Beispiel-Charaktererschaffung

Dieses Thema im Forum "Heredium" wurde erstellt von Skar, 10. März 2017.

Moderatoren: Hoffi
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    @Hoffi lässt nicht locker und will mit uns Heredium spielen.

    Zur allgemeinen Erheiterung daher hier mal meine Beispiel-Charaktererschaffung.

    Das Heredium-Grundregelwerk gibt es hier kostenlos zum vollständigen Download: https://www.13mann.com/index.php/de/downloads/category/47-regeln

    Hoffi hat die Fraktionen kurz erklärt und da ich ein visueller Mensch bin, hab ich mich ins Netz gestürzt und Bilder gesucht. Gestoßen bich aich auf etwas von APB, der Hintergrund passt nicht wirklich dazu, der Charakter machte mich aber an.

    [​IMG]

    Ich war dann schnell bei den Debellatoren. PSI-begabte Menschen, die die Autorität weitestgehend ablehnen und sich für den nächsten Schritt in der Evolution des homo sapiens sehen.

    Unter ihnen wählte ich den Clan der Umbralor, die geistige Elite der Debellatoren. Sie haben eine hohe PSI-Begabung, aber unterentwickelte Körper.

    Es galt nun einen Weg zu wählen und hier sagte mir der Scriptor am meisten zu. Sie sind die Weisen und Gelehrten und versuchen sich viel Wissen anzueignen.

    Als Aspekt wählte ich den Individualismus. Dies dient der Rückgewinnung von Aspektpunkten, die man im Spiel verbraucht. Hierbei möchte ich mich am eheseten darauf fokussieren Autoritäten zu leugnen.

    Es gibt 6 Attribute, auf die man 14 Punkte verteilen darf. In der Regel im Bereich von 1-4, wobei 2 für den menschlichen Durchschnitt liegt. Bei mir sah das so aus:

    Kraft (KR) 1 (Maximum: 3 durch Unterwentwickelter Körper, max 2 bei Charakterschaffung)
    Konstitution (KO) 2 (Maximum: 3 durch Unterwentwickelter Körper, max 2 bei Charakterschaffung)
    Agilität (AG) 3
    Intelligenz (IG) 3 (Maximum: 5 durch Überlegener Intellekt)
    Psyche (PS) 4
    Ausstrahlung (AS) 1

    Danach geht es zu den Fertikeiten. Hier sind 35 Punkte zu vergeben, von denen man bis zu 8 je Fertigkeit investieren darf. (Die fett gedruckten sind geschenkte Punkte aus dem Hintergrund des Charakters.)

    Abrichten (AS)
    Allgemeinbildung (IG) 4
    Athletik (KR) 1
    Aufmerksamkeit (PS) 5
    Ausdruck * (AS)
    Empathie (AS) 1
    Fortbewegung * (AG)
    Ganovenhandwerk * (AG)
    Geisteswissenschafte * (IG) 4 (Geschichte)
    Handwerk * (IG)
    Heimlichkeit (AG)
    Konzentration (PS) 3+8
    Körperbeherrschung (AG) 2
    Medizin * (IG) 1
    Nahkampfwaffen (KR) 1
    Naturwissenschaften * (IG) 1 (Biologie)
    Okkultismus * (IG) 2+1
    Projektilwaffen (AG)
    Recherche * (IG) 1
    Schusswaffen (AG)
    Schwere Waffen * (AG)
    Selbstbeherrschung (PS) 8
    Sinnesschärfe (PS) 2
    Soziale Interaktion (AS) 2
    Umgangsformen * (AS)
    Überleben * (PS) 2 (Wildnis)
    Waffenloser Kampf (KR)
    Widerstand (KO) 1
    Wurfwaffen (AG)

    Damit kann man jetzt die davon abhängigen sekundären Attribute bestimmen:

    Vitalität (VT) 12
    Substanz (ST) 6
    Physische Verteidigung (PV) 9 + 2
    Mentaler Widerstand (MW) 12 + 8
    Reaktionsvermögen (RV) 7 +3 (blitzschnelle Reflexe)

    Und kann dann 3 Vorteile wählen, die man durch den Kauf von Nachteilen auf bis zu 6 Vorteile ausbauen kann. Die durch den Hintergund geschenkten Vor-/Nachteile werden hier nicht mitgerechnet.

    Nachteil Geisteskrank 1 (misstrauisch, reserviert)
    Nachteil Blasiert 1 (Debellatoren sind eine höhere Entwicklungsstufe)
    Nachteil Feind 1
    Vorteil: Blitzschnelle Reflexe 1 (Reaktionsvermögen + 3)

    Aus der Berufung:
    Nachteil Unterentwickelter Körper 2
    Nachteil Außenseiter 3
    Nachteil Feind 1
    Vorteil Überlegener Intellekt 1
    Vorteil Starke Psychische Kräfte 1 (3 zusätzliche Psi-Punkte)
    Vorteil Photographisches Gedächtnis

    Ich habe nicht alle Vorteile verbraten, da diese auch zur Finanzierung von PSI-Kräften benötigt werden:

    Psi-Punkte zur Verfügung:
    offene Vorteile: 2
    aus Nachteilen: 3
    aus Clansvorteil: Starke Psychische Kräfte: 3
    aus Weg: 2 Punkte aus der allgemeinen und Clansliste

    Allgemein:
    Animus Movit 1 (1)
    Animus Movit 2 (2)
    Pulsus Animi (2)
    Rego Ignem (2)

    Clan:
    Occupo Corpum (3)


    Dazu noch der Feinschliff:

    Vor dem Mondfall war alles nur in Calistas Kopf.

    Also fast alles. Die vernarbten Unterarme waren echt, die helle Haut, die schwächliche Statur, die dunklen Haare, okay, bei den dunklen Augen hatte sie ein wenig nachgeholfen, manchmal auch ein wenig mehr...

    Aber in ihrem Kopf war Calista überzeugt davon eine echte Wicca zu sein. Damit war sie ziemlich alleine, aber das störte sie nicht sonderlich. Sie war gerne alleine, sie las fiel, reiste sogar zu abgelegenen Bibliotheken, um alte Originale zu studieren. Sie träumte viel und sah die Welt um sich herum als Übel an. Diese Welt mit all ihrer Technik, mit Konsum, mit Mode und all den überflüssigen Konventionen.
    Ein Übel gegen das sie gerne vorgehen würde, aber was nicht in ihrem Machtbereich lag. Noch nicht.

    Dann kam der Mondfall, die vollkommen Katastrophe. Der Mond strafte die Menschheit - manche aber beschenkte er auch. So auch Calista. Sie bemerkte ihre Fähigkeiten im Gegensatz zu anderen Gesegneten sehr schnell - noch schneller akzeptierte sie sie und begann sie zu perfektionieren.
    Sie nannten sie "The Fallen One", nicht weil sie gefallen war, sondern weil sie durch den Fall geboren worden war. Dann gruppierten sie sich um sie. Zu einem Zirkel, zu einer großen Gruppe und schließlich stellten sie fest, dass sie nicht alleine waren, es gab ein ganzes Netzwerk von ihnen.

    Calista half wo sie konnte. Sie war wahrlich kein Menschenfreund, aber die Kräfte die existent waren, mussten gelenkt und weiter entfacht werden. Sie hatte es immer gewusst und so war es gekommen. Sie waren die neue Stufe der Evolution und sie hatten eine Aufgabe.

    Schnell wusste sie, dass sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mehren musste und sie begann erneut umherzureisen.



    Und etwas zum Nachteil Feind (1):

    Manchmal legt man sich einfach mit den Falschen an. Insbesondere wenn man gar nicht weiß, wie man igrendwo einbricht und ungesehen wieder verschwindet. Nun gut, sie hat das Logbuch aus der Kapitänskajüte des Expeditionsschiffes der Raging Bull.
    Das Ganze hat nur einen kleinen Haken: Sie haben sie gesehen, sie war nicht maskiert und so ein Logbuch voll mit Aufzeichnungen aus der ganzen Welt hat einen ganz schönen Wert...
     
    Supergerm und Hoffi gefällt das.
Moderatoren: Hoffi
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Charaktererschaffung A Song of Ice and Fire 23. Mai 2013
Charaktererschaffung Blue Planet 31. Januar 2007
Welche Charaktererschaffung? Cyberpunk 7. Oktober 2006
Charaktererschaffung Cthulhu 9. Februar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden