Shadowrun 5e

Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

Dieses Thema im Forum "WoD 2: Vampire: Requiem" wurde erstellt von ElvisLiving, 2. Juni 2011.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    Ich meine zu wissen, dass man Crúac auch mit dem Blut anderer Wesen bezahlen kann und es nicht das eigene sein muss.

    Zum Beispiel mit Hilfe einer Opferung.

    Ich finde jedoch keine passende Textpassage, die einem das erlaubt.

    Weiß jemand von euch, ob ich mich irre, oder wenn ich recht hab, wo das steht?
     
  2. Marrok

    Marrok Platzhalter

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Also ich weiß nur, dass im GRW mal sicher nichts dazu steht, im Zirkel Buch glaub ich auch nicht.. bleibt eventuell nur das Blood aber gerade keinen Bock das aufzuschlagen

    Die ganze Sache kommt mir sowieso nicht ganz geheuer vor ;) ... Blut von anderen Wesen heißt für mich auch Blut von Menschen, Werwölfen und Co.. da deren Blut aber kein Vita ist und Vita eindeutig (zumindest im Regefall laut GRW) benötigt wird würde mir das verwenden von Nicht Vita absolut schräg vorkommen... blöd ausgedrückt.. woher kommt den dann die "Magie?"
     
  3. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Alles Blut ist Vitae.
    Die Magie kommt aus dem Leben das aus dem Opfer entweicht und dann in das Ritual geht.
     
  4. Marrok

    Marrok Platzhalter

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Naja... ich weiß nicht wie die genaue Definition in The Blood ist. Aber sogar in der Kurzbeschreibung im GRW steht sogar das Vitae im besonderen das Blut von Vampiren meint. Und wenn ich mich richtig erinnere (was nicht sein muss ^^) spricht man allgemein immer vom Vitaeeinsatz oder von Vitae wenn man von dem Blut spricht was in einem Vampir ist, ansonst ist es eben Blut. Und wenn man den Begriff Vitae mal doch verwendet, dann meist in einem bestimmten Kontext zb wieviel Vitae kann man aus einem Mensch gewinnen und

    Eventuell seh ich das ganze auch zu "wissenschaftlich", Vitae ist für mich dieses Blutgemische im Vampir mit anderen Eigenschaften als normales Blut... ich mein Vitae kann sogar aus den "Essenzen" von Spirits und Ghosts bestehen


    Aber ich denke, dass ist auch nicht hier das Thema, sondern ob das Blut/Vitae was auch immer zuvor in den Körper des Vampirs sein muss um es zu nützen.. und das mir Regelbeweis :)
     
  5. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Hat mal jemand das Circle-Buch gecheckt?
    Ich bin mir ziemlich sicher mal gelesen zu haben, dass man das Blut auch in Form von Tier- oder Menschenopfern bringen kann, aber ich hab gerade keine Zugang.
     
  6. Sperrfeuer

    Sperrfeuer Ghul

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Eigentlich ist es ja gehüpft wie gesprungen ob man erst Blut verbrennt, dass man mal getrunken hat und dann nachfüllt oder direkt das Blut eines Opfers verwendet, ein Spieler erhält also allenfalls den Vorteil, dass er etwas "subtiler" ist weil er nicht trinken muss und stylisch ist es allemal, also kann man es auch so handhaben. Man kann sich mit Cruac ja auch Blut zuführen das eigentlich von anderen getrunken wurde, undenkbar ist es also nicht.

    Wenn du allerdings pur nach Regeltext spielen willst, dann kann ich da nicht wirklich helfen.
     
  7. Marrok

    Marrok Platzhalter

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Naja.. zb kann Vampir X Cruac wirken und dafür das Blut von Vampir Y nützen sofern es so möglich ist.

    Klar er könnte auch vorher das Blut von Y trinken, aber viel Spaß mit dem Blutsband und der Blutsucht :D
     
  8. ElvisLiving

    ElvisLiving Kainit

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Bei Mandragora müsste auch stehen, dass das Blut besonders gerne für Cruac benutzt wird... Finds aber nicht...
     
  9. Sethnacht

    Sethnacht Gott

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Cruac bezahlt man mit Vitae, d.h. der Kraft im Blut des Vampirs, der das Ritual durchführt. Natürlich kann man nebenbei auch fein mit Tier- oder Menschenblut herumspritzen, aber es muss immer auch eigene Vitae dabei fließen.
    Referenz: WW25000 Vampire: the Requiem, p. 142
    Hervorhebungen hab ich verschuldet. Vitae ist im Requiem-Regelkontext immer Vampirblut, bzw. die darin gespeicherte Kraft. Menschen und Tiere haben keinen Vitae-Wert, ergo können sie auch kein Vitae für Rituale zur Verfügung stellen. Auch Vampirblut kann nur dafür geopfert werden, wenn es das eigene ist, denn nur darüber hat der Vampir auch Macht und kann die darin gespeicherte Kraft freisetzen. (Mag sein, dass es mittlerweile wieder freakige Disziplinen gibt, die Macht über fremde Vitae verleihen, dann könnte es eventuell gehen)
    Zu den Mandragora bin ich mir ziemlich sicher, dass die nicht mal Blut hergeben, sondern nur Lacrima - hab Ghouls aber auch nicht zur Hand, um es zu prüfen. Wie dem auch sei - in einem rituellen Kontext kann Lacrima sicherlich untergebracht werden, nur kann man damit das Ritual nicht "bezahlen" im Sinne von Vitae ausgeben.
     
  10. Tam

    Tam The 1%

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Da steht doch nur, dass man Vitae braucht. Und nicht woher es kommen muss.
     
  11. Sethnacht

    Sethnacht Gott

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Man kann nur eigene Vitae-Punkte ausgeben. Ein Cruac-Ritual ist eine mit Kosten von mindestens 1 Vitae verbundene Aktion, die Vitae muss derjenige bezahlen, der die Aktion einsetzt. Ansonsten könnte ich ja auch mein Celerity mit der Vitae meines Klüngelkumpanen, oder besser noch, meines Gegners aktivieren, oder wenn man diese "Alles Blut ist Vitae"-These annimmt, ein Kätzchen ausbluten lassen, um Vigor zu aktivieren...
    Die für die Kosten des Rituals notwendige Vitae muss vom Anwender kommen.
     
  12. Tam

    Tam The 1%

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Reine Behauptung und zwei Paar Schuhe. Bei Celerity oder Vigor sind ja keine Rituale. Da muss man sich nicht erst mit nem Dolch aufschlitzen um Blut rauszuholen. Warum also nicht einen anderen Vampir aufschneiden und seine Vitae rausholen um für Cruac zu blechen? Gerade bei größeren Ritualen sollte man doch auch im "Team" beschwören können, oder nicht?
     
  13. Sethnacht

    Sethnacht Gott

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Reine Behauptung?
    Gerne noch einmal: WW25000 Vampire: the Requiem, p. 142
    Wenn von Cost die Rede ist, bezieht sich das immer auf die Kosten für den Anwender. Bei Theban Sorcery gibt es unter Kosten immer 1 Willpower Point - da kann man auch nicht fremde Willpower nutzen; wer das Ritual anwendet, der muss auch die Kosten bezahlen.

    Darum - weil du die fremde Vitae nicht kontrollierst. Du kannst nur Ressourcenwerte ausgeben, die dein Charakter kontrolliert, um Disziplinskosten zu bezahlen. Der einzige Unterschied im Bezug auf die Vitaekosten gegenüber normalen Disziplinen besteht darin, dass die Vitae auch effektvoll/sichtbar ausgegeben werden muss.

    Kann man doch inplay - ändert nur nichts daran, dass regeltechnisch immer der Charakter blechen muss, der das Ritual beherrscht und anwendet, das heißt auch den Aktivierungswurf durchführt. Nirgends in den Regeln steht, dass man fremde Vitae für etwas anzapfen kann, wenn man sie nicht vorher in den eigenen Pool transferiert hat.
     
  14. Sperrfeuer

    Sperrfeuer Ghul

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Naja, ich denke das ganze ist mehr oder weniger eine Stilfrage, abgesehen von Blutsucht und so, also könnte man das auch verhausregeln.

    Ich schlage vor:

    Cruac: Großes Ritual (Stufe 1)
    Blut muss mit einem Opferdolch einem lebenden oder unlebenden Wesen direkt entnommen werden, das verursacht mindestens eine Stufe tödlichen Schaden. Das Blut kann auch mehren Zielen entnommen werden, z.B. Kleintieren. Das auf diese Weise zu Tage tretende Blut kann vom Opfernden für ein anschließendes Cruacritual verwendet werden ohne für dieses eigenes Blut ausgeben zu müssen. Das auf diese Weise verwendete Blut bringt nicht die Nachteile mit sich die der Konsum von Blut normalerweise beinhalten kann, demnach entstehen weder Blutsbande, noch besteht die Gefahr einer Blutsucht. Das große Ritual kostet allerdings weiterhin einen Punkt Blut, den der Anwender ausgeben muss.
     
  15. Sethnacht

    Sethnacht Gott

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Ähm, aber wo ist denn da jetzt die Änderung? Es ging doch eher darum, dass man überhaupt kein eigenes Blut ausgeben muss, um Cruac zu aktivieren, sprich ob man cheaten kann - das "große Ritual" begünstigt das ja nicht, es bleibt dann bei 1 Vitae, die der Anwender ausgeben muss, nur dass er es dieses Mal für ein eigentlich überflüssiges Ritual verbraucht.
     
  16. Sperrfeuer

    Sperrfeuer Ghul

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Naja, größere Rituale können mit Fremdblut veranstaltet werden. Bei Ritualen, die an sich nur einen Punkt benötigen macht es allerdings wenig Sinn, das stimmt schon. Ich weiß nicht ob Cruac wirklich ordentlichen Budenzauber beeinhaltet, der richtig hohe Blutkosten hat und ob das Ritual somit gebrauchbar ist. Auch muss man ein Opfertier nicht leer saufen, was die Sache sicher angenehmer gestaltet. Du hast wohl recht, es macht nicht ganz so viel Sinn.

    Neuer Versuch:

    1 Punkt Merit: Opfermeister
    Wenn ein Kainit das für das wirken eines Cruacrituals nötige Blut mit Hilfe eines Opferdolches aus einem lebenden oder unleben Ziel entnimmt kann er es für diesen und nur diesen Zweck verwenden als wäre es sein eigenes.

    Ich denke so ists besser. ^^
     
  17. Sethnacht

    Sethnacht Gott

    AW: Crúac... Auch mit fremden Blut bezahlen?

    Bei Requiem gibt es nur keine Kainiten, das neue Ritual ist also auch wertlos ;-P
     
    Quackerjack und ElvisLiving gefällt das.
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bezahlung Warhammer 40k 16. August 2009
Bezahlung an die Nosferatu WoD 1: Vampire: Die Maskerade 23. März 2007
Ich kann bezahlen! Zeichenwerkstatt 15. Juni 2005
Blut WoD 1: Vampire: Die Maskerade 15. September 2004
Bezahlen Shadowrun 11. April 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden