Bekanntheitsgrad?

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von Jadewolf, 30. Januar 2009.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. Jadewolf

    Jadewolf Gorgonzolaverächter

    Guten Morgen allerseits,

    ich wollte mal fragen, wie das in Euren Runden gehandhabt wird. Ist bei Euch allgemein bekannt, dass es Scions gibt, weiß man was sie sind oder arbeiten sie eher verdeckt und "halten den Deckel auf dem Kessel Übernatürliches"?

    Wenn sie bekannt sind, wie stellt Ihr die Reaktion der Öffentlichkeit dar?

    In meiner Runde ist der Öffentlichkeit noch nichts über die Götterkinder und den ganzen Rest bekannt. Allerdings mehren sich in den Zeitungen die Artikel über seltsame Geschehnisse. Spätesten mit dem Übergang zu Demigods wird wahrscheinlich etwas öffentlich werden.
     
  2. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Bekanntheitsgrad?

    Ich habe keine Runde, würde es als Spielleiter aber so halten, wie in deiner Runde.

    Anfänglich weiß man nichts davon, dann begehen die Spieler ein paar Heldentaten... Zuerst steht's in Sun, Bild und anderen Zeitungen denen kein vernünftiger Mensch glaubt, dann tauchen die ersten Spinner im Internet auf... Bis es halt mal eine Tragweite annimmt, die von Skeptikern nicht mehr ignoriert werden kann, ab wann Scions allgemein bekannt werden dürften.
    Und dann wird es eben auch Anhängerschaft, Gegner etc. geben und evtl werden die Scions auch individuell zu Personen von öffentlichem Interesse, wenn sie identifiziert werden.
     
  3. RyueOkami

    RyueOkami Wiedergänger

    AW: Bekanntheitsgrad?

    So dann nochmal (hatte ursprünglichen Post von mir gelöscht):

    Bei meiner Chatrpg-Runde ist es so, daß es nicht allgemein bekannt ist, daß Scions existieren.

    Die Scions selbst versuchen zu vermeiden, daß es öffentlich bekannt wird, während es den Titanen
    und ihren Untertanen eher egal ist (genauso den abtrünnigen Scion und Götterfraktionen), wobei
    aber auch diese versuchen es nicht unbedingt breitzutreten.


    Die Öffentlichkeit stelle ich in der Runde so dar, daß sie versucht die Ereignisse mit natürlichen Phänomenen
    zu erklären (Bsp.: Das war kein Monster das den Tunnel gegraben hat, er ist natürlich entstanden,...).
    Wenn sie es erfahren würden, werde ich es differenziert darstellen. Es wird viel Panik geben, aber auch
    Leute die sich bedroht fühlen werden. Wobei es bereits jetzt (wo es nicht allgemein bekannt ist), bereits
    Huntergruppen (wie in nwod) geben wird, die das Übernatürliche ausmerzen wollen, oder zumindest in
    die Schranken oder auf die Labortische weisen will.
     
  4. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Bekanntheitsgrad?

    Meine bisherigen Scion runden liefen früher oder später immer auf den BigBang hinaus. Früher oder später HAT die allgemeinheit davon erfahren.
    Von zwiellichtigen Regierungsorganisation, Geeks bis hin zu Sekten war dann als Reaktion alles vertreten.
     
  5. Jadewolf

    Jadewolf Gorgonzolaverächter

    AW: Bekanntheitsgrad?

    Hmm, das deckt sich ja alles ziemlich mit meinen Ideen.Ich hatte da auch sowas im Auge wie die Batman Imitationen in "Dark Knight returns"...
     
  6. Grosi

    Grosi Redakteur Prometheus Games

    AW: Bekanntheitsgrad?

    Ich handhabe es meistens so, dass die Menschen der Sache so begegnen wie wir auch heute mit Religion umgehen.

    Sprich es gibt Gläubige, die 100% an die alten Götter und ihre Scion glauben(oder auch an Titanen und Brut), dann gibt es die breite Masse, die sich bestenfalls keine Gedanken darum macht, solange sie nicht in die Umlaufbahn eines Scion oder Titanspawn geraten und natürlich ganz böse Skeptiker ^^
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bekanntheitsgrad und Akzeptanz der Götter HârnMaster 19. März 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden