• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Debaser

Gott
Eine hoch interessante Fanproduktion von rund 200 Seiten (!), die sowohl als Quellenband für St. Petersburg und Umgebung dient, als auch mit einem kompletten Abenteuer aufwarten kann.

Inhaltlich vielleicht nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand, aber immer noch überaus lesenswert, zumal es nicht nur um Vampire, sondern auch einige andere interessante Bewohner von St. Petersburg geht.

Hier geht es zum kostenlosen Download: http://www.zunftblatt.de/PDFs/Zarenblut-ES.pdf

Keine Angst - ich werde nicht vom Zunftblatt für diese "Werbung" bezahlt.
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
Das ist echt Respektabel.
Als Hardcover mit ein paar Bildern drin würd ich durchaus den vollpreis dafür bezahlen.

Was mir spontan einfällt an verbesserungen währe eine Aussprachehilfe für wichtigsten 30 Orts und Eigennamen in Lautmalerrischer Umschrift oder echter Lautschrift sowie vieleicht auch in Kyrillisch dem Ambiente wegen.

Ich hab jetzt nur das Inghaltsverzeichnis überflogen, und mal die überschriften ind den Kapiteln über die Geologie, da werden die Weißen Nächte zwar als Besonderheit erwähnt, aber in einem Spiel über Vampire verdient das Thema wie ich finde etwas mehr als einen Absatz.... immerhin geht die Sonne über Wochen nicht unter und selbst wenn sind die Nächte verdammt kurz für die verdamten.
Dem sollte man schon einem eigenen Absatz mit Eintrag im Inhaltsverzeichniss witmen.
Vieleicht sollte man soche besonderheiten auch dem Stiel der oWoD in Schwarzen Textboxen mit weißer Schrift gerecht werden....
 

Wulf

Ahn
Nach dem ersten Drüberschauen sehr nett. Ich würde evtl. bei den Vampiren die einen oder anderen Talente bzw Fertigkeiten anders handhaben, dass sie eher zu dem Charakter passen. Z.B. Rachael Mendel, die ich der sprachlichen Einfachheit eher Rahel nennen würde. Sie wird von ihrem Clan nach Russland geschickt um einen Camarilla-Prinzen zu schützen. Allerdings hat sie als Kampffertigkeit lediglich Schusswaffengebrauch von beeindruckenden 5 Punkten. Ich fände es stimmiger da etwas zu reduzieren und dafür Handgemenge und Nahkampf wenigsten rudimentär, also mit jeweils einen Punkt, auszustatten, um die langjährige Ausbildung sowohl bei den Assamiten, als auch ihre Vergangenheit bei der Hagana darzustellen.
 

Debaser

Gott
Das ist echt Respektabel.
Als Hardcover mit ein paar Bildern drin würd ich durchaus den vollpreis dafür bezahlen.

Sollte ja auch mal vor einer gefühlten Ewigkeit als SC bei Feder & Schwert erscheinen. Wurde aber leider nichts draus...

Was mir spontan einfällt an verbesserungen währe eine Aussprachehilfe für wichtigsten 30 Orts und Eigennamen in Lautmalerrischer Umschrift oder echter Lautschrift sowie vieleicht auch in Kyrillisch dem Ambiente wegen.

Es ist am Anfang schon etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings sollte man da schnell reinkommen. Natürlich cooler, wenn man jemanden kennt, der einen vielleicht bei der Aussprache etwas unterstützen kann.

Ich hab jetzt nur das Inghaltsverzeichnis überflogen, und mal die überschriften ind den Kapiteln über die Geologie, da werden die Weißen Nächte zwar als Besonderheit erwähnt, aber in einem Spiel über Vampire verdient das Thema wie ich finde etwas mehr als einen Absatz.... immerhin geht die Sonne über Wochen nicht unter und selbst wenn sind die Nächte verdammt kurz für die verdamten.

Die berühmt-berüchtigten "Weißen Nächte" sollten irgendwann als Hintergrund für ein weiteres Abenteuer dienen. Von daher waren die Ausführungen dazu etwas knapp bemessen, damit man sich selbst noch etwas Spielraum läßt.
 

Debaser

Gott
Ich würde evtl. bei den Vampiren die einen oder anderen Talente bzw Fertigkeiten anders handhaben, dass sie eher zu dem Charakter passen

Bei den Charakteren gibt es bei den Werten noch einigen Nachholbedarf. Da bin ich nicht böse um Anregungen oder Kritik. Die waren ganz zum Schluss noch fällig, doch war so mancher Wert etwas übereilt bzw. fehlerhaft.

Sollte beim Spiel aber kein Problem sein entsprechende Anpassungen zu machen, da sich vieles ja auch aus den Texten zum Hintergrund der SC ergibt.
 

Debaser

Gott
Hat jemand das Abenteuer schon komplett durchgespielt? Mich würde interessieren ob es hier noch einige Bugs gibt, die dringend beseitigt werden müssen oder aber ob die zeitliche Abfolge der Geschehnisse passend läuft.
Man mag zwar monatelang über ein Abenteuer grübeln und etliche Passagen durchgespielt haben, aber irgendwann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Besten Dank für sachdienliche Hinweise!
 

Debaser

Gott
Da wurde wohl der Link zwischenzeitlich vom Anbieter außer Gefecht gesetzt. Spätestens am WE schicke ich Euch das komplette Werk als Mail oder frage mal den Moderator, ob es hier irgendwo eingestellt werden kann.
 

Memnoch

2-11-13-4
Also ich konnte bei meinem Städte-Setting für Requiem die pdf einfach an das Posting anhängen. Hatte mit 60 Seiten zwar einen geringeren Umfang, dürfte aber trotzdem klappen.
 

Debaser

Gott
Danke für den Hinweis, den ich direkt an dieser Stelle umsetze. Die pdf-Datei ist durch ein Kennwort geschützt, hier ist bei der entsprechenden Aufforderung "Herzblut" einzutragen. Und für alle vergesslichen Leute habe ich das Kennwort direkt in die Dateibezeichnung eingetragen.
 

Anhänge

  • Zarenblut - Kennwort - Herzblut.pdf
    2 MB · Aufrufe: 76

Debaser

Gott
Vielen Dank für das bislang positive Feedback mit etlichen konstruktiven Ideen. Würde ich auch gerne hier im Forum mit anderen diskutieren.
 

Debaser

Gott
Dann hole ich das mal wieder aus der Versenkung raus. Vielleicht hat ja noch der eine oder andere Interesse an diesem Setting. Außerdem bin ich nach wie vor neugierig auf Reaktionen.
 
Oben Unten