte erschlossen sich mir als ich eines Tages mein Knochenschwert ausstreckte und sagte: „Bei der Macht von Stygia! Ich habe die Kraaaaft!“ Die Familie wurde zum mächtigen Clan der Nekromanten und ich wurde G-Man, der mächtigste Nekromant des Universums.
Nur drei andere kennen das Geheimnis: Kappadozius, den ich diableriert habe, Claudius Giovanni, den ich erschlagen habe, und der Bastard Ambrogino Giovanni.
Alleine verteidige ich meine Geheimnisse vor den bösen Mächten der anderen Vorsintflutlichen.
 

Silvermane

Wahnsinniger
Hm. Das schreit irgendwie nach den Abenteuern von Marshall Gangrel Starr, mit den Kräften von Wolf, Puma und Bär, seinem geghulten Gaul Thirty-Thirty und dem kleinen haarigen Neonate Fuzz ("Zuviel gefrenziet, hä?" "ARGH! Fuzz dich jetzt töten...").

Oder eventuell doch lieber Sailor Garou, die mit ihren 4 haarigen Freundinnen (Sailor Rokea, Sailor Gurahl, Sailor Bastet und Sailor Mokole) des Nachts böse Buben zerreiß...äh, bestrafen geht? Und heimlich nach Tuxedo Ventrue lechzt, aber genau weiss das die Verbindung keine Zukunft hat?

Alternativ hätte ich auch noch Captain Äther, der mit seinen beiden Konstrukten (Cragg, dem Dampfgolem, Otto, dem Gummimenschen und Professor Simon, dem schwebenden Gehirn in Dr. Kevorkians patentierter Lebenserhaltungsflugmaschine) in ihrem Ätherschiff "Komet" zu großen Abenteuer im tiefen Umbra unterwegs ist.

:D

-Silver
 

Scaldor

Forentrommlertroll
Blutschwert
alpha
Lol!
Jaja, good ol´HE-MAN! Mann, hatte ich viele Figuren von dem! Weißt Du zufällig noch, wie der totenkopfförmige Eingang von Castle Grayskull hieß?

=> Skull Door! :D :ROFLMAO:
 

Karou

Methusalem
@Skull Door
Wir sind uns auch für keinen Kalauer zu schade :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Aber immer weiter so, das macht spass.


@silver
Sailor Garou hätte was, kennt nicht jemand nen guten Zeichner und hat ein paar Miollionen für eine serie übrig?
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
@Silvermane: Sau geil! Genau sowas mag ich!

Man müßte nur mal eine Seite mit WoD-Verarschen zusammenstellen (hatte schon vor längeren auch scon die Idee für ein neues System "Mensch: Die Machtlosigkeit").
 

Scaldor

Forentrommlertroll
Blutschwert
alpha
Das erinnert mich so an die Aussage eines SC´s, den ich nach dem System fragte, das er gerade spielte.
"Vampire: Das Messgerät" :ROFLMAO:

Irgendwie fand ich es saukomisch! :D
 

Cifer

Vorsintflutlicher
Black Dog (zur Erinnerung: Die Tochter von White Wolf, die die "heikleren" Sachen rausbringt) ist schließlich auch eine Tochterfirma von Pentex...

Richtig lustig wirds, wenn man sich in "Projekt Eos" die vermuteten Kräfte des Bösen ansieht...
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
*lol* Die sind gut.

Im Deutschen ist es Dolch&Federkiel mit Oliver Feder und Oliver Schwert. Am meisten hab ich über "Zombie: Die Verwesung" und noch mehr über"Zombies im Mittelalter" gelacht. :ROFLMAO:
 

Lethrael

Schreiberling
Hey was ist denn mit den Neueren Systemen:
Klempner, die Verstopfung
Gott die Allmacht
und mein Persöhnliches Lieblingssystem:
Rollenspieler, der Nackte Wahnsinn.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
"Gott" wäre doch bestimmt langweilig. ;)

Filmtitel gehen auch:
Alien: Die Wiedergeburt

Oder:
Onanie: Die Selbstbefriedung
Virus: Die Reproduktion
Fett: Das Absaugen
Kanalisation: Die Scheißfabrik

Alternative Titel:
Rollenspieler: Die Beklopptheit
Götter: Ich habe die Macht
Aliens: Die Übernahme
 
Oben Unten