• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Fallout Faktor

The Saint

Welcome, delicious friend!
In meiner Gruppe wurde der Ruf nach "Endzeit" laut - die realisierbaren Alternativen beinhalten u.A. auch Heredium - wie hoch ist da so der Falloutfaktor?

Also, wieviel "Endzeit" ist es tatsächlich und wie ernst nimmt sich das Setting?
 

Demon_HK

For I am just a horse.
AW: Fallout Faktor

Mir erscheint das Setting nach dem lesen als wenig Fallout-mäßig (mit einer Ausnahme, dazu gleich mehr).

Der Tech-Level der Nordallianz und von dem Japaner-Verein entspricht in etwa dem High-Tech-Spielzeug aus Fallout. Mutationen und Ghule sind in Amerika, Europa, Asien und Afrika eher weniger passend.
Hier ist halt eher das ernstere Endzeit-Getue gegen die höchst aggressive "natürliche" Umwelt am Werke. Bzw. interne und externe Konflikte.

Jetzt das theoretisch interessante:
Australien... Down under ist ein verstrahlter Klumpen roter Erde. Da gibt es Mutationen, alles ist irgendwie alt, rostig und dreckig. Das liebste Hobby der Australier ist, neben Mutationen entwickeln, die gute alte Piraterie auf Schiffen alá Waterworld.
Hier kommt am ehesten das Fallout-Feeling auf und ich hab auch das Gefühl dass sich das Setting hier am wenigsten ernst nimmt.
 

juan

Neuling
AW: Fallout Faktor

ich persönlich finde das heredium in weiten teilen schon stark an fallout erinnert. wobei ich mich erinnere das einer der autoren auf der SPIEL in essen gemeint hat, dass fallout keine inspirationsquelle war.

australien auf jeden fall. das ist schon fallout pur.
nordamerike ebenfalls wenn man viel mit der dortigen randgruppe der technoiden spielt. das ist auch schon sehr fallout-like.
 

m4lik

triebfeder
AW: Fallout Faktor

Was genau verstehst Du unter Fallout-Feeling? Fass doch mal zusammen, was Dir wichtig ist.
 

Turmold

Neuling
AW: Fallout Faktor

Frage an dich Saint of Killers^^
Was sind denn die anderen Endzeit P&P ? Ich suche nähmlich auch ein paar^^
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
AW: Fallout Faktor

Degenesis (miese Regeln), Hell on Earth (Einige Klagen über den abgedrehten Westernfaktor), Gammaworld (Wir sind skeptisch), Waste World (wir sind aus gutem Grund skeptisch), Dark Sun (ist halt Fantasy), oder wir machen es uns selber.

Da wir das Projekt aber wieder beerdigt haben mussten wir da nie eine Lösung finden.
 

Taysal

RSP-Gott
verstorben
AW: Fallout Faktor

Wir spielen Fallout mit Traveller-Regeln. [Klick!]

Es gibt ja auch entsprechende Rollenspiele - mal mehr, mal weniger offiziell. [Klick!]
 

Marrok

Platzhalter
AW: Fallout Faktor

In meiner Gruppe wurde der Ruf nach "Endzeit" laut - die realisierbaren Alternativen beinhalten u.A. auch Heredium - wie hoch ist da so der Falloutfaktor?

Also, wieviel "Endzeit" ist es tatsächlich und wie ernst nimmt sich das Setting?

Denk schon das man da Falloutfans begeistern kann. Sicher, teile des Systems eigenen sich gar nicht aber die muss man dann ja nicht einbauen. Einfach von Europa und Asien (da eigentlich nur von der Megacity) fernhalten ;)
 

Grosi

Redakteur Prometheus Games
AW: Fallout Faktor

Da er es scheinbar nicht gesehen hat oder sich schämt sein Werk zu präsentieren ;)

Zwart hat drüben bei Fundus Ludi ein Savage Fallout Projekt am laufen, evtl. interessierts ja jemanden ^^

Ich weiß gerade nicht wie man das hier mit Links auf andere Foren nimmt, also wer nen genauen Link haben will muß googeln oder mich kurz anschreiben ;)
 

derZwart

Svart, Black, Noir
AW: Fallout Faktor

Inzwischen ist die Conversion fertig und kann bei SavageHeroes.de heruntergeladen werden. Außerdem kann man sie natürlich auch in der Datenbank des Fundus Ludi finden. :)

Allerdings ist das furchtbar OT. Die Gelegenheit für ein wenig Eigenwerbung konnte ich jedoch nicht einfach so vorbeistreichen lassen. :)
 
D

Dok Dicer II

Guest
AW: Fallout Faktor

Könnte man nicht versuchen S.M.A.R.T. mal niederzuschreiben und zu benutzen?
 
Oben Unten