Shadowrun 5e
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstiges die frage nach dem anfang.

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Frittenzauber, 7. Dezember 2017.

  1. Frittenzauber

    Frittenzauber Halbgott

    Hallo,
    ich bin ganz neu hier.
    Ich will als Frischling im D&D 5e eine Gruppe Mastern.
    ( meine sonstig pen & paper erfahrung ist leider bisher nur punktuell gewesen)

    Ich habe noch das Abteuer aus dem 3.5er starter set und will mit den Gruppe (fast alle Neulinge) da einsteigen.

    Jetzt ist mir selber aufgestoßen das ich mich auf kein Universium festlegen konnte, weil ich von den universen keine Ahnung habe.
    Also meine Frage wo kann man sich gut da rein lesen ohne jetzt die trockenen wiki artikel zu lesen?

    ( falls es so einen thread schon gibt hab ich ihn leider nicht gefunden(n))
    Grüße
     
    mikyra gefällt das.
  2. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Warcaster und Lichlord

    Ist D&D 5 nicht automatisch in den vergessenen Reichen angesiedelt? (Also durch die Grundbücher?)
    Ansonsten steht es dir frei alles zu tun was du willst und deine eigene Welt zu erstellen!

    Das kann mit einem kleinen Landstrich beginnen und im Laufe der Kampagne zu immer mehr anwachsen.
    So habe ich das auch mal gemacht. Ich fand das wirklich toll dann mit den Spielern zusammen eine wirklich schöne und stimmige Welt zu konstruieren. :)

    Ansonsten kannst du es ja auch mal hier probieren:

    http://de.faerun.wikia.com/wiki/Vergessene_Reiche

    Die vergessenen Reiche sind auch Schauplatz vieler D&D Videospiele, weswegen du oder der ein oder andere Mitspieler vielleicht schon einen kleinen Bezug dazu hat. :)
     
    mikyra gefällt das.
  3. stebehil

    stebehil Halbgott

    Die Vergessenen Reiche sind das Setting der Abenteuer und werden wohl weiterhin der Standard bleiben. Die Götter, die im Spielerhandbuch genannt werden, stammen aber von mehreren verschiedenen Welten. Vergessene Reiche, Greyhawk, Dragonlance, Eberron. Somit sind diese zumindest ein bisschen im Rennen. Für den Einstieg wären die Vergessenen Reiche aber sicher zu empfehlen - die Welt wird seit 30 Jahren in einer Vielzahl von Produkten beschrieben.

    Welches Abenteuer war denn im 3.5er Starter Set? Je nachdem, wie wichtig der Hintergrund der Welt für das Abenteuer ist, kann man vielleicht schauen, wo man das platziert und dann gezielt ein paar Infos nachlesen - alle Infos zu der Welt vorab lesen würde ich nicht empfehlen, es sei denn, man hat zwei Jahre Zeit... Wenn das Abenteuer der übliche Dungeoncrawl ist, ist die Welt fast egal.

    EDIT: Sind das die Schattenhöhlen? (Caves of Shadow)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2017
    mikyra gefällt das.
  4. mikyra

    mikyra Halbgott

    Eine nicht ganz so trockene Möglichkeit sich in die Vergessenen Welten hinein zu lesen bietet auch die gleichnamige Roman-Serie von R. A. Salvatore, die ich empfehlen kann.
    Auf die Dauer war mir der Aufbau der einzelnen Geschichten zwar ein wenig zu repetetiv, sodass ich bei der Küste der Schwerter ausgestiegen bin.
    Aber die ersten Bände der Serie habe ich wirklich begeistert verschlungen.

    Vorsicht! Wenn es Dir vor allem um die Vergessenen Reiche geht, nicht bei der Saga vom Dunkelelf anfangen, die spielt ausschließlich in der Unterwelt.
     
  5. Frittenzauber

    Frittenzauber Halbgott

    danke erst mal für die antworten.

    Die Abenteuer aus dem Starter Set (D&D3.5) sind
    1-6,
    Das Gefangene Einhorn ( 1 raum eine Hütte ende)
    Ärger in der Zwergen Mine
    Der Abstieg in die Gruft
    die Magische Statue
    Die Verschleppte Karawane
    In der Halle des Zwergen Königs

    Ich habe leider nur noch das abenteur heft aus dem starter Set und nicht mehr das regelheft aus dem man die Wahl welt ablesen kann.

    die Abenteuer beginnen ansich immer in der Taverne und handel um die kleine stadt ( mit zumindest 2 hexenmeister in der Umgebung)
    dafür ist die welt in erst mal nicht ganz so wichtig.

    Ich wollte aber wenn ich die stadt wache oder so jemanden kommen lassen muss vieleicht schon so was wie die flammende Fasut einführen um für später vllt schon etwas aufzubauen.
    Leider kenn ich die Flammende Faust nur aus einem anderen Thread hier den ich gelesen habe.
    Deswegen wollte ich mir einen überblick verschafen um für solche sachen wie konntakt mit größeren Organisationen etwas vorbereitet zu sein.



    das werde ich aufjedenfall mal reinlesen.
     
    mikyra gefällt das.
  6. stebehil

    stebehil Halbgott

    Ich habe mal in das Regelheft geschaut, aber eine Angabe zur Spielwelt habe ich nicht gesehen. Ich habe es allerdings nicht im Detail gelesen. Zu der Zeit waren die Vergessenen Reiche das Standard-Setting, und Greyhawk war eine "Living Campaign". Aber ich würde hier von den VR ausgehen. Die Abenteuer scheinen generisch genug, dass es keinen Unterschied macht.

    EDIT: hab das Regelheft nochmal durchgeschaut. Es ist kein Hinweis auf eine Spielwelt zu finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017
    mikyra gefällt das.
  7. mikyra

    mikyra Halbgott

    Meist finden Geschichten, die in der Spielwelt der "Forgotten Realms" (deutsch: "Vergessene Königreiche") spielen auf dem Kontinent "Faerûn" statt.
    Vielleicht findet sich dieser Name im Regelheft.

    Meines Wissens ist "Faerûn" der einzig kanonische Kontinent der "Forgotten Realms" und bei anderen Kontinenten, wie "Zakhara" handelt es sich lediglich um optionale Ergänzungen.
    Aber nagele mich bitte nicht darauf fest. Vielleicht weiß jemand anders bei uns hier im Forum mehr.

    Zu verrückt würde ich mich in Sachen Spielwelt sowieso nicht machen.
    Wie @stebehil in seinem Post anmerkte, sind die Vergessenen Reiche trotz ihres recht hohen Alters noch immer mehr oder weniger Standard bei Spielen mit dem D&D Regelwerk.
    Du wirst bestimmt keinen Fehler machen, wenn Du Deine Geschichten in dieser Welt spielen lässt.

    Selbst wenn Du Dich dazu entscheiden solltest, das Spiel in den Vergessenen Königreichen spielen zu lassen, möchte auch ich Dir die Ratschläge von @stebehil und @KoppelTrageSystem noch einmal ans Herz legen.

    Nicht nur Dir selbst tust Du keinen großen Gefallen, wenn Du Dich durch stapelweise trockenes Material arbeitest.
    Auch Deine Spieler kannst Du mit einer wilden Flut von Informationen schnell überfordern und ihnen den Spaß am kreativen Schaffen rauben.

    Suche Dir einen geeigneten Landstrich in den Vergessenen Königreichen aus. Mit einer handvoll Informationen über das Abenteuer kann man Dir dabei vielleicht sogar den ein oder anderen Tipp geben.
    Und sehe die ganze Hintergrund-Geschichte nicht zu eng.
    Nicht buchstabengetreues Nachbeten und Reproduzieren von vorgegebenen Inhalten steht beim P&P Rollenspiel im Vordergrund, sondern Kreativität und Freude am Schaffen.
    Und es gibt gar keine Rollenspielpolizei, die Dich verhaftet, wenn Du Dich bei einem Informationsfetzen Mal vertust.
    Das wäre mein Tipp.

    Gerade gemeinsames Entwickeln der Spielwelt zusammen mit Deinen Spielern kann in meinen Augen sehr viel besser dafür Sorge tragen, dass Ihr in etwa die gleiche Vorstellung von der Spielwelt habt, als ein wildes Sammelsurium vorgegebener Eckdaten, von denen sich einer dieses, der andere jenes Detail merkt.

    Eine grobe Karte von Faerûn und die allerwichtigsten Informationen über die Region, in der Ihr spielt, könnten in diesem Fall schon voll und ganz als Rahmen für das Kunstwerk Spielwelt dienen, das ihr gemeinsam erschafft.

    Informationen über die "Flammende Faust" findest Du unter folgendem Link: http://de.faerun.wikia.com/wiki/Flammende_Faust
     
    Frittenzauber gefällt das.
  8. Frittenzauber

    Frittenzauber Halbgott

    Ich danke schon mal für die ganze super Ratschläge.
    Auch glaube mit der Truppe klappt das gut viel eigene Welt zu entwickeln!




    Also die Abenteuer Start en klassisch in der Taverne.
    Die abentuer mit Zwergen bezug bauen leicht auf einander auf. das letzte abenteuer ist schon sehr groß ( man findet ja auch einen verletzen Zwergen König) und soll am Ende Stufe 4 oder sogar 5 sein.

    Das abentuer der abstieg in die Gruft greift die Rivalität der 2 ortsansässigen Hexenmeister auf welche bei ca Stufe 2 sind. ( der eine muss besiegt werden.)


    Die Start Taverne liegt in einer sehr kleinen Stadt.
    Un dessen nähe aber soviel Wald ist das es ein Stadt bekanntes einhorn gibt.



    Die Abenteuer " die verschleppte Karawane" und "die magische Statue"
    Sund klassische Händler Aufträge.

    Soo das war erst mal ein grober umriss der abenteuer.
    Auf dem Handy kann ich leider gerade nicht selber nach einem passende Landstrich suchen.
    Ich schreib morgen nochmal was ich denke was passen könnte.
    Gute Nacht ;)
     
    mikyra gefällt das.
  9. Frittenzauber

    Frittenzauber Halbgott

    Also ich hab mal ein bisschen die karte von Faerun druch stöbert und dachte ein Dorf in der nähe des Hullackwaldes ( in Comyr) könnte passen.
    Monster kommen vorbei. Es gibt einen Wald wo magische Kreaturen leben.( das Einhorn was im ersten abenteur gerettet wird)
    und es gibt ein paar berge in der nähe wo eine kleine zwergen kolonie ( vllt 50 zwerge oder etwas weniger)
    wohnen könnte dessen Anführer im Volksmund als Zwergenkönig tituliert wird.
    Es gibt größere zivilisierte Regionen wo z.b ein Magier ausbildung erfahren haben könnte.
    eine Frage gibt es da in der nähe Elfen?

    was haltet ihr davon?

    ( Ich sollte dazu sagen das die runde ein test ist ob die truppe wirklich lust drauf hat und erst mal fertige chrakter nutzen will)

    grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
habe ein paar fragen als SL Anfänger Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 14. April 2016
Anfänger Fragen... Warhammer Invasion 5. Mai 2010
Mal eine kurze Frage zum Anfang... Schreibstube 11. November 2009
Fragen eines Anfängers... einmal mehr WoD 2: Vampire: Requiem 18. August 2007
Anfänger Fragen!!! WoD 2: Vampire: Requiem 21. Mai 2006

Diese Seite empfehlen