D&D 3.x [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
D&D 1st hab ich gespielt, D&D 3.0 mal kurz geleitet, ich bin aber voll raus. Jetzt zeichnet sich eine Eberron-Kampagne ab und unsere Gruppe hat noch keinen Kriegsgeschmiedeten.

Und wenn ich schon ein System spiele, dass ausgemaxt werden will, dann soll es auch so sein.

Was für Tipps habt ihr da für mich?
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Ich sags Dir nicht! :D

Es gibt im meinen Augen zwei mögliche und gute Wege um den Kriegsgeschmiedeten ordentlich zu maxxen.
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Leider kenne ich mich mit Eberron kein Stück aus, aber ich empfehle das DnD-Gate.de und dort die Optimierungsabteilung. Dort sollte man mit Hilfe der Suchfunktion eigentlich zu fast jedem Konzept eine Optimierung finden.
 

Urias

Nächtlicher Kreuzritter
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Gabs da nicht die Prestige Class Warforged Juggernaut oder so ähnlich die ohne Errata total übermächtig war?
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Falls du den Kriegsmoloch meinst, ja. ;)

Ist in der deutschen Ausgabe die Errata eingebaut?
 

Urias

Nächtlicher Kreuzritter
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Kann sein dass ich den meine. Is halt so eine Warforged-only Prestige Class die im Eberron Campaign Set hinten drin steht.

Puh keine Ahnung

Ps: Warforged Juggernaut + Frenzied Berserker.... Tod, Zerstören, Motorrad *gg*
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Hm, ich hab das Ebberon Grundregelwerk und der Kriegsmoloch steht da ja auch als Prestigeklasse für Kriegsgeschmiedeten only!
 

Urias

Nächtlicher Kreuzritter
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Dann reden wir vom selben. Finsteres Ding *gg*
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Und wo nehm ich den "Frenzied Berserker" her?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Wenn ich jetzt eine Anleitung zum optimieren habe. Wie gehe ich damit um, was heißt das für mich? Wie stell ich das an? (Über Klassenkombis hab ich keine Ahnung.)

1 schrieb:
Fighter 2, Barbarian 3, Warforged Juggernaut 5, Exotic Weapon Master 1, Fighter 2, Admantener Fürst 5, Fighter 2

Feats dürften soweit klar sein, zusätzlich jedoch noch Jaws of Death aus dem RoE

Attribute:
Str 16 (10)
Dex 12 (4)
Con 16 (10) => 18
Int 12 (4)
Wis 12 (4) => 10
Cha 10 (2) => 08

2 schrieb:
Fighter 8, Barbarian 2, ExWm 1, Adamantener Fürst 5, Fighter 4
 

Ardettes

Beziehungsweise Vergeben.
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Bei 1:

Starte mit dem Fighter für 2 Stufen, dann 3 Stufen Barbar.
Dann solltest du soweit die Prerequisits für den Juggernaut haben, da also 5 Stufen machen, bis du die Prerequisits vom EWM erfüllst.
Dann wieder 2 Stufen Fighter, für die Prerequisits vom Adamantenen Fürst, den 5 Stufen, und zum Abschluss 2 Stufen Fighter.

Die Attribute sind mit PB(34) gerechnet, so ich das richtig sehe.
 

Ariadne

Foren-Fee
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Was du da hst, sind eigentlich die perfekten Optimierungskonzepte für einen Warforged Fighter-Typ...

Die Werte sind PB 32 (also das gängigste Point Buy System) und die direkte Empfehlung, wie du sie optimal verteilst...

Fighter 2, Barbarian 3, Warforged Juggernaut 5, Exotic Weapon Master 1, Fighter 2, Admantener Fürst 5, Fighter 2
Das da ist deine "Anleitung" zum Aufstieg, quasi das Rezept. Heißt übersetzt, du steigst folgendermaßen auf:

Stufe 1 und 2: Fighter
Stufe 3, 4 und 5: Barbar
Stufe 6, 7, 8, 9 und 10: Warforged Juggernaut (übrigens WIRKLICH gut)
Stufe 11: Exotic Weapon Master
Stufe 12 und 13: Fighter
Stufe 14, 15, 16, 17 und 18: Admantener Fürst
Stufe 19 und 20: Fighter

Optimal ist das natürlich nur zu erreichen, wenn du das von Stufe 1 bis 20 genau so durchziehst, ohne abzuweichen. So etwas ist zukunftsorierntierte Planung und eben Optimierung^^
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Was du da hst, sind eigentlich die perfekten Optimierungskonzepte für einen Warforged Fighter-Typ...

Die Werte sind PB 32 (also das gängigste Point Buy System) und die direkte Empfehlung, wie du sie optimal verteilst...


Das da ist deine "Anleitung" zum Aufstieg, quasi das Rezept. Heißt übersetzt, du steigst folgendermaßen auf:

Stufe 1 und 2: Fighter
Stufe 3, 4 und 5: Barbar
Stufe 6, 7, 8, 9 und 10: Warforged Juggernaut (übrigens WIRKLICH gut)
Stufe 11: Exotic Weapon Master
Stufe 12 und 13: Fighter
Stufe 14, 15, 16, 17 und 18: Admantener Fürst
Stufe 19 und 20: Fighter

Optimal ist das natürlich nur zu erreichen, wenn du das von Stufe 1 bis 20 genau so durchziehst, ohne abzuweichen. So etwas ist zukunftsorierntierte Planung und eben Optimierung^^
Okay. Und wenn bei uns nur PHB/DMG/MMI und Eberron zugelassen sind, was kann ich dann machen?

Ist der Adamantene Fürst eigentlich ne offizielle Klasse?

Und wie geht so ein Klassenwechsel regeltechnisch vonstatten?
 

Ariadne

Foren-Fee
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Okay. Und wenn bei uns nur PHB/DMG/MMI und Eberron zugelassen sind, was kann ich dann machen?
Gute Frage, deinen SL beknien, dass er das Complete Warrior für den Exotic Weapon Master zulässt oder diese Klasse leider streichen. Alle anderen Klassen bis auf den Adamantenen Fürst sind in den von dir aufgezählten Büchern vorhanden...

Ist der Adamantene Fürst eigentlich ne offizielle Klasse?
Nicht wirklich. Der Adamantene Fürst ist eine von Tempus Fugit aus dem Gate designte Klasse. Da Tempus hardcore Optimierer bis auf's Blut ist, kannst du davon ausgehen, dass die Klasse was taugt. Allerdings ist er auch (wie fast alle Optimierer inclusive mir) extrem auf Balance aus. Die Klasse ist also "vom Preis-Leistungs-Verhältnis" sehr gut. Druck die Klasse aus und lege sie deinem SL vor. Der soll sie prüfen und dann entscheiden, ob er sie zulässt.

Und wie geht so ein Klassenwechsel regeltechnisch vonstatten?
Dir gefällt eine Klasse und du wechselst dort hin. Dir gefällt eine Prestige Klasse, du erfüllst alle Kriterien (skills, Feats, class abilites) und wechselst einfach. Das geht üblicherweise problemlos, es sei denn, die Voraussetzung beinhaltet z.B., dass du mit einem Dämon Kaffe trinken musst. Das musst du dann irgendwie rollenspieltechnisch hinbekommen. Die andere Möglichkeit ist, wenn dir dein SL Steine in den Weg legt (aber reden hilft da oft, es sei denn, du hast einen ganz sturen). Trifft für dich keines der Probleme zu: Wechsel einfach, sobald du die Kriterien zusammen hast. Passt schon...
 

Ardettes

Beziehungsweise Vergeben.
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Multiklassing ist einfach.

Du zählst die Boni von Grundangriff-, und Rettungswürfen zu jenen, die du schon hast.
Du erhältst TP nach Trefferwürfel der neuen Klasse.
Du erhälts Fertigkeitenpunkte nach Angabe der neuen Klasse (Achtung! Hier den einfachen Wert, nicht den Vierfachen, das "x4 auf erster Stufe" bezieht sich auf die Charakterstufe), die du auf die neuen Klassenfertigkeiten verteilen kannst für einen Punkt pro Rang, oder für 2 Punkte pro Rang auf Klassenübergreifende Fertigkeiten. (zweiter Stolperstein: alte und neue Klassenfertigkeiten dürfen hierbei bis Rang Charakterstufe+3 gesteigert werden. Nur für diejenigen, die in keiner vorhandenen Klasse Klassenfertigkeit sind gilt die Grenze von (Charstufe+3)/2 )
Außerdem erhältst du die Fähigkeiten der neuen Klasse auf der ersten Stufe.

Bist du z.b. Kämpfer 2 und nimmst dann eine Stufe Barbar, dann bekommst du alle Fähigkeiten der ersten Stufe Barbar, die da wären: +1 auf Grundangriffsbonus, +2 auf Zähigkeitsrettungswürfe, 1w12 TP, 4+INT Fertigkeitenpunkte, Fast Movement und Rage. (Illiteracy nicht, weil du ja schon Kämpferstufen hast.)
 

Ariadne

Foren-Fee
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Ja genau :) Dem ist noch anzuhängen, dass "class skills" nur die skills der Klasse sind, in der du gerade aufsteigst (das gilt auch für Prestige Klassen). Wenn du z.B. Survival steigern möchtest, was ein class skill für den Barbaren, aber nicht für den Fighter ist und du hast Stufen in beiden Klassen, kostet dich die Steigerung einen Punkt, wenn du gerade als Barbar aufsteigst, aber zwei, wenn du gerade als Fighter aufsteigst. Wie Adrettes hier schon gesagt hat, ist der maximale Rang hier aber unabhängig von der gerade aufgestiegenen Klassenstufe Charakterstufe +3 (wie normal für class skills) und nicht Charakterstufe +3 geteilt durch 2.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

@Ardettes/Ariadne: Danke, hab ich aber nicht verstanden. :D

Ich schau mir das mal heute Abend mit Buch in der Hand an und wenn dann noch was unklar ist, meld ich mich. Oder warte mal:

Standard wäre zum Beispiel Barbar Stufe 1 bis 20. Der kriegt dann immer laut seiner Tabelle Skills, Feats, TP, Grundangriffsbonus und Rettungswurfboni.

Ich könnte aber auch zum Beispiel statt Stufe 10 Barbar ein Stufe 5 Barbar/Stufe 5 Kämpfer sein. Der Wechsel kostet nichts extra und sobald ich wechsle greift auch die aktuelle Tabelle des Kämpfers. Aber halt die des Kämpfers Stufe 1, wenn ich vorher nur Barbar 5 war und jetzt Barbar 5/Kämpfer 1 werde.

Den Rest schau ich mir erst noch mal an.
 

Ardettes

Beziehungsweise Vergeben.
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Nein... Es gilt Barbar 5 (zb. BAB: +5) und Kämpfer 1 (BAB: +1)

Das heißt ein Barbar5/Kämpfer1 hat einen BAB von +6.

Bei Multiklassing addieren sich die Boni.
 

Ariadne

Foren-Fee
AW: [Eberron] Powergamer will Kriegsgeschmiedeten

Ich könnte aber auch zum Beispiel statt Stufe 10 Barbar ein Stufe 5 Barbar/Stufe 5 Kämpfer sein. Der Wechsel kostet nichts extra und sobald ich wechsle greift auch die aktuelle Tabelle des Kämpfers. Aber halt die des Kämpfers Stufe 1, wenn ich vorher nur Barbar 5 war und jetzt Barbar 5/Kämpfer 1 werde.

Nehmen wir an, du bist Barbar 5. Dann hast du einen +5 Angriffswurf, +4 Zähigkeit, +1 Reflex, +1 Will und hast die folgenen Klassenfähigkeiten: Fast movement, illiteracy, rage 2/day, Uncanny dodge, Trap sense +1 und Improved uncanny dodge. Zudem hast du (4 + Int modifier) ×4 + 4 x (4 + Int modifier) für vier weitere Stufen an skill Punkten zum verteilen.

Soweit, sogut. Jetzt möchtest du eine Stufe Kämpfer werden. Da schaust du auf der richtigen Tabelle (Kämpfer) und addierst, was da steht einfach dazu:

1st +1 BAB +2 Fort +0 Ref +0 Will Bonus feat und (2+int-modifier) an skill Punkten, sowie "verlierst" du illiteracy, da du jetzt auch Kämpfer bist.

Damit endet dein Charakter als Barbar 5/ Kämpfer 1 und hat folgende Werte:

+6/+1 basis Angriff (weil, wenn dein Wert minus 5 eine positive Zahl ergibt, bekommst du einen neuen Angriff), +6 Zähigkeit, +1 Reflex, +1 Will und hast die folgenen Klassenfähigkeiten: Fast movement, rage 2/day, Uncanny dodge, Trap sense +1, Improved uncanny dodge und ein Bonus Fighter Feat. Zudem hast du (4 + Int modifier) ×4 + 4 x (4 + Int modifier) für vier weitere Stufen + (2+int-modifier) für die Kämpfer stufe an skill Punkten zum verteilen (noch 9 mehr, wenn du Mensch bist). Da du jetzt insgesamt ein 6. Stufe Charakter bist, bekommst du noch ein weiteres Klassenunabhängiges Stufenfeat. Damit hast du dann drei (auf den Stufen 1, 3 und 6) oder 4, wenn du Mensch bist + das bonus Fighter Feat von oben...

Jetzt klar? :)
 
Oben Unten