Charaktere

Dieses Thema im Forum "WoD 2: Vampire: Requiem" wurde erstellt von rick, 15. März 2005.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. rick

    rick Welpe

    HiHo

    Mich würde mal interessieren was ihr bei V:R für Charaktere spielt und wo,
    also kurz Clan, Bund, Wesen, Beruf, Ort etcpp.



    gruss
    rick
     
  2. Devlin

    Devlin MUUUHHH!

    Hab noch nicht angefange, werd aber wahrscheinlich nen Nossi nehmen.. Bund ist noch unklar... Irgendwas düsteres..Wesen... nehme gerne den Griesgram als Verhalten.. Beruf, Detektiv oder so.. Orte spielen jetzt noch keine Role.. Hoffe ich konnte dir helfen........
     
  3. MonkeyToes

    MonkeyToes Sprechender Staubfänger

    Wir spielen gerade eine Runde in Hamburg.
    Da gibt es:
    eine Mekhet beim Zirkel der Mutter (Anthropologin),
    einen Daewa beim Ordo Dracul (Medizinstudent),
    eine Ventrue bei den Carthianern (Polizistin)
    sowie eine Nosferatu beim Ordo Dracul (ebenfalls Polizistin).
    Bis jetzt funktioniert das alles erstaunlich gut (wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, daß es eben nicht Maskerade ist, was man da gerade spielt - was insbesondere der Spielerin unserer Nosferatu ein wenig schwerfällt). Alte Hunde lernen eben keine neuen Tricks mehr.
     
  4. Rinso

    Rinso vorbildlich

    In unserer London-Runde befinden sich 4 Daeva mit dem gleichen Erzeuger und ein Ventrue.

    Henry O'Sullivan ist ein ehemaliger IRA-Terrorist.
    Seine Liebe zu Irland ist sehr groß. Obwohl er offiziell als tot gilt, hat er weiter Kontakte zur IRA in London und seiner Freundin Emma, die kurz vor seiner Vampirwerdung schwanger wurde. Henry ist ein Rebell, der sich gerne gegen die Vampirgesellschaft auflehnt.

    Simon Anderson war Leiter eines MI6-Teams, wurde aber nach einem Zwischenfall mit mehreren Toten entlassen und wurde zum Trinker.
    Simon versteht sich trotz der Gegensätzlichkeit erstaunlich gut mit Henry, auch wenn ein gewisses Grundmisstrauen bestehen bleibt. Er gibt den harten Knochen in der Gruppe, hat sich jedoch einen sehr melancholischen und depressiven Kern erhalten. Manchmal verbringt er ganze Nächte damit, das Haus seiner Ex-Frau zu beobachten, um einen Blick auf sie zu erhaschen.

    Matt Sinner ist ein Computerfreak, der eine schlimme Kindheit und ein zerstörtes Frauenbild hat.
    Für Matt war die Vampirwerdung ein ziemlicher Gewinn. Er ist fasziniert von den unterschiedlichen Bünden und ihren Machtgeplänkeln.

    Thomas MacPhee stammt aus Schottland, seine Familie produzierte Dudelsäcke und legt, um den Verkauf dieser anzukurbeln, sehr viel wert auf Tradition - für Thomas ein Greuel. Er ging nach London und wurde Taxifahrer, um sein Hobby, StockCar-Rennen, zu finanzieren. Thomas ist in der Lage, so ziemlich alles, was vier Räder hat, zu Klump zu fahren. Seit er Vampir ist trat eine sehr blutrünstige Ader in ihm an den Tag.

    John Jackson schließlich ist der einzige Ventrue in der Gruppe, ein untergemogeltes Kuckuckskind. Die Umstände seiner Schaffung sind ziemlich mysteriös. John war kurz vor seinem "Tod" der gefeierte Star einer rennomierten und teuren Schauspielschule. Seine Eltern sind Besitzer einer gut gehenden Uhrenfabrik und haben große Geldmittel, John gilt aber offiziell als tot und hat sich noch niemandem zu Erkennen gegeben.

    Alle fünf sind momentan Freie, die jedoch ihrem Erzeuger unterstehen und sich um Aufnahme in den Ordo Dracul bemühen.
     
  5. Carabas

    Carabas V5 Fanboy

    Meine Gruppe spielt derzeit noch in Breemster, eine selbsterdachte Norddeutsche Kleinstadt zwischen Kiel und Flensburg.

    Coterie: Aegir's Gesellen
    Unbound Mekhet (Doktorin der Archäologie)
    Ordo Dracul Mekhet (Bummelstudent und Okkultist)
    Lancea Sanctum Ventrue (Wirtschaftskrimineller)
    Circle of the Crone Gangrel (Krabbenfischer)

    Alle sind an einem Wikingerwrack im Hafen interessiert. Verbindungen der Charaktere bestanden schon vor der Werdung:

    Der Krabbenfischer hat den flüchtigen Wirtschaftskriminellen in die Stadt geschmuggelt. Er kennt die Archäologin über Schwarzmarktverbindungen und der Bummelstudent ist ein ehemaliger Student der Archäologin.
     
  6. Graf Dracula

    Graf Dracula Dunkler Lord des Todes(tm

    Also ich habe einen Gangrel Freien Raubtier der Straße und er hockt an keinem bestimmten Ort
     
  7. Eye of Horus

    Eye of Horus Clansgründer

    Also ich werd wahrscheinlich einen Archäologen und Mystiker vom Orden der Mutter.Clan werd ich auswürfeln,dann is man sehr leicht von den Clansclischees weg,wenn man dann ein Konzept hat,was so gar nicht zu dem erwüfelten Clan passt.Ort weiß ich noch nicht
     
  8. MC-AZH

    MC-AZH Justicar der Gangrel

    Ich werde einen Gangrel vom Ordo Dracul spielen, der Archäologe ist und gern herumreist. Als Wesen wohl ruhender Pol und als Verhalten Helfer.
    Gruß MC-AZH
     
  9. Eye of Horus

    Eye of Horus Clansgründer

    ?( so weit ich weiß gibts in requiem doch kein wesen und verhalten mehr.oder irr ich mich da??(
     
  10. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    In der Tat gibt es die nicht mehr. Aber eigentlich reisen Vampire ja auch nicht mehr wirklich viel ;-)

    Bis dann, Bücherwurm
     
  11. Dead man walkin'

    Dead man walkin' Zerberus

    Ich würde einen Deava der Lancea Sancta spielen wollen, eine Art Absolutionspriester, der Ort wäre mir fast egal, Europa wäre ganz schön...

    Edit: einen freien Gangrel, weil es Spaß macht uberall zu sein und nirgendswo...
     
  12. JaJa

    JaJa Ghul

    Also ich spiel mit einer Daeva, die früher eine skrupellose Rechtsanwältin war und dann von einem ihrer Klienten gebissen wurde. Den Job als Rechtsanwältin hat sie dann an den Nagel gehangen und lebt jetzt in Hamburg.
    Einen Bund hat sie sich noch nicht zugeordnet, wir spielen das aus in der Gruppe und so ist noch alles offen.
     
  13. Ich spiels noch nicht.. aber wenn vermutlich entweder:
    Ventrue - Invictus (oder aber Lancea Sanctum)
    oder
    Mekhet - Ordo Dracul (könnte cool werden..)

    Gruß,
    Felix
     
  14. JaJa

    JaJa Ghul

    Neuer Held:)

    Wir spielen jetzt in Chicago, deshalb mal ein neuer Vampir. Diesmal ist es ein Nosferatu. Vor seinem Vampirdasein war er ein Serienmörder im Osten der USA. Bis er sich das falsche Opfer ausgesucht hat...
     
  15. Hiro

    Hiro Neuling

    Hallo zusammen,

    also wir haben gerade frisch mit Vampire begonnen (Allesamt D&D Spieler) und daher habe ich mich als Master entschlossen vorab meien kamagne bei null zu beginnen. Somit also alle Vampir-Frischlinge spielen und somit na klar jeder sich einen einen Clan aussuchte aber keinen Bund. Das wollte ich alles im Spiel selbst integrieren, um den ganzen mehr Background-Geschichte geben zu können.

    Sprich ich baue in meine Kampagne nach und nach die einzelnen Bünde und besondere Charactere ein. So können sich die Spieler wirklich orientieren welcher Bund wirklich zu Ihnen passt.

    Daher derzeit:
    1) Gangrel, ehemaliger Rocker (M)
    2) Mekhet, ehemalige Staatsanwältin (W)
    3) Mekhet, ehemalige Studentin (Geschichte) (W)
    4) Daeva, ehemalige Massad Agentin (W)
    5) Ventrue, ehemaliger polnischer Inkasso Betreiber (M)
    6) Ventrue, ehemaliger Geschäftsmann aus Japan (m)

    Begonnen haben wir in New Orleans, zur großen Mellenium - Sylversterparty, zu der alle Charactere kamen um einmal Richtig groß zu feiern. *G*

    In dieser Nacht haben alle ihren Kuss erhalten und agieren nun als Kosmopolitischer Klüngel unter Fuchtel eines von mir erstellten besonderen Charactes der Vampire Chronic, dem Paten. Dieser agiert im Interesse des Fürsten und führt einer der zwei Kosmopolitischen Klüngel in New Orleans...

    So ein kleiner Einblick in unsere frische Vampirerunde, die übrigens mittlerweile Richtig Spass bringt. So langsam brauche ich mir auch keine Arbeit mehr damit zu machen, die Spieler stets dran zu Erinnern das Sie Monster, Kraturen der Nacht sind.

    Gruß
    Hiro
     
  16. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    Schöner Ansatz mit dem Millenium. *grübel*

    Bis dann, Bücherwurm
     
  17. DarkEzechiel

    DarkEzechiel Prophet der Dunkelheit

    Wir spielen noch das BeginnerSzenario "Mary's Child" und in diesem spielt meine Freundin, deren Char ich hier vorstellen darf, eine junge Daeva. Dhana, also der Char, ist bei der Polizei von New Orleans. Sie ist eine junge Frau, die das Leben und ihr Single dasein genießt. Tagsüber ist sie am Wochenende manchmal bei den Eltern, ansonsten geht sie an freien Tagen feiern. Okkultismus und alles was mit Religion und Spiritualität zutun hat interessiert sie nicht.

    Dann wird sie, nachdem sie mal wieder feiern war (Mardi Grass), geküsst. Noch steht sie im Vampirdasein auf einwenig wackeligen Beinen und lernt ganz langsam und vorsichtig das Unleben der Kinder der Nacht kennen.

    Steht noch am Anfang und ist der erste Rollenspielchar überhaupt von meiner Freundin. [SCHILD]stolz bin[/SCHILD]
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Charaktere laufende Foren RPG's 6. März 2018
Charaktere, die nicht sprechen können Rund um Rollenspiele 2. Dezember 2016
Charaktere laufende Foren RPG's 10. Juni 2011
Der Charakter des Charakters? Rund um Rollenspiele 1. Februar 2009
Lieblings Charaktere / Charakter-Pool WoD 2: Vampire: Requiem 2. Februar 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden