Flottenmanöver / Battleships (Schiffe versenken) - Der Film

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Georgios, 27. Juli 2011.

  1. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Die Grundidee ist absolut grotesk, und ich frage mich schlicht und ergreifend, warum man sich überhaupt die Mühe gemacht hat, den Film auf "Schiffe Versenken" zu basieren. Ich für meinen Teil bin spätestens seit Pearl Harbor derartig uninteressiert an Kriegsfilmen, die im Wasser spielen, dass mich Hollywood mit einem "normalen" Marine Filmchen niemals wieder ins Kino gelockt hätte. Ausser vielleicht, wenn Deadpool und Howard the Duck da gemeinsam ihren Dienst auf einem Flugzeugträger leisten würden. Ob da jetzt noch Ausserirdische mit reingedrückt werden, würde für mich keinen Unterschied machen.

    Letztendlich sind weder die Marine, noch Krieg, noch Aliens, noch Rihanna oder sonst irgend etwas an dem Film in irgendeiner Form von Bedeutung für mich. Ich kann Liam Neeson leiden, aber so sehr nun auch wieder nicht. Und sei dir gewiss, dass ich niemals irgendein Interesse an "Schiffe Versenken" gehabt hätte. Die groteske Tatsache allerdings, den Film auf dem Spiel zu basieren....das ist der einzige Punkt, der mich hier halbwegs abholt. Mag gut sein, dass das nicht bloß mir so geht.

    Es scheint doch nun so, als würde man hier bereits die Fans von Popcornkino, Action, Krieg, Marine und Schiffen im allgemeinen, Rihanna, Liam Neeson und Ausserirdische als Zielgruppe bedienen wollen. Wenn dann nun auch noch durch den einfachen Marketing Gag, es auf einem dämlichen Spiel zu basieren, noch die Vögel abgeholt werden sollen, die sich vor, während und nach dem Film an den Kopf fassen und verständnislos mit der Birne schütteln, aber nicht aus ihrer Haut konnten, sich den Blödsinn mit eigenen Augen reinzuknallen -, dann sehe ich da in der Tat eine gewisse Schläue und eine Marketing Strategie, die komplett ins Wasser fallen kann, aber trotz allem auf paradoxe Art erfrischend ist.

    Es ist immer der gleiche Spruch.
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  2. Khalam al Saiir

    Khalam al Saiir Acrobatiker®

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Brooklyn Decker spielt mit - das ist schon Konzept genug.
     
  3. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Ich denke der eigentlich brillante Clou an dem Ganzen muss das Investorengespräch gewesen sein, dass vermutlich einen Bogen zu Pirates of the Caribbean geschlagen hat, um jemanden davon zu überzeugen, dass das ganze Unternehmen finanzielles Potential hätte.

    Aber wie gesagt, da schwimmt ein Kalkül und womöglich eine schmierige und herabwürdigende Form des Unterhaltungsfilms mit, die mir sauer aufstösst. Ich halte noch ein wenig an der Hoffnung fest, dass der Film weit mehr Humor und Selbstironie aufweist, als der Trailer vermuten lässt. Das würde dem ganzen ein Mindestmaß an Respektabilität einbringen.

    Als jemand, der das Privileg von elterlicher und nicht-vierbeiner Erziehung geniessen durfte, kann ich dir sagen; dass man unter erwachsenen Menschen bestimmte Dinge halt nicht ausspricht. Man hofft, dass der Angesprochene die Chance nutzt sein Gesicht zu wahren und sich in Zukunft etwas diskussionsfördernder an Gesprächen beteiligt.

    Es ist ja nun nicht so, dass du das nicht kannst. Warum du nicht willst, daran sind bestimmt schon fähigere Pädagogen gescheitert.
     
    Voice gefällt das.
  4. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Mit der Einstellung wirste nie zur B!Elite™ gehören, Freundchen.

    Ich kann absolut erkennen, was dir hier sauer aufstößt. Auf mich wirkt es lediglich anders bzw. nicht.

    Was die Hoffnung angeht, so gehe ich d'accord.

    (Wenn nicht, und es bleibt bei dem Marketing Gag, ist auch nicht schlimm. Dann kann mir der Streifen den Buckel runterrutschen.)
     
  5. Khalam al Saiir

    Khalam al Saiir Acrobatiker®

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Been there, done that! - Langweilig.

    Und ich finde meine Antwort perfekt. Macht mehr Sinn als die meisten anderen Antworten...
    ;-)
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  6. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Das geht mir auch so. Aber der Grund für diesen Thread war auch vor allem, mit dem Finger auf geballten Schwachsinn zu zeigen und laut zu lachen. An einem millionenschweren Kothaufen noch die Maiskörner zu entdecken und lobend zu erwähnen, dass diese eben nicht so dunkelbraun gefärbt sind, ist mir nicht in den Sinn gekommen.
     
    Voice gefällt das.
  7. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Ich weiß überhaupt nicht, was du willst, ich habe gelacht. Ich lache eigentlich immer noch.

    Dass ich darauf hingewiesen habe, dass auch geschmolzene Schokolade von weitem wie Scheiße aussieht und wir uns das erstmal in Ruhe anschauen sollten, darfst du mir nun wirklich nicht übel nehmen. Und selbst, wenn es tatsächlich Scheiße sein sollte - was gar nicht so unwahrscheinlich sein muss -, dann lass mich dem Arschloch, das die Schuld trägt, doch wenigstens dazu gratulieren, so geschissen zu haben, dass es wie der Monoṕoly Mann aussieht. Das schaffen auch nicht alle.
     
    Voice gefällt das.
  8. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Wenn sie den Film nicht mit Schiffe Versenken beworben hätten, hätte sich nach dem Trailer auch sicher niemand über den Trailer aufgeregt :rolleyes:

    sondern gesagt
    "wow, Schlachtschiffe und Ausserirdische. Cool. Wo kommen die denn her?" oder
    "amerikanischer Patriotismus. Igitt, wie pervers"

    Denn es ist relativ leicht im Trailer zu sehen, daß das Konzept "Schiffe versenken" allein den Film NICHT tragen würde. Alle weiteren Ergänzungen kommen im Spiel NICHT vor! Das müsste auch Halloween Jack erkennen.
    Wobei das Marketingtechnisch eine gewisse Genialität hat.

    aber wie man das mit "richtigen" Filmkonzepten vergleichen kann, ist mir ein Rätsel.
    "Der Weisse Hai - Da gings ja nur um den Weissen Hai" - "Das Boot, da gings ja nur um das Boot" :rolleyes:



    ich suche jetzt weiter nach dem asiatischen Sci-Fi Film. Es könnte diese alte Weltraumpiratenserie gewesen sein...
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  9. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Es gibt halt ab und an Meldungen, die zumindest meine "ist doch egal"-Kapazitäten übersteigen. Das muss nicht jeder so sehen, aber hier zumindest möchte ich mir das Recht vorbehalten, an der Dummheit und der Banalität der Welt Anstoss zu nehmen.
     
    Voice gefällt das.
  10. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Ich frage mich unter Berücksichtigung des Tatsache, dass ich dort oben eine Liste der Ergänzungen gepostet habe, die im Trailer aber nicht im Spiel vorkommen gerade, wohin du eigentlich wieder mit mir laufen willst.

    Das "Schiffe Versenken"-Konzept habe ich mit dem "Völkerball"-Konzept u.ä. verglichen, weil Georgios um Beispiele für ähnlich dämliche Grundkonzepte gebeten hat. Wenn man all das Schlaubiwissen, dass man bereits über die ganzen anderen Filme hat, nämlich mal 5 Minuten loslässt - Differenzierung ist doch genau deins -, so ist der Grundstoff "Völkerball" in der Tat zumindest gleichwertiger Schwachsinn. Und penisfressende Vaginas trumpfen das um Längen.
     
    Voice gefällt das.
  11. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Beim Dodgeball Vergleich gehe ich noch halbwegs d'accord. Aber auch nur halb, denn wie Georgios mehrmal verwies, ist das eine KOMÖDIE, damit ist es legitim (tm), blödsinnige Konzepzte zu nehmen.

    Die Vaginas sind natürlich eine Nummer härter, auf jeden Fall.
     
  12. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Mir ist übrigens doch ein Film eingefallen, dem ich einen vergleichbaren niedrigen Intelligenzgrad zugestehen würde; aber der durch seinen Anarcho-charme und das alberne Gelächter irgendwie immens sympatisch wirkt: Jackass (1-3).
     
  13. Kynos

    Kynos Gott

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Solange die Spezialeffekte rocken, die Werbekampagne stimmt, die Darsteller bekannt sind und am Ende die patriotischen Amerikaner gewinnen, braucht ein Film keinerlei Story, um in Amerika erfolgreich zu sein... und leider mittlerweile auch bei uns...
     
  14. Leronoth

    Leronoth Leronoth

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    irgendwie hat sich da ein 'leider' in deinen post geschlichen...
     
    QuickAndDirty gefällt das.
  15. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Richtig - das sind doch alles gute Verkaufsargumente. Schließlich treten die Amis ja nicht gegen uns an. Und wenn sie es tun, im 2. Weltkrieg, habe ich auch nix dagegen, dass sie gewinnen.
     
  16. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Was ich nicht kapiere ist, wieso bei "Schiffe Versenken - Der Film" ausschließlich das Konzept beurteilt wird, bei allen anderen Filmen aber plötzlich das ganze Drumherum (Darsteller, Erfolg, Gewinn, Genre etc. etc.) wichtig wird und noch ohne rot zu werden als Hauptgrund genannt wird, warum die Konzepte nicht miteinander verglichen werden können.

    Einen menschenfressenden Fisch und sonst nix als "richtiges Konzept" einzustufen, "Schiffe versenken" aber als Humbug abzutun, und dass offensichtlich nur deswegen, weil das Hai Konzept Erfolg hatte - zu einer anderen Zeit vor einem vollkommen anderen Publikum zudem -, und der andere Film - der erst im nächsten Jahr rauskommt -, ja offensichtlich nicht ist so unglaublich mit zweierlei Maß gemessen, dass es mich regelrecht schüttelt und ich den gesamten Heimweg von der Arbeit gerade mit mir kämpfen musste, nicht in Hysterie unentwegt mein Gesicht zu handflächen.
     
  17. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Oh nein. Mit zweierlei Maß messen, wenn man über Filme spricht. Welch Frevel! Welch Charaktersünde! Welch unzumutbar scheussliche Abgründe der menschlichen Seele offenbaren sich da!

    Aber davon abgesehen, wenn du allen Ernstes keinen Unterschied zwischen den geäusserten Problemen zu Battleship und "Der weisse Hai" siehst, dann frage ich mich allen Ernstes mit welchem "Maß" du an diese Diskussion herantrittst, ausser "Filme die ich auf eine paar Worte runterbrechen kann". Mit derart groben Kategorien gibt es wirklich keinen Film, der irgendwie ernstzunehmen ist und dann kann man sich die ganze Diskussion sparen.
     
  18. LushWoods

    LushWoods Guest

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Weil hier 2 sehr unterschiedliche Charaktere versuchen ihr Image aufrecht zu erhalten?
    Nur so ein Schuß in's Blaue ...
     
  19. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Leicht abstrus, einen kompletten Film auf die Worte "Schiffe Versenken" zu reduzieren und extra deswegen einen Thread zu öffnen, um darüber zu höhnen, und dasselbe Verhalten bei allen anderen Filmen im gleichen Atemzug als sinnlos einstufen zu wollen, meinste nich'?

    Ach zur Hölle mach' halt. Ist ein groteskes Grundkonzept, da sind wir uns ja einig. Ich hör mir jetzt den Rest des Abends Transformations Sound Effekte an und geh' dann schlafen.

    Bloß zwei? Irgendwen haste da vergessen, oder nicht?
     
  20. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Schiffe versenken - Der Film

    Ich Dummerchen hatte gedacht, ich würde meine Meinung zu Dingen schreiben. Aber in Wirklichkeit hab ich nur versucht mein Image aufrecht zu halten. Was bin ich aber auch für ein ausgefuchstes Kerlchen B! als meine persönliche Schaubühne zu nutzen, um mich vor Leuten zu inszenieren, die ich nicht kenne und sie glauben zu lassen, ich wäre jemand der ich gar nicht bin.

    Hossa, was mir da wieder für ein Streich gelungen ist!
     
    Halloween Jack, Voice und Leronoth gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kapitel 1: Ein Schiff wird kommen..... laufende Foren RPG's 19. September 2012
Slipstream-Schiffe Savage Worlds 10. September 2009
Schiffe im Maßstab Traveller 30. Dezember 2008
Ich will... Fantasy mit Schiffen Andere RPG-Systeme 5. Juli 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden