• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

DC DC vs. Marvel

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Wenn ich mich nicht irre, war er das im Video auch nicht. Sondern ein anderer. Die Klamotten sind sozusagen eine Art Uniform. So eine Elite-Ninja-Söldner-Inselaffen-Uniform. Die tragen auch andere. Slade Wilson rennt in den Rückblenden von Queen (bisher) ohne das Zeug rum, weil er da nicht mehr mitmachen will. (Und wahrscheinlich, weil er die so albern findet, wie ich. :D)
 
G

Gelöschtes Mitglied 5033

Guest
Masken tragen als Uniform, am besten solche, durch die man gar nichts sieht ^^
 

Teylen

Kainit
Einmal ein Spoiler bis zur aktuellen Folge quasi.
Die Person die auf dem Bild zu sehen ist, ist nicht Deathstroke.
Es ist nicht die Uniform der "bösen Menschen auf der Insel" sondern es ist die Uniform die Slade Wilson sowie sein Partner trugen. (Er erklärt das es exakt zwei solcher Masken gibt nachdem Oli seine findet)
Mit dem Partner hat sich Slade Wilson vollkommen zerstritten und er versucht ihn zu töten. Was ihm iirc auch gegen Ende der ersten Staffel gelingt.

Slade Wilson wiederum erhält durch das "Mirakuru" Superkräfte, seine Psyche verändert sich und er entwickelt einen soliden Hass auf Oliver Queen / Green Arrow. Wohl hauptsächlich weil er Oliver für den Tod von Shadow verantwortlich macht. Wobei der Umstand das Oliver Slade auf der Insel ein Auge ausgestochen hat dem Hass wohl auch zuarbeitete.

Slade Wilson und damit Deathstroke ist in der aktuellen, zweiten Staffel, der Hauptbösewicht der hinter Sebastian Blood (aka Brother Blood) steht. Es ist wohl eher unwahrscheinlich das er die Maske seinen verhassten Kumpels wieder aufsetzt.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Aktuell trägt er sie wieder. Zumindest in einer Szene, als er sich genötigt sieht, ein Exempel zu statuieren. In aktualisierter Form. Also mit leicht anderem Design. Aber natürlich sieht Mr. Wilson ohne Maske wesentlich cooler aus.
 

alexandro

Kainskind
Maske ist OK, wenn der Schauspieler darunter eine gewisse körperliche "Präsenz" mitbringt. Einfach mal die Körperhaltung von Deathstroke in den Comics (z.B. in "Identity Crisis") anschauen, dann versteht ihr, was ich meine. Oder, wenn man eher auf Verfilmungen schaut, Karl Kroenen und Johann Krauss in den Hellboy-Filmen (auch Vollmaske, aber es funktioniert). Der Partner von Deathstroke (den ich spontan "Dwarfstroke" getauft habe), hat diese Präsenz definitiv nicht und wirkt daher wie eine lächerliche Presswurst.

Was Quentin angeht (zu Sarah kann ich gegenwärtig noch nichts sagen): er ist nicht gerade eine große Leuchte, aber in der Stammcast gibt es definitiv schlechtere als ihn (in der Reihenfolge: Tommy, Laurel, Moira, Roy, Ollie, Diggle, Thea, Felicity).
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Guckst du Original oder Deutsch?
Weil mich an ihm wie gesagt nur sein Genuschel ankotzt. Das aber gewaltig.
Thea nuschelt übrigens genauso. Aber dafür find ich die Schauspielerin derartig niedlich, dass ich das gerade noch so (!) ertragen kann.
 

Teylen

Kainit
Ich persönlich schaue Original. Bin aber wohl eine Folge ( ? ) hinter her.
Bisher habe ich Akzent-mäßig keine Probleme.

Die Figur von Slade Wilson finde ich durchaus eindrucksvoll.
Der sieht aus (und klingt) als würde er Känguru-Babys roh zum Frühstück fressen.

Bisher ist mir lediglich Sarah als leicht hölzern aufgefallen und Sin ist imho etwas zu pausbäckig/naivlich vom aussehen her.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Sin mag ich. Gerade auch, weil sie nicht so hollywood-schön ist. Aber auch nicht so absurd mutantenhaft wie Sarah aussieht. Die ist so richtig schön in der Mitte.
Und dass ich Mr. Wilson prima finde, hab ich ja schon gesagt.
 

Teylen

Kainit
Sin trage ich vermutlich nur nach das sie nicht ganz so kantig aussieht das ihr Charfoto als Lisbeth Salander Ersatz taugt. :D
Wobei der Charakter schonmal plus punkte für die Kleidung und den Style bekommt. :)

So wirklich schrecklich - quasi Martha aus Doctor Who Niveau - finde ich keinen.
Da gibt es höchstens ein paar Rollen die mir eher weniger nötig erscheinen (Thea, Walter).
 

alexandro

Kainskind
Das Casting für das F4-Reboot steht wohl fest:
http://www.superherohype.com/news/2...-mara-and-miles-teller-are-the-fantastic-four

Johnny Storm ist schwarz (seine Schwester aber weiterhin weiß).
Ein halbes Hemd spielt (vermutlich über Motion Capture) das Ding.
Der Schauspieler von Mr. Fantastic hat ein Gesicht, wo man am liebsten reinschlagen möchte.
Der Cast nach scheint der Film eher auf die Teenie-Schiene abzuzielen.

Über den Film selbst ist noch nichts bekannt, aber das fängt ja schonmal "gut" an. :(
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Nur passend. Wenn die FF cool aussehende Schauspieler hätten, wäre das auch ein zu krasser Gegensatz.
 

alexandro

Kainskind
Naja, irgendwie cool sieht die Cast (bis auf Miles Teller) ja schon aus... kein Jessica Alba-cool oder Michael Chiklis-cool, aber cool auf jeden Fall.
 
Oben Unten