Alter?!

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von LordSarevok, 16. Januar 2005.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Lou

    Lou reality bites. get an axe

    Feind 1 = "normalem" Startchar ebenbürtig
    Feind 3 müsste ein Prinz sein und 5 ist ein Erzmagier, Methuselah oder ähnliches (d.h. erst 5 ist einem Ahnen mit Alter 5 überlegen, für so einen alten Char schon angemessen)

    Dazu darf man nicht vergessen, dass die Regeln für höhere Lernkosten bei Ahnenalter greifen ... Seine eigene Clansdiszi für x10 kaufen zu müssen ist nicht lustig. Da wird schnell ein Char der Alter 4 gewählt hat von einem Char, der "nur" Alter 1-2 genommen hat eingehohlt.

    Bei Alter werden auch die Kosten für Menschlichkeit _drastisch_ raufgesetzt.

    Fazit:
    Der Hintergrund ist nicht nur für PGer geeignet, sondern gehört einfach nur in entsprechende Ahnenrunden, in denen man mal einen der "Strippenzieher" spielt. Man bekommt genug neue Probleme, einen Ahnen zu spielen ist nicht unbedingt leichter.
     
  2. Masterbrain

    Masterbrain Autor

    Aaaalso...

    Humanity zurückzukaufen, wenn man sie über den backgrond "Age" verloren hat, kostet 5 Freebees pro Punkt. Bedeutet also, wenn ich standardmäßig mit Humanity 5 oder so angangen möchte , kann das schon wieder teuer werden.

    Rating ans sich ist folgendes :

    * 51 - 200 jahre; +30 freebees, -1 hum
    ** 201 - 350 jahre, +55 freebees, -2 hum
    *** 351 - 500 jahre; +75 freebees, -3 hum
    **** 501 - 750 jahre; +90 freebees, - 4 hum
    ***** 751 - 1000 Jahre und älter; + 100 freebees, - 5 hum

    Zu beachten ist, das die angesprochenen Hare sich lediglich auf die AKTIVE Zeit beziehen, also nicht auf Starreperioden.

    Alter an sich gibt nach dem Buch keine Feinde, dafür sorgen hingegen Ahnenstatus und Ahnengeneration.

    Ausserdem wird für Ahnen ein optionales System der Kosten angegeben, womit "Dinge" teurer werden, erheblich sogar. Nachzulesen im DSotBH , S.56 ( neine ich mag das buch auch net, aber da stehts nun mal...:D)

    Fazit : Nur weil man den background age hat, heißt es nicht, dass dabei charaktere von Übermacht herauskommen....
     
  3. chaostc

    chaostc freier Mensch

    wie verändern sich dann die anderen Kosten?
    wenn menschlichkeit fünf mal so teuer ist und man fün mal mehr freie zusatzpunkte bekommt, geht der nutzten doch irgendwie verloren oder?
     
  4. Masterbrain

    Masterbrain Autor

    ... genau das meine ich ja.

    Die andern Kosten sind noch viel schlimmer. Abhängig von dem Wert, den du in dem hintergrund Alter hast, ändern sich dann auch die steigerungskosten.
    So kostet eine neue Fähigkeit für jemanden mit Alter ***** dann nicht mehr 3 Pkt, wie normal, sondern 7... und naja, den Rest kann man sich denken, wenn man schon das Beispiel sieht.

    Möchte hier aber noch zu bedenken geben, das die tabelle aus dem DSotB stammt, und dieses Werk entspricht nicht mehr dem WW-Tenor.... die Tabelle hierfür macht aber Sinn, wenn ihr mich fragt.
     
  5. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    IMO der dümmste Ahnenhintergrund (kosten 4 FPs pro Punkt), den es je gab; insgesamt hat die Ahnenerschaffung einge Nachteile, weshalb wir Hausregeln benutzen. (Für jeden Wert über 5 eine Geistesstörung - warum rennen so viele offizielle NSCs mit 6+Werten und ohne Geistesstörung herum).

    Wir regeln das so, daß wir vorher einfach festelegen wieviele FPs man für seinen Charakter bekommt (ale gleichviel).
     
  6. In-Sha'it

    In-Sha'it Psychonaut

    Also wir hatten uns mal (ich war SL) ein paar Ahnencharaktere fuer eine Ahnenchronik in den DA gebaut. Die Regeln stehen ja im "Kompendium fuer den Erzaehler" fuer die DA.

    Ich hatte allerdings die Hausregeln eingefuerht, das man pro 150 Jahre alter 1 Geistesstoerung bekommt, und dann nochmal auf einen W10 (und das Ergebnis dann durch 2 geteilt) wuerfeln durfte, was zusaetzliche Geistesstoerungen symbolysierte. Am Ende hatte der Malki-Ahn (war nur 100 Jahre alt) die wenigsten Geistesgestoertheiten ;)

    Achja und die Spieler durften keine Punkte auf den Wegwert ausgeben. Das hatte dann zur Folge das einer der Chars einen Menschlichkeitswert von 1 oder 2 hatte *g*
     
  7. chaostc

    chaostc freier Mensch

    darf ich mal fragen wie man einen char mit menschlichkeit eins spielt. Hat der überhaupt noch irgendwelche hemmung, zudem ist es ihm doch schei... egal, was mit anderen passiert.
     
  8. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Ist schon richtig so - und mit Menschlichkeit 1 ist man wohl schnell nicht mehr spielbar, aber man sollte sich vor augen führen, daß der Versatnd noch arbeitet, also man Dinge wohl läßt, die einem das Unleben kosten... Problem sind halt nur die wenigen Tugendwürfel...
     
  9. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    Es sei denn, man ist grad in Raserei, was bei einem Würfel Selbstbeherrschung Dauerzustand sein dürfte.
    Gilt der Verlust nur für Menschlichkeit oder auch für andere Pfade?
     
  10. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Er gilt für alle Pfade... im übrigen kannst du auch Willenskraft ausgeben, um dich zu beherrschen - hat ein Menschlichkeits 2 Charakter von mir ab und zu gemacht...
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine alten Werke Zeichenwerkstatt 3. September 2009
Alter WoD 1: Vampire: Die Maskerade 5. Dezember 2008
Werteveränderungen im Alter Das Schwarze Auge 8. August 2008
Das alte vampire WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. Dezember 2004
Wie alt ist Kallye? Literatur 21. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden