Figure Flats-Wo und wie?

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Swafnir, 23. September 2010.

  1. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Ich suche Figure Flats zu Pirates Of The Spanish Main, bisher erfolglos. Weis zufällig jemand wo man an sowas rankommt (oben die Links haben mir bisher auch nicht weitergeholfen)?

    Aber ich habe jetzt schon einige Male gelesen dass die Leute die selbst basteln. Wie macht ihr das? Habt ihr da ein paar Basteltipps?
     
  2. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Piraten usw. gibt es zuhauf. TAG hat da seine "Age of Piracy" Reihe, Pinnacle hat seine 50 Fathoms Figuren, Arion Games und div. andere vergleichbares. Schau einfach bei DriveThruRPG rein und klapp die Seite für Papierfiguren auf. Die haben soviele, dass sie die auch verkaufen müssen...

    Und über die Herstellerseiten kann man hie und da auch kostenloses abgreifen.

    Die Herstellung von Two- und Trifolds wurde schon öfters hier und anderswo beschrieben. In Kürze: Suche oder mache dir entsprechende Bilder für die Figuren. Öffne eine Grafikbearbeitung, Illustrator, meinetwegen auch Excel. Bastel dir einen Bogen mit entsprechend dimensionierten Kästchen (messe man an den veröffentlichten Freebies ab), füge die Bilder ein und gut ist. Da hat jeder seine eigenen Methoden, je nachdem welche Programme zur Verfügung stehen. Das Vorgehen ist aber im Wesentlichen immer dasselbe.

    ;)
     
  3. Miggl

    Miggl Überheld

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Heyho zusammen,

    ich grabe mal den Thread hier aus, weil sich mir noch ein paar Fragen zu den Figure Flats stellen. Habe mir inzwischen welche bei Excel gebastelt bzw. offizielle besorgt, allerdings bin ich noch etwas unschlüssig, wie ich die jetzt am kosteneffektivsten stabil herstelle. Da es um eine kommende Necropolis 2350 Kampagne geht, würde ich die Figürchen auch in schwarz-weiß nehmen, weil das bei 60+ Zombies allein mir sonst zu teuer wird. Meine Frage:
    Welche Papierstärke benötige ich für die typischen Trifolds? Habe es mal provisorisch mit meinem Heim-S/W-Laserdrucker und normalem Druckerpapier versucht - das Ergebnis war eher so lala, was die Stabilität betrifft.

    Danke schonmal für jedwede Antwort! Habe wirklich lange gegooglet, aber komischerweise dazu nix gefunden. Vielleicht habe ich auch einfach nur die falschen Suchbegriffe eingegeben :-/

    Gruß
    Miggl
     
  4. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Normales 80-90er Papier ist mehr als ausreichend! Unsere Gruppe hat seit Jahren Tonnen von den "billigen Druckerpapierfiguren" im Einsatz und bisher konnte man sich kaum beschweren.

    Apropos "beschweren": Eine billige Büroklammer am Fuß der Figur wirkt oft Wunder bei der Stabilität.

    Nur für wichtigere Figuren, etwa für die Spieler oder spezielle große Figuren, greifen wir auf Karton in der 130-160 g Region zurück. Es empfiehlt sich aber eher nur bei längerem Kampagnenspiel. Für One-Shots ist das zu teurer Aufwand, außer man will protzen oder sie anderweitig verwerten. Ein Riese oder Drachen ist in Karton definitiv besser...

    Was jetzt Necropolis bzw. militärische Settings im Besonderen betrifft, führt man da oft Trupps zu 5-10 Leuten oder einem Vielfachen davon. Klammer einfach soviele zusammen und schon ist die Stabilität gegeben. Wenn ein Mitglied ausfällt oder Trupps zusammengeführt werden, einfach die Figuren rausnehmen bzw. zusammenhängen.

    ;)
     
  5. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Ich nehme stets das biligste Papier, das ich bekommen kann, weil es einfach VIELE Figuren auszudrucken und zu kleben gilt. Wenn dann man ein paar beim Transport verknicken, einreißen oder vom Hund gefressen werden, dann ist das ja kein großer Verlust.

    Auch sehr großvolumige Faltfiguren halten ganz gut mit einfachem Kopiererpapier - man kann auch zur Stabilisierung einfach ein wenig Papier vor dem Falten zum Versteifen aufkleben. Das hält ziemlich gut.

    Aus "Stabilitätsgründen" muß man KEINE Faltfiguren zu Blöcken zusammenklammern.

    Und gerade bei Necropolis und bei Weird Wars II rate ich davon sogar AB! - Dort ist MODERNE Kriegsführung mit sehr unabhängig mobilen Einheiten angesagt. - Das Klammern zu Blöcken ist eher bei Fantasy/historischen Settings sinnvoll, wenn man DEUTLICH MEHR als 500 Figuren auf dem Bodenplan/Gelände hat. Und zwar NICHT aus "Stabilitätsgründen", sondern um nicht 500, 1000, 1500 einzelne Figuren bewegen zu müssen, sondern eben Blöcken aus 5 oder 10 Figuren. - Bei Necropolis habe ich zwar öfter 100+ oder 200+ Figuren, aber bislang noch keine 500+ Figuren eingesetzt (moderne Waffensysteme brauchen nicht mehr diesen Massenaufmarsch an Truppenformationen einer Phalanx oder einer US-Bürgerkriegs-Schützenreihe).
     
  6. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Ich mag meine Figuren etwas stabiler und nehm 160g-Papier. Das wird von den meisten Druckern noch geschluckt und die Figuren sind nicht so labbrig wie bei normalem Kopierpapier. Das ist zwar "teurer", aber auch nur relativ, wenn man sich überlegt, das man aus dem Packen für 10 Euro etwa 5000 Figuren machen kann.
     
  7. Harlan

    Harlan Halbgott

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Ich habe mir nach Taysals Empfehlung durchsichtige Plastikstandfüße (20mm) bei spielmaterial.de bestellt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Figuren

    - lassen sich hervorragend lagern und transportieren, auch wenn man billigstes Papier verwendet,

    - stehen stabil und haben außerdem die Neigung "auf die Füße zu fallen" (schwierig sind aber glatte schräge Flächen, weil die Standfüße darauf leicht abrutschen; vielleicht lässt sich das mit etwas Klebeband oder dgl. abhelfen - das habe ich aber noch nicht ausprobiert) und

    - lassen sich zB mit der Figure Factory von TAG sehr günstig produzieren. Aus einem Trifold werden bei Bedarf zwei Figure Flats (beide haben eine bunte Vorderseite und eines hat hinten drauf noch eine Silhouette).

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zornhau gefällt das.
  8. Miggl

    Miggl Überheld

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Danke für die Tipps soweit! Für das Wegwerfviech (Zombies etc.) habe ich das jetzt nochmal mit dem normalen Druckerpapier versucht, klappt sehr gut.
     
  9. DonGnocci

    DonGnocci Guest

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Ich handhab das so wie Harlan, aber überdies kann ich noch die Modelle von http://www.pigames.net/ wärmstens empfehlen, die haben richtig geile Sachen, und wenn man die direkt bei ihnen kauft, kann man sich aus dem Pool an Figuren einen eigenen Mix zusammenstellen, damit man genau die Figuren auf eine Seite bekommt, die man will, um so den Verschnitt zu senken.
     
  10. Thallion

    Thallion Gott

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Ich habe jetzt auch angefangen mir meine Trifolds selber zu basteln.
    Dafür suche ich mit der Bildersuche von Google passende Figuren.

    Vielleicht könnte man hier eine Link-Sammlung zu geeigneten Bildern erstellen?

    Hier ein Beispiel:

    [​IMG]

    Gruß
    Thallion
     
  11. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    AW: Figure Flats-Wo und wie?

    Und wenn man nichts halbwegs passendes findet, kann man ja immer noch die Heromachine bemühen. Gerade die 3er Version ist da recht flexibel...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Datenbank: Pictures into Figure Flats Rund um Rollenspiele 25. Juni 2011
FlatsCreator (Figure Flats Generator) Savage Worlds 10. April 2011
Modern Vehicle Figure Flats Savage Worlds 15. September 2010
[Hellfrost] Der Hellfrost-Flat-Figure-Picture-Thread Savage Worlds 17. August 2010
Figure Flats für Menschen mit ohne Geschick :-) Savage Worlds 2. März 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden