Favourite Terrain?

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Wirrkopf, 1. September 2016.

  1. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Die klassische Waldläufer/Scout Fähigkeit. Seit den Anfängen von DND hat sie (ggf. Mit anderem Namen und häufig mit veränderten Auswirkungen) Einzug in viele Settings und Regelsysteme gehalten.

    Wie setzt man es als Edge um?
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Nennt sich "Naturbursche" in der SW-GER.
    Der Bezug auf einen bestimmten Geländetyp ist im Allgemeinwissen, also dem Charaktertyp enthalten.
     
    BoyScout und Kardohan gefällt das.
  3. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Einen Spezialisten für bestimmte Geländetypen kann ich also nicht in HARTE REGELN packen?
     
  4. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Der bekommt Wissen (Gegend) und Überleben (Gegend). Darin spiegelt sich das SPEZIELLE Wissen über diesen Typ von Gegend (Geografie, Geologie, Geschichte, Ökonomie etc etc) wider.
    In den Grundregeln wird Gegend als Ortskenntnis bezeichnet.
    Du kannst diese Ausprägung so breit oder eng auslegen wie du möchtest. Normalerweise reicht etwa Wald, Steppe, Wüste, Eiseinöde usw., aber wenn es das Setting verlangt kannst du es auf Wüste: Sahara, Wüste: Gobi, Wüste: Mojave, Wüste: Namib oder Wüste: Uyuni verfeinern.
     
  5. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Genau: Ortskenntnis ist hier die Wissensfertigkeit. Im Englischen Area Knowledge, wobei immer spezifiziert werden muß, wie in: Area (Desert) oder Area (Death Zone Gamma) oder Area (Marigny-Bywater in New Orleans).
    Aber es ist eine WISSENS-Fertigkeit, d.h. für das eigentliche TUN zum besseren Überleben ist immer noch Survival/Überleben die Fertigkeit.

    Und: Die Gegend, wo der Charakter herkommt bzw. aufgewachsen ist, fällt unter Allgemeinwissen (einfacher Verstand-Wurf).

    Ein Waldläufer aus dem Ngoro-Ngoro-Dschungel hat somit seine Ortskenntnis im Rahmen seines Allgemeinwissens für den Ngoro-Ngoro-Dschungel gleich von Anfang an.
    Lernt er Überleben, hilft ihm das dort und in allen anderen Regionen.
    Möchte er aber andere Arten von Ortskenntnis erwerben, so ist hier eben Ortskenntnis (Chotitlan-Dschungel), Ortskenntis (Miao-Jin-Dschungel) usw. notwendig.
    (Wenn diese im Setting so feingranular unterschieden werden sollen. Es könnte natürlich auch nur Ortskenntnis (Dschungel) geben, und das hätte er dann mit seinem Allgemeinwissen ohnehin abgedeckt.)
     
  6. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Genauer: Ein Waldläufer aus dem Ngoro-Ngoro-Dschungel kann mit Überleben (Dschungel) in allen Arten von Dschungel überleben. Allein im heimischen Ngoro-Ngoro-Dschungel zählt es als Allgemeinwissen.
     
  7. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    Ich hab in meinem "Karibik-Gemetzel" ein neues Talent, mit dem man bestimmtes "schwieriges Gelände" ignorieren darf. Damit bewegen sich dann z.B. die Stammeskrieger mit voller statt mit halber Bewegungsweiten im Dschungel.
     
  8. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Talente, die Schwieriges Gelände einfacher machen gibt es in verschiedenen Formen in unterschiedlichen Settings, etwa Hellfrost.

    Nur sind diese Talente eigentlich kein Alleinstellungsmerkmal von "Waldläufern" sondern stehen jedem zur Verfügung.
     
  9. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    Ich würde mich trotzdem sehr wundern, wenn in Settings mit entsprechenden Talenten die Magier, Priester und Barden mit diesem Talent rumlaufen würden, und nicht die Waldläufer und Barbaren. :cool:
     
    Wirrkopf gefällt das.
  10. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Dann wundere dich mal, denn in Hellfrost etwa sind Schneeläufer/-gänger auch für JEDEN sinnvoll. ;)
     
  11. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Daran sieht man mal wieder, daß SW eben KEIN "Klassen"-System ist.

    Ein Archetyp wie Magier, kann immer noch toller Spurenleser, Überlebensexperte, Schneeläufer sein. - Es ist nicht D&D!
     
    Valtýr, Taysal und Kardohan gefällt das.
  12. alexandro

    alexandro Kainskind

    Eben. Es wird nicht gesagt "Du bist Waldläufer, deswegen kannst du nur diese Talente wählen", sondern "Du hast diese Talente gewählt, deswegen bist du wahrscheinlich am ehesten als Waldläufer zu bezeichnen".

    Und das ist gut so.
     
    Valtýr, Wirrkopf und Zornhau gefällt das.
  13. Taysal

    Taysal RSP-Gott

    Dadurch ist es ja auch möglich den Priester einer Natur- oder Waldgottheit abzubilden oder diesen als Druiden zu trappen. Ohne Beschränkungen durch ein Klassensystem, sind viel mehr Konzepte möglich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rpg-Terrain zum zusammen legen Rund um Rollenspiele 19. August 2017
V20 Favouriten WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. August 2014
Neues 3D Terrain für Deadlands Reloaded Savage Worlds 3. November 2009
Die besten Filme aller Zeiten - Persönliche "All Time Favourites" Film & Fernsehen 11. Januar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden