Beherrschung 3 - Vergesslicher Geist

^Lucius^

Halbgott
Ist es ein Druckfehler, oder warum wird der Postestaswert hier nicht mehr zum Gegenwurf addiert?

Sost wären Vampire ja genauso anfällig dafür wie Menschen.
 
Da ich nicht weiß, nach welcher Edition du spielst, antworte ich mal für beide:
Auch die 1st Edition Errata gibt nur Resolve allein zum Widerstand an, d.h. Blood Potency wird tatsächlich nicht angerechnet.
Seit der 2nd Edition funktioniert The Forgetful Mind anders; da ist es erforderlich, dass das Opfer mesmerized ist. Man widersteht hier nur noch dem Einsatz von Dominate Stufe 1 - Mesmerize (Intelligence+Expression+Dominate vs. Resolve+Blood Potency). Wenn Mesmerize erfolgreich ist erhält The Forgetful Mind keinen zusätzlichen Widerstandswurf mehr, sondern ist immer erfolgreich. Da reicht es sogar schon aus, Mesmerize allein anzuwenden, um Erinnerungen manipulieren zu können. Forgetful Mind erlaubt lediglich weitreichendere Manipulationen.
 

^Lucius^

Halbgott
Danke dir!

Wir spielen einen Mix aus beiden Versionen, bei dem wir Sachen, die uns in der 1. nicht so ganz gefielen, mit der 2. ausgeglichen haben.
 

Carabas

V5 Fanboy
Es galt in VtR 1.0 die Regel: Gegenwürfe immer mit Widerstandsattribut + Potestas. Wenn das Widerstandsattribut vom Wurf abgezogen wird, dann kommt Potestas dabei nicht zum Einsatz.
 

Carabas

V5 Fanboy
Ich vermute mal nein. Aber in VtR 2.0 funktioniert vieles anders. Einiges besser, einiges schlechter.
 
Oben