B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Malkav, 13. August 2006.

  1. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Spin Off des "Die eierlegende Wollmilchsau" Threads


    Was erwartet ihr von einem RPG? Was verlagt ihr?
    Was ist euer Anspruch, welche Konzepte machen euch an?
    Ohne was könnt und wollt ihr auf gar keinen Fall leben?
     
  2. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Hängt von Tagesform, Stimmung, Spielgruppe, Zeit und Ort des Spielerlebnisses ab.

    Bis dann, Bücherwurm
     
  3. AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Pornographie.

    mfG
    fhf
     
  4. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Rassismuss, Magie/Psi (o.ä.), endgeile Fortbewegungsmittel,
     
  5. Hasran

    Hasran Ex-M0derat0r

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Episches Theater. :D

    Grüße,
    Hasran
     
  6. Sprawl

    Sprawl Neuling

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Unterhaltung.
    Nur den "negativen" Teil der Frage: medieval. *puke*
     
  7. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Das ist die eigentliche Antwort, die man erwarten sollte, wenn man solche Fragen stellt:

    Und das kommt dabei raus, wenn man die Fragen so ernst nimmt, wie sie es verlangen:
    Mehr. Anderes. Mehr Anderes. Aber nur, was da "andocken" kann, wo schon was anderes da ist. Also mehr Altes, aber anders. Anderes, aber nicht so viel, daß es zuviel ist.
    Alles. Alles und günstig. Und gut. Eben passend. Gut ist da schon ausreichend, aber besser wäre besser.
    Anspruch? - Anspruch im Rollenspielumfeld wird stets überschätzt. Anspruchsvoll oder anspruchsleer - wo ist da der Unterschied im Spiel? - Ich verlange, daß mein Anspruch auf Erfüllung meiner Erwartungen berücksichtigt wird.
    Konzepte an sich machen mich eigentlich rein gar nicht an. Nur Konkretes. Nur die ausgeführte Vorstellung, die umgesetzte Vision, eben das, was dabei herauskommen soll, das macht mich (möglicherweise) an.
    Asskicking for goodness. Wo das fehlt, wirds langweilig. Gewalt ist immer eine Lösung - und sollte daher immer eine Option für die Charaktere sein.

    Ich kann mir zwar nicht vorstellen, in wie weit die Beantwortung der Fragen nun weiterhilft bei dem fruchtlosen Versuch den Univeralkonsens hinsichtlich eines selbstzuentwickelnden Rollenspiels zu erzielen, aber bitteschön.
     
  8. Horror

    Horror Cenobit

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    Hm, ich stehe auf cool Powers für Spieler! :D

    Und ich möchte keine NSC, man sollte alles spielen können, also am besten eine Art Baukastensystem und Vorschläge für die Spieler!

    Ich möchte 'übernatürliche' Elemente, da ich sie einfach mag!

    Freie Willens und Persönlichkeitentscheidungen!
    Aussagen ala 'Alle Orks sind chaotisch böse!' sind imho nicht nur überholt, sondern schlichtweg langweilig! :rolleyes:

    Ich sage ja zu 'guten' Monstern mit Gewissen und möchte sie auch spielen können (nicht müssen!)! :opa:

    Insgesamt neige ich zu freien, aber übersichtlichen, einfachen Regeln!

    Ein Setting, das mich persönlich anspricht (meist natürlich mit Horror-Elementen) und reizt!

    Wenn mir mehr einfällt, schreibe ich noch was.... ;)


    H
     
  9. malcalypse

    malcalypse Guest

    AW: B! Aktiv [DeW] "Ich will Kühe!"

    also ich nehme 400g zombies, nee am stück, danke, keine scheiben, dazu bitte ein halbes kilo urban legends, 250g horror, ja kann ruhig hollywood sein, wie hollywood is aus, okay, dann nehm ich asia...ne packung "kannibalismus light", ich muss schließlich auf meine linie achten, ne tüte noir, ne flasche(dickschen) cyberpunk, ne extraportion drogen und ne dose pornographie...danke, dit wärs...wie bezahlen? hey, ick hab en sozigutschein...danke, ciao

    und daraus bastelt mir ma wat...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
GURPS ist eine Kuh! ... oder? GURPS 4. Juli 2008
Hai-Kuh Munchkin 3. August 2007
Aktive Onlinechronik WoD 2: Vampire: Requiem 6. September 2006
B! Aktiv: Die eierlegende Wollmilchsau Selbstentwickelte Rollenspiele 13. August 2006
kühe aus dem orbit Rund um Rollenspiele 6. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden