[C:tL] Catches

1of3

Gott
Hi.

Was tun Catches bei den Contracts. Ich hatte erst angenommen, dass man die immer anwenden müsste, aber bei Tokens ersetzen sie die normale Aktivierung und einige Contracts wären auch völlig sinnlos, wenn man den Catch immer erfüllen müsste. (Juhu, ich kann Licht machen, aber nur fünf Minuten um Mitternacht rum!)
 

gflash

Drachling
AW: [C:tL] Catches

Catches funktionieren etwas unterschiedlich bei Contracts und Tokens.

Bei Contracts kann sich der Changeling die Glamour (und afaik auch die Willenskraft-) Kosten sparen, wenn er den Catch erfüllt. Wenn er aber Glamour und/oder Willenskraft ausgibt, kann er die Clause jederzeit aktivieren.

Bei Tokens braucht er, wenn der Catch erfüllt wird, weder zu würfeln noch Glamour auszugeben um das Token zu aktivieren. Dafür muss er aber auch mit dem jeweils beschriebenen Nachteil klarkommen, den er mittels Wurf oder Glamour umgehen kann. Außerdem, und das finde ich sehr genial, kann jeder andere, ob Mensch, Vampir oder sonstwas, das Token mit dem Catch aktivieren. Natürlich ebenfalls mit dem Nachteil.
 

1of3

Gott
AW: [C:tL] Catches

Danke.

Wo hast du die Regeln zur Aktivierung von Contracts gefunden? Irgendwie find ich die nicht.
 

gflash

Drachling
AW: [C:tL] Catches

Hey, gibts solche Errata für alle Spiele? Wusste ich ja noch gar nicht, ich kannte nur die PDFs für Requiem und Werwolf
 

Manny

Relikt
AW: [C:tL] Catches

So ziemlich, ein paar Errata zu Büchern sind in der Downloadsektion, ein paar im jeweiligen WW Forum, und gelegentlich trägt das jemand im Wiki zusammen.

Es sind aber meistens nur kleinere Anmerkungen, Korrekturen oder wie hier bspw. nähere Erläuterungen.

Ich hätte jetzt aber ehrlich gesagt eher dieselbe Antwort erwartet, die ich gegeben habe, als ich den CtL Thread gesehen hatte. "Was? Sie machen jetzt schon ein Reprint von Changeling mit Korrekturen? Hätt ich also noch ein paar Wochen gewartet hätte ich vielleicht schon das neue bekommen! Gnarr!"
Out of Character
Ja, ich denke tatsächlich manchmal in obskuren Begriffen wie "Gnarr!"
 

gflash

Drachling
AW: [C:tL] Catches

Sie sammeln ja noch, ich denke bis es tatsächlich gedruckt wird vergehen noch ein paar Wochen.

Das Werwolf-Errata im Wiki ist etwas enttäuschend, aber das Mage-Errate ist interessant. Ich warte ja immer noch auf ein generelles Balancing-Errata für alle "Klassen" von Übernatürlichen.
 
N

Nin

Guest
AW: [C:tL] Catches

Lassen sich mit den Catches die gesamten Glamourkosten für die Contracts sparen? Auch dann, wenn wie im Beispiel CtL p124 4 Punkte Glamour für die Anwendung des Contracts ausgegeben werden müßten?
 
N

Nin

Guest
AW: [C:tL] Catches

Es gibt ja folgendes Zitat...
ESkemp wrote:
- Clarifying catches as no Glamour cost.
... ich wollte nur sicherheitshalber noch mal nachfragen, ob das die Mehrheit auch so versteht, wie ich es mir gedacht habe.
 

Ehron

Clansgründer
AW: [C:tL] Catches

Gerade bei teuren Contracts sind die Catches teilweise alles andere als leicht zu erfüllen, da dürfte man nur in den allerseltensten Fällen um die Glamourkosten rumkommen.
 

Marduk

Blutgott
AW: [C:tL] Catches

Gerade bei teuren Contracts sind die Catches teilweise alles andere als leicht zu erfüllen, da dürfte man nur in den allerseltensten Fällen um die Glamourkosten rumkommen.
Aber gerade da lohnt sich der aufwand dann richtig :). Ist halt ne Kosten - nutzen Frage.

Gruß

Marduk
 

Carabas

V5 Fanboy
AW: [C:tL] Catches

Lassen sich mit den Catches die gesamten Glamourkosten für die Contracts sparen? Auch dann, wenn wie im Beispiel CtL p124 4 Punkte Glamour für die Anwendung des Contracts ausgegeben werden müßten?
Mit einer Einschränkung: Wenn der Clause dadurch mehr kostet, dass der Court Mantel des Charakters zu niedrig ist, hilft auch der Catch nicht weiter. Der Catch spart nur die Basiskosten.
 
N

Nin

Guest
AW: [C:tL] Catches

Also doch?
So richtig eindeutig finde ich es nicht. Gibt es außer auf CtL p124 noch eine andere Stelle (evtl. auch in anderen Büchern) in denen dazu noch was steht?
 
Oben