Shadowrun 5e

Alte Previews

Dieses Thema im Forum "Opus Anima" wurde erstellt von Ahab, 10. November 2014.

  1. Ahab

    Ahab Gott

    Hat noch irgendjemand die alten Previews von 2007 auf der Platte? Falls ja, würde ich mich über einen Download-Link oder eine Email mit den Files freuen. Vor allem Losartisan wäre prima. Opus Anima ist scheinbar so tot und verwest, dass selbst die Wayback Machine keine Gewebefetzen mehr findet.
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

  3. Ahab

    Ahab Gott

    Ne, leider nicht. Alle Previews von vor dem Grundbuch sind vom Server verschwunden. Auf der Homepage gibt es die Links schon gar nicht mehr, und die Links im alten OA-Forum führen alle ins Leere. Ich hatte halt gehofft, dass vielleicht noch jemand die Dinger auf der Platte herumliegen hat.
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Vor dem Grundbuch? Also von Requiem of a Soul?

    Schreib doch mal Felix Mertikat an. Vielleicht mag er die alten Dinger noch wieder zugänglich machen.
     
  5. Galatea

    Galatea Feuer und Flamme

    Opus anima ist nicht tot =)


    Ich hab was für dich (alte Previews mit Layout):
    - Altes Preview zu Ryonth
    - Altes Preview zu Losartisan
    - Losartisan Karte
    - Losartisan Schemakarte

    Und das hier (Projekt abgeschlossen, höchstens die Zeitlinie mal nachreichen):
    Opus Anima Schollenberschreibung Rußloch/Maschinenstädte (32 Seiten, etwas aufbereitet, hat es aus Platzgründen nicht mehr ins GRW geschafft. Kein Lektorat/Layout, müsste aber weitestgehen okay sein)
    Rußloch Karte groß
    Rußloch Karte klein


    Ich habe auch noch Material zu:
    - Dreesch (15 Seiten)
    - Hängende Gärten (5 Seiten)
    - Medda-Kaba (9 Seiten)
    - Schemenheim (6 Seiten)
    - Stahlgerüst (4 Seiten)
    - Sternhof (2 Seiten)
    - Westend (18 Seiten)

    Das ist aber teilweise wirklich in einem frühen Konzeptstadium mit Anmerkungen und Kommentaren, teilweise sogar kurzen Diskussionen, quer durch die Texte und müsste erst einmal überarbeitet werden, bevor man es irgendwie vorzeigen kann. Ist aber ein gutes Nebenprojekt für die Zukunft, ich wusste selbst nicht mehr, dass es überhaupt jemals so viel Material gab.



    Außerdem hab ich das hier, eine Modifikation/Erweiterung des Opus anima Grundregelwerks, inklusive fertigkeitsbasierter Attribute, verbesserten Regeln für Nah- und Fernkampf, Sturzschaden/Fallschaden, Hordengegnern/Schwärmen, verbesserten Fahrzeugregeln, Flugzeugen, Luftkampf usw. (aktuell in Arbeit, der Regelkern ist soweit abgeschlossen, es fehlen nur noch Werte für Waffen und Rüstungen):
    OAL - Grundregeln (soweit fertig)
    OAL - Charaktererschaffung (soweit fertig)
    OAL - Fahrzeuge, Flugzeuge, Luftkampf (soweit fertig)
    OAL - Eigenschaften der Waffen (soweit fertig)
    OAL - Computertechnik (fast fertig)

    (es fehlen noch:
    - Konkrete Waffenwerte (Schusswaffen-Betawerte (StarshipTroopers OA, MassEffect OA) sind in Tabellenform vorhanden, wollte ich jetzt aber nicht in das Dokument kopieren; Nahkampfwaffen müssen aufgrund der neuen Nahkampfregeln komplett überarbeitet werden, ist aber eigentlich eh alles Ausrüstung)
    - Regeln für ungewöhnlichen Schaden (verdursten, verhungern, erfrieren, ertrinken, ersticken)
    - Regeln für Verzerrung/Entartung und Normalität bzw. deren Auswirkung auf die Umwelt (-> Wie verzerre ich ein Gebiet mithilfe von Verzerrungspunkten und was bringt mir das für Vorteile, warum ist es eine dumme Idee Athori auf entartetem Gebiet zu bekämpfen, warum sind Grenzgebiete zwischen Maata- und Athori-Territorien brandgefährliche energetische Atommüllager) - also quasi die strategische Komponente im Krieg der Seelenlosen, die auch erklärt warum Maata/Athori nicht einfach durch die Territorien des anderen spazieren können, warum ein Refugium ein sicherer Ort ist selbst wenn es sich nur um ein gewöhnliches Haus handelt und warum beide Seiten "Normalsterbliche" als Diener benötigen (bzw. warum es auch sehr interessant sein kann einen nichtseelenlosen Verbündeten in einer Runde von Seelenlosen zu spielen) usw.
    - Regeln für geistige Gesundheit (wird durchaus relevant wenn Charaktere sich für den Weg statt für ihre eigene Seele entscheiden, außerdem beeinflusst Entartung ebenfalls den Geist)
    - Artefakte: Anwendung, Nebenwirkungen, Baukasten (WIP)
    - Überarbeitung der Seelenloseregeln (Verfügbare Kräfte/Techniken hängen von Gesamt-EnP bzw. Ausrichtung des Charakters ab, Weg-Richtung gibt mehr EnP und damit mehr Kräfte/Techniken, Seelen-Richtung gibt mehr Widerstand gegen Kräfte/Verzerrung/Entartung, alle EnP auch die in Gegenständen gebundenen zählen für Verzerrungsffekte, Überarbeitung der Makelstufel und Techniken, der Gelähmte als neuer Weg (sozusagen Operator im Hintergrund, kann Telepathie und durch andere Charaktere sehen und Kräfte wirken, viele telekinetische Kräfte/Techniken...)
    )

    Sowie das hier (aktuell in Arbeit):
    Opus Anima Lux - Kurzüberblick (Querbeetzusammenfassung) Setting

    Und das hier (3 Rassen to go, wenn man Pantani, Ranotar (Menschvarianten), Corashin (ganz spezielle Athori) und Telpi-Mensch-Hybriden nicht mitzählt):
    OAL - Spezies Abara (WIP) (fast fertig)
    OAL - Spezies Sanherib (fertig, inkl. 2 neuer Subspezies)


    Sowie etwas ganz anderes (Projekt vorerst abgeschlossen, evtl. wird das Weltraumsetting irgendwann noch etwas ausgebaut):
    Ratten! RPG - Die Hüpfer
    Ratten! OpusAnima Conversion
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2014
    Hoffi und Skar gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Leseproben/Previews zu Pathfinder (deutsch) Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 6. November 2009
Alter WoD 1: Vampire: Die Maskerade 5. Dezember 2008
[Unknown Armies] Previews zu den "Schnellschüssen" Unknown Armies 11. Januar 2007
Alter?! WoD 1: Vampire: Die Maskerade 16. Januar 2005
[Warcraft] Previews Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 19. September 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden