Fragen zu "Der letzte Exodus"

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Darkling, 28. Mai 2006.

  1. Hi. Horror hat mich auf dieses System gebracht und es ich muss sagen es gefällt mir wirklich gut. (Mehr darüber gibt es [thread=147]hier[/thread].)
    Leider bleiben bei mir nach lesen des Regelwerks einige Fragen offen, bei deren Lösung ihr mir hoffentlich helfen könnt..

    So steht um erstmal ein Beispiel zu nennen auf S. 104 (deutsche Ausgabe), dass ein Überwechseln nach Eden nicht in Anwesenheit anderer möglich ist, wenn diese nicht auch Gotteskinder sind. Wie verträgt sich dies beispielsweise mit dem Sakrament des Regimes (Sieg in einem körperlichen Wettstreit)?

    Wenn man dann nach Eden wechselt, was passiert dann mit dem Körper? Löst der sich solange einfach auf? Wenn man zurück auf die Erden wechselt, macht es dann *plöpp* und plötzlich taucht man dann aus dem Nichts auf?

    Das reicht wohl erstmal für den Anfang..
    Danke schonmal jetzt für eure Hilfe!
     
  2. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Gern geschehen! :D ;)

    Naja, da gäbe es verschiedene Möglichkeiten:

    Man verlässt den besiegten Gegner und transzendiert, wenn man alleine ist!
    (Vermutlich die häufigste Methode!)
    Man tötet seinen Gegner!
    Man prügelt sich mit anderen Gotteskindern oder Antichristen! ;)

    Ich würde sagen: Ja und Ja!
    (Vielleicht mit einem kleinen Effekt, wie zB Sphärenklängen oder Höllenstöhnen und Flimmern oder kurzem Feuerball und Leuchten!)

    Wenn man auf die Ede kommt, gehe ich aber zumeist davon aus, das man nicht inmitten großer Aufmerksamkeit auftaucht, was auch zu der Aussage passt, das man nicht genau bestimmen kann, wo man landet, wenn man nicht die Kommunion der Erlösung beherrscht!

    So zumindest meine Auslegungen! :)

    Was mich aber auch interesiert:

    Glaubt ihr wirklich, das die Mythischen bei ihren Gaben mit der Fremde Gabe so sehr gegen die anderen Deitypen bevorzugt werden, oder ob es sich nur um einen Druckfehler handelt und dabei nur ein Sternchen fehlt?


    H
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Wie steht es denn im englischen Original?
     
  4. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Okay, so einfach.. :rolleyes:
    Das heißt in anderen Worten dann aber auch, dass ein schnelles "Flippen", zum Beispiel auf der Flucht vor den 18 Freunden des grade bewusstlos geprügelten Gangmitglieds nicht möglich ist, solange man nicht zufällig eine dunkle Seitengasse zur Verfügung hat..?


    Kling logisch, ist gekauft! :D

    Druckfehler! Warum? Bei den Fremdlingen nennt sich das nämlich Gabe eines anderen Deitypus, bei Künstlichen Nachbau . Da ist es jeweils mit zwei Sternen gekennzeichnet..
    Zugegebenermaßen kann ich es nicht mit dem englischen Original vergleichen, deshalb ist das auch bloß meine bescheidene Auslegung..


    So, und weiter..
    Dann mal wieder die beliebte, an anderer Stelle bereits gestellte Frage, WIE Seelen denn nun eigentlich gerettet werden..
    Da sich das Regelwerk dazu ja ausschweigt, was haltet ihr von der Idee, eine verschärfte Version des jeweiligen Sakraments zur Bedingung für die Jünger und Anhänger zu machen?
    Mal ganz davon abgesehen, dass ich es für durchaus gelungen halte, die Gotteskinder sich darüber den Kopf zerbrechen zu lassen.. ;)
     
  5. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Yepp....ist für viele andere Sakramente ja auch nicht so einfach!

    Und die Option, es wirklich perfekt zu können, haben nun mal die Erleuchteten mit ihrer Gabe der Natürlichen Transzendenz!


    Ich gehe auch von einem Druckfehler aus...außerdem weigere ich mich, bei einem imho so genialem Regelwerk wie Der Letzte Exodus von einer Bevorzugung für Elfen auszugehen! :D ;)

    b_u_g's Interpretation mit dem Glauben halte ich da für die perfekte Möglichkeit!

    Da wäre das Sakrament natürlich das I-Tüpfelchen! :D

    Außerdem warten die Mesiasse ja auf den einen, der die Erlösung bringen wird...ich schätze mal, dann werden die Gläubigen ins Gelobte Land überwechseln können!


    H
     
  6. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Wenn ihr denk, das war`s schon habt ihr euch getäuscht.. ;)

    Gaben der Deitypen dürfen nur einmal erwoben werden, stimmts?

    Als nächstes mal eine Frage zu einem Hüllenvorteil anhand eines Beispiels..
    Gehen wir von einem Beispielcharakter mit Körper zwei aus. Wie sieht dessen Gesundheit aus?
    Eigentlich simpel: MAX 2, MIT 20, MIN 40
    Aber nehmen wir jetzt mal den Hüllenvorteil "Zäh" von S. 210 dazu, wie sieht es dann aus?
    Zur Erinnerung, man bekommt +1MAX, +10MIT und nochmal +20MIN.
    Da sehe ich jetzt zwei Möglichkeiten:
    3MAX, 40MIT, 100MIN oder
    3MAX, 30MIT, 60MIN
    Welche Möglichkeit ist nun richtig? (Ich tendier zur Ersten, ist ja ein 4-Punkte-Vorteil..)
     
  7. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Wenn sie EIN Sternchen haben, dürfen sie auch mehrmals erworben werden!

    Ansonsten sollten sie nur einmal genommen werden!

    Allerdings sind Gaben zB etwas mächtiger als die Vor- und Nachteile, soll heißen, wenn ein Dunkler 'Fleischzerreisser' nimmt, kann er Klauen, Hörner und Fänge für diesen einen Gabenpunkt haben, wenn er möchte, und muss nicht wie bei den Vorteilen alle Sachen einzeln kaufen!


    Hm, bei meinem Charakter hatte ich die zweite Variante gewählt....meinst du wirklich, das sich die durch den Vorzug eingeführten Boni so stark auswirken sollten? ?(

    Okay, es ist Der Letzte Exodus, aber.......


    H
     
  8. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Das Original zeigt ebenfalls nur einen einzelnen Stern.

    Durch Glauben.

    mfG
    jws
     
  9. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Ja, aber bei so einem Ding gehe ich da auch von einem Fehler im Original aus!
    Ein einzeles Sternchen kann auch im englischen Original ganz leicht verschütt gehen! :opa: ;)


    H
     
  10. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Okay, da hab ich die Frage nach den Gaben der Deitypen gar nicht zu Ende geschrieben...komisch... Es sollte noch weitergehen:
    Wie ist das mit Gaben, die mit zwei Sternen gekennzeichnet sind? Diese dürfen doch nur einmal gewählt werden, oder irre ich mich da?

    Erretten durch Glaube ist klar! Eine Handlung wie bei den Sakramenten macht das ganze nur Konkreter, Greifbarer..
    Ich denke da an Jünger des Underground, die anfangen, Kunstwerke zu schaffen, um ihrem Glauben Ausdruck zu verleihen..
    Anhänger der Fessel sind ja schon per Definition Mörder. Ein rituelles Opfer an Ahriman als Sakrament würde hier passen..
    Und so weiter..
    Nur einer Religion beizutreten hat ja schließlich nicht zwangsläufig was mit Glauben zu tun. Eine Handlung, von Glauben motiviert sagt da eindeutig mehr aus. Aber ist nur so eine Idee.

    Ich hab`s noch nie gespielt. Ist also bei mir erstmal rein hypothetisch. Ich kann nicht beurteilen, ob das zu viel ist.. :nixwissen: Deswegen ja auch die Frage. ;)

    Aber erstmal werde ich der Fragen auch nicht müde!
    Wenn ich den Charakterbogen kopiere fehlt mir auf der rechten Seite immer ein Stück! :motz: Ist mein Buch einfach komisch geklebt oder ist das bei euch auch so?
     
  11. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Nein, du irrst dich nicht! :D

    Hm, also ich kann ein kompletten Sheet abkopieren....aber ich glaube mich zu erinnern, das ich am Anfang auch ein wenig drücken musste...aber wenn es bei dir so schlimm sein sollte, befürchte ich, hast du ein nicht ganz so gutes Buch abbekommen....


    H
     
  12. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Natürlich.

    Andererseits ist die Übersetzung (so sehr ich sie in anderen Belangen auch unterlegen halte) in Sachen Regelwerk eben auch eine sorgfältige Überarbeitung gewesen. Das macht den Auslassungsfehler zumindest unwahrscheinlicher.

    mfG
    jws
     
  13. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Unwahrscheinlicher, aber definitiv nicht unmöglich...und wir haben wenigstens zwei Vergleichsfälle anderer Deitypen, die dagegen sprechen!

    Deswegen gehe ich von einem klaren Fehler aus!


    H
     
  14. AW: Fragen zu "Der letzte Exodus"

    Auch bei einer Übersetzung und der dabei stattfindenden Korrektur kann etwas übersehen werden!
    Das sind doch auch nur Menschen...ähm...vergesst das wieder... :rolleyes:

    Ich betrachtet das genau wie Horror als einen Fehler und wenn nicht... Hausregel! :D


    Hier mal wieder eine Frage: Wie viele Punkte wäre euch als Nachteil der Deiform die Schwäche "verringerte Halo-Bildung (1° alle drei Tage)" wert?


    An dieser Stelle übrigens: Sollte vielleicht irgendwer mit einem möglichen InTime liebäugeln, dann sagt mir bitte bescheid, ja? :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"Der Letzte Exodus" Kleinanzeigen 2. Januar 2007
Exodus Die Chroniken der Engel 17. Mai 2006
Der Letzte Exodus Andere RPG-Systeme 28. September 2004
Frage zur "Die letzte Schlacht" WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 27. August 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden