Der Beweis - Mage: the Awakening *wird* das düsterste RPG der nWoD!

Stayka

Shitennou
Warum? Ganz einfach: Wenn das Erwachen jeden Morgen zu unheiliger Zeit nicht der größte persönliche Horror ist, dann weiß ich auch nicht...

(Okay, okay, schiebt es auf die Uhrzeit, und daß ich jetzt doch langsam mal Richtung Bett diffundieren sollte)
 

Silvermane

Wahnsinniger
Es ist nicht das Erwachen, das mich schreckt. Mehr die Implikation des Aufstehens.

Aber es heißt ja gottseidank nur "Magus - das Erwachen". Nicht "Magus - die Auferstehung".

Also kann ich liegenbleiben.

-Silver
 
und was spielst du? - An Maßkruag, warum? (Regeltechnisch so eine Art Ghul oder eben "der wichtigste Diener des Trinkers", jedenfalls bekommt man Maßkrüge, wenn man Punkte auf den Hintergrund Gefolge legt)
um noch einen darunter zu setzen...
Gruß, der Lord
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
Silvermane schrieb:
Es ist nicht das Erwachen, das mich schreckt. Mehr die Implikation des Aufstehens.

Aber es heißt ja gottseidank nur "Magus - das Erwachen". Nicht "Magus - die Auferstehung".

Also kann ich liegenbleiben.
Stimmt. Außerdem gibt es so etwas wie die "Snooze"-Taste an gut ausgestatteten Weckern. Da kann man per Knopfdruck gleich bis zur nächsten Neu-Auflage des Settings liegenbleiben - und wieder, und wieder, und wieder (und von den alten Zeiten bei Mage träumen).
 
Oben