Shadowrun 5e

Eure Familie und Gefolgsschaft

Dieses Thema im Forum "A Song of Ice and Fire" wurde erstellt von Grisz, 25. Mai 2013.

Moderatoren: Skar
  1. Grisz

    Grisz empty

    Wie sieht eure Familie aus?

    Unser Haus Ramrock bietet:

    Firstborn - männlich
    Thirdborn - männlich
    Bastard - männlich

    Gefolgsleute:

    2 Kämpfer,
    2 Schurken und
    1 Experten - alle männlich


    die allgemeine Ausrichtung ist meistens Kriegerisch, einen reinen Intriganten bzw. Experte-Maester wollte niemand spielen.

    Wie sieht es bei euch aus? Traute sich jemand eine andere Rolle im System zu über nehmen oder wirkt eure gruppe auch fast wie eine Standardgruppe aus ichhaudasmonsteroderwieheisstdassystem ;)
     
  2. hchkrebs

    hchkrebs Adren

    • Wir haben einen Erben, der ist Kämpfer, leidet aber ein wenig darunter, dass er bei den Intrigen nicht dabei sein kann. Unser erstes "Abenteuer" bestand in eine diplomatischen/investigativen Mission und als Erbe und Status-höchster ist er halt der Ansprechpartner für die meisten NSCs.
    • Ein Bastard mit Spezialisierung auf Bögen, außerdem ein Ausreißer. Er ist gesellschaftlich halt schwierig, weil er bei einigen Situationen einfach nicht dabei sein kann bzw. an den Tisch mit anderen Bastarden und Hedge Knights gesetzt wird und da sein eigenes Intrigen-Spiel haben kann, aber seinem Halb-Bruder in der Beziehung nicht helfen kann.
    • Ein Mündel, die Cousine mütterlicherseits des Erben. Da sie aus einem anderen Haus stammt bringt gewissen Sonderstatus und der Charakter ist eigentlich sozial angelegt. Als Frau kann sie aber auch nicht überall dabei sein.
    • Der Maester. Mit Wissen und Healing ist er halt auf der sozialen Schiene auch nicht stärker ausgestattet als die anderen der Gruppe, auch wenn er und die Cousine oft die Intrigen bewältigen müssen.
      • Der Maester hat einen Cohort. Er ist vor allem sehr aufmerksam und sehr willensstark, außerdem der Kutschfahrer.
    Mit zwei Charakteren die gar nicht kämpfen können und zweien, die das relativ gut können, ist es finde ich nicht so die Standardgruppe für D&D. Aber wir haben schon quasi die einzelnen Aspekte des Spiels bedingt mit Spezialisten abgedeckt, in sofern ist es schon eine Standardgruppe.
    Für Kämpfe haben wir gewöhnlich auch eine Gruppe NSCs dabei, eben die Leibgarde unseres Hauses, die mit dem Erben und den hohen Herrschaften des Hauses verreist falls nötig.

    Wobei die Story von den gesellschaftlichen Charakteren getrieben wird, scheint mir, da das Trainieren in den Burgen in denen wir zu Gast waren, zwar als sozialer Eisbrecher mit den anderen Gleichaltrigen und Kampf-orientierten NSCs fungierte, aber die Intrigen bei Tisch eben doch die Informationsquellen und Handlungsschieber waren. Der "Frieden des Königs" verbietet ja auch bedingt, dass man anderen Lords im Kampf begegnet und so waren Kämpfe eben auf Banditen und Eisenmann-Piraten begrenzt .... oder eben auf Trainingskämpfe, die für das klären der Fronten zwischen den testosteron-geladenen jüngeren Charakteren Statuskämpfe waren, aber mehr halt auch nicht unbedingt.
     
    Arlecchino, Skar und Grisz gefällt das.
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ich hab da auch ein weinendes Auge bei, dass wir keinen sozialen Intrigenspieler dabei haben. Zumindes noch nicht. Insbesondere wo es doch ein eigenes Regelsubsystem dafür gibt.

    Aber die beiden, die die diese Rollen standardmäßig gerne übernehmen (Mitra und ich) haben einfach mal die Schnauze davon voll und wollen auch mal kloppen können. Insofern alles gut. :p
     
    Mitra gefällt das.
Moderatoren: Skar
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Familie und so Scherze? Shadowrun 14. Dezember 2017
Giovanni-Familien WoD 1: Vampire: Die Maskerade 21. Juni 2006
Die Familie... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. März 2006
26.04.04 - Das Grab der Familie ? In den Schatten der Stadt 3. Januar 2005
Wiedergänger-Familien WoD 1: Vampire: Die Maskerade 11. September 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden