• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

abgetrennte Gliedmaßen

Ancoron Fuxfell

Vorsintflutlicher
Cifer schrieb:
Insgesamt ist es aber eine interessante Frage, was passiert, wenn das Herz eines Vampirs ohne Serpentis 5 entfernt wird (spontan würde ich sagen, dass es dann wie jeder andere sich vom Körper des Kainiten trennende Bestandteil schnell zerfällt) und er es einfach nicht zurückheilt...

Gibt's zu dem Edit: blau (vorher rot) markierten was im GRW?
 

Mr.Toxex

Gedanklich im Futur 2
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Gibt's zu dem rot markierten was im GRW?

Das Herz spielt bei Vampiren eine wichtige Rolle wenn es rums pfählen oder um die Diablerie geht als Ort wo sich das letzte Blut(Herzblut) und die angebliche Seele befindet.
Für die Vernichtung/Pfählung spielt es solange es nicht mit Serpentis 5 behandelt wurde keine Rolle, dem Vampir macht das herausreisen seines Herzen nichts aus( jedenfall gibts keine Quelle dazu) und es ist wie jedes andere Organ oder Körperteil zu werten.
Es nimmt seinen natürlichen Zustand an wenn es nicht mehr mit dem restlichen Körper verbunden ist,was dann je nach Alter des Vampirs unterschiedlich widerlich ist.

Der Vampir ist weiternicht nur durch Enthauptung oder massig Schaden zu vernichten, nicht durch Herz herausreißen, wobei ein Loch in der Brust nicht grade Maskerade tauglich ist und vieleicht Emotionale Abzüge verursacht, da dasa Herz auch sitzt der Gefühle ist.
 

kartackel

länger dabei
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Wenn das keinem Probleme macht bis auf Maskarade dann is Serpentis 5 aber dünn...Regeltechnisch: Ritual Stufe 4 Herz aus Stein Spielerhandbuch sagt keine Willpower einsetzten Gewissen sinkt auf 1, Empathiewürfe und die meisten gesellschaftlichen Würfe werden halbiert -wenn das Herz aus Stein ist.
Spricht mind. für Abzüge!
 

Demon_HK

For I am just a horse.
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Abzüge... ja aber eher für die 4+ Stufen Schaden. Für ein simples Pfählen/Pflöcken sind ja schon 3 Schadensstufen erforderlich.

Und schlecht ist Serpentis 5 auch nciht wirklich. Man kann dich halt nicht "mal eben so" ausschalten. Dass die Diszistufe eh nicht der Bringer ist (in Spielerhand) ist ja eigentlich schon offensichtlich. Dafür holen die anderen Stufen das aber locker wieder raus.

Hm ich denke (und würde es so handhaben) dass man entweder durch den Schaden in Starre ist oder es eben wegheilt wenn man Lust dazu hat. Einen Kopftreffer der einem alles oberhalb der Nase wegpustet kann man ja auch noch heilen. (Weiß aber grad nicht genau ob da nicht schon unter SH fallen sollte.)
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Ich würde es ähnlich handhaben wie beim Kopf: Herz-Hirnlinie getrennt, also Ende gelende.

An steht irgendwo, dass beim heilen des Schadens sofort nach dem empfanden - z.B. abgeschlagener Arm - dieser wohl sofort wieder anheilt. An sonsten würde ich sagen, dass Gliedmaßen wie der Rest des Vampires zerfällt wenn dieser vernichtet wird.
 

Rabenmund

Lila Cyberkuh aus dem All
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Ich würde es ähnlich handhaben wie beim Kopf: Herz-Hirnlinie getrennt, also Ende gelende.
Bischen hart, findest du nicht? Schliesslich hat das Herz keinerlei lebenserhaltende Funktion mehr.
Wenn du es allerdings als "mystischen Sitz" der Lebenskraft siehst könnte ich das durchaus verstehen.
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Hmm... ich würd da einfach zwischen "Herz" und "dem ungenutzten Klumpen Fleisch da links in der Brust" unterscheiden und pfählen, bzw. "das Herz mit seinen eigenen Händen herausreißen" als metaphorischen Akt betrachten!

Wenn man nem Vampir nen angespitzten T-Träger in die Brust nagelt, dann mag "der ungenutzte Klumpen Fleisch da links in der Brust" zwar heftigen Schaden nehmen (oder drei meter weiter mit einem lauten Platsch landen), aber regeltechnisch passiert da ausser regulärem Schaden ja anscheinend nix, während ein methaporisches Mikadostäbchen auf einmal zur Starre zwingt!
 

Mr.Toxex

Gedanklich im Futur 2
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Hmm... ich würd da einfach zwischen "Herz" und "dem ungenutzten Klumpen Fleisch da links in der Brust" unterscheiden und pfählen, bzw. "das Herz mit seinen eigenen Händen herausreißen" als metaphorischen Akt betrachten!

Wenn man nem Vampir nen angespitzten T-Träger in die Brust nagelt, dann mag "der ungenutzte Klumpen Fleisch da links in der Brust" zwar heftigen Schaden nehmen (oder drei meter weiter mit einem lauten Platsch landen), aber regeltechnisch passiert da ausser regulärem Schaden ja anscheinend nix, während ein methaporisches Mikadostäbchen auf einmal zur Starre zwingt!

Du redest da von untoten Monstern die in ihrem lieblings Dreck schlafen müssen, weil sie sonst nen Schwächeanfall erleiden oder das Pech haben von einer Organisation zum Monster gemacht worden zu sein, die irgendwo zischen dem Militär und einem verrückten Kräuterweib liegt.

Ist es da denn wirklich nötig auf die Absurdität hinzuweisen, dass dieses Wesen problemlos die 80% zerstörung seines Körpers überleben kann(inklusive Herz!) aber ein Mikadostäbchen im Herzen sie lähmt?
Wenn das keinem Probleme macht bis auf Maskarade dann is Serpentis 5 aber dünn...
Die Fähigkeiten dieser Kraft in der ersten Version war noch beschissener, da ging es nämlich nur darum das Herz zu manipulieren, damit der Setit nach seinem endgültigen Tod nicht vom ägyptischen Totengricht als Diener des Seth vernichtet wird.
Einen Kopftreffer der einem alles oberhalb der Nase wegpustet kann man ja auch noch heilen. (Weiß aber grad nicht genau ob da nicht schon unter SH fallen sollte.)

Das wäre nur tödlicher Schaden.
 

Quackerjack

Nethermancer par excellence
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Naja so schwach ist Serpentis 5 ja auch nicht. Nimm mal nem anderen Vampir das Herz raus und drohe ihm damit, es ins Feuer zu werfen. Der tut alles für dich.
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Ist es da denn wirklich nötig auf die Absurdität hinzuweisen, dass dieses Wesen problemlos die 80% zerstörung seines Körpers überleben kann(inklusive Herz!) aber ein Mikadostäbchen im Herzen sie lähmt?

Nope, die Absurdität ist so ne Art Bonus...

Worauf ich hinaus will ist, dass für die Zwecke von Anchorons Frage, das Herz eines Vampirs eine gewisse Dualität besitzt. Ähnlich wie Herz=Liebe und Herz=Blutpumpendes Organ. Das "Herz" des Vampires, welches bei Serpentis herausgerissen wird, ist meiner bescheidenen Meinung nach ein Symbol für sein Leben und nur in das Fleisch, welches die Schlange anschliessend in der Hand hält, gekleidet.
 

Kruemael

Vorsintflutlicher
AW: abgetrennte Gliedmaßen

*pling* hats bei mir gemacht ... dank Captain Gut :D
aber is schon richtig dass man dann den herausgelösten klumpen fleisch normal mit nem mikadostäbchen staken(edit: kann)?
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Well... nur mit Serpentis 5

(Wär zumindest mal meine Sicht der Dinge...)
 

Ancoron Fuxfell

Vorsintflutlicher
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Jamin schrieb:
Ich würde es ähnlich handhaben wie beim Kopf: Herz-Hirnlinie getrennt, also Ende gelende.

Gibt im Regelwerk irgendwo einen Verweis auf "Herz-Hirnlinie"? Die Begründung im GRW dafür, dass Enthauptung einen Vampir vernichtet war mWn, dass dies als "massiver Schaden" einzuordnen ist und "massiver Schaden" einen Vampir vernichtet.



Und meine Frage hat übrigens nichts mit dem Herz zu tun (das blöderweise als roter Link markiert wurde) und auch nichts mit Serpentis 5. Ich wollte wissen, was mit abgetrennten Gliedmaßen im Allgemeinen geschicht (siehe Threadtitel) und zwar mit Quellenangabe. Als Behauptung über abgetrennte Gliedmaßen hatte ich gelesen:

Cifer schrieb:
spontan würde ich sagen, dass es dann wie jeder andere sich vom Körper des Kainiten trennende Bestandteil schnell zerfällt




Vampire zerfallen doch nur zu Staub, wenn sie sehr alt sind, oder?
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Als Einwurf: Auch wennd as Herz nicht mehr schlägt, ist es noch wichtig. Wenn du mit Fleischformen 3 deinen Brustkorp verformt wird und dabei dein Herz durchbort wird (Angreifer hat genug erfolge), verlierst du die Hälfte deines Blutvorrates. Mahlzeit!

Herz heraus = Tod finde ich gar nicht hart... denk euch einfach mal wieviel Schaden dafür nötig ist.
 

Mr.Toxex

Gedanklich im Futur 2
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Als Einwurf: Auch wennd as Herz nicht mehr schlägt, ist es noch wichtig. Wenn du mit Fleischformen 3 deinen Brustkorp verformt wird und dabei dein Herz durchbort wird (Angreifer hat genug erfolge), verlierst du die Hälfte deines Blutvorrates. Mahlzeit!

Dafür muss garnicht das Herz durchbohrt werden, das dabei die Hälfte des Blutvorrates verloren geht liegt daran das der Brustkorp der haupt Blutspeicherort bei den meisten Vampiren ist.
Wenn man diesen also mit hilfe von Fleischformen 3 zum zerreißen bringt ist es also kein wunder das die Hälfte des Blutvorrates verloren geht.

Ein weiterer Punkt gegen die "Herz-Hirnlinie" wäre auch das man sein Herz mit Fleischformen nach lust und laune verformen kann ohne das da etwas Schaden nimmt.
Hmm eigentlich müsste man auch mit Fleischformen sein Herz verpflanzen können....
Vampire zerfallen doch nur zu Staub, wenn sie sehr alt sind, oder?

Ein Vampir nimmt nach seinen Tod den Zustand an den er hätte wäre er damals gestorben und nicht zum Vampir geworden wäre, wenn dieser jetzt Gliedmaßen verlieren würde wäre es nur warscheinlich das die nicht mehr vom Fluch betroffen wären und so ihren eigentlichen Zustand annehmen.

Allerdings würde das ne Zeit brauchen, immerhin steckt da ja noch sicherlich Kainitische Vitae drin.
 

Ancoron Fuxfell

Vorsintflutlicher
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Wenn also ein Vampir vernichtet wird, der nicht gerade ein Ahn ist, ist das bis auf Weiteres wohl ein Problem für die Maskerade...
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Dafür muss garnicht das Herz durchbohrt werden, das dabei die Hälfte des Blutvorrates verloren geht liegt daran das der Brustkorp der haupt Blutspeicherort bei den meisten Vampiren ist.
Wenn man diesen also mit hilfe von Fleischformen 3 zum zerreißen bringt ist es also kein wunder das die Hälfte des Blutvorrates verloren geht.
Falsch. es steht explitzit dabei, dass das Herz aufgespiest wird und das zum Blutverlust führt...

Hmm eigentlich müsste man auch mit Fleischformen sein Herz verpflanzen können....
Verschieben ja, herausnehmen ohne vernichten: Nein.

Es sein noch angemerkt, dass es auchreicht das mit Serpentis 5 entfernte Herz zu vernichten, um damit den Setiten zu vernichten... so viel zum Thema, dass das Herz angäblich nicht so wichtig wäre...
 

Mr.Toxex

Gedanklich im Futur 2
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Falsch. es steht explitzit dabei, dass das Herz aufgespiest wird und das zum Blutverlust führt...

Hmm mal nachlesen...

Ein Kainit, mit 5 oder mehr Erfolgen beim Wurf auf KK und Kk, kann den Brustkasten eines Rivalen sich nach innen biegen lassen, so dass er das Herz durchbohrt.
Das läßt einen Kainiten zwar nicht in Starre fallen, läßt den betroffenen Kainiten aber die Hälfte seiner Blutpunkte verlieren, weil das Gefäß seiner Vitae in einem Blutregen zerbirst.


Ist irgendwie zu undeutlich meiner Meinung nach, zudem hat man mit dieser Attacke zwar dem Vampir sein Blut genommen, aber keinen weiten Schaden sonst angerichtet zudem wäre es ziemlich komisch wenn im Herzen allein die Hälfte des Blutpools lagert.
Verschieben ja, herausnehmen ohne vernichten: Nein.

Es sein noch angemerkt, dass es auchreicht das mit Serpentis 5 entfernte Herz zu vernichten, um damit den Setiten zu vernichten... so viel zum Thema, dass das Herz angäblich nicht so wichtig wäre...

Das ist ja grade das Problem wofür wir eine eindeutige Quelle benötigen, ansonsten könnte diese Geschichte bei Serpentis 5 auch eine Eigenart der Fähigkeit sein, irgendwo muss es dafür doch mehr Informationen geben.
 

Jamin

lebhafter Bücherwurm ;)
AW: abgetrennte Gliedmaßen

Ich habe das ganze im englische Grundregelwerk (3. Edi.) nachgelesen. Da steht bei Fleischformen 3 etwas von "Heart"... und ebenso ist dort die Sache mit Serpentis 5 zu finden. Die Besonderheit bei Serpentis 5 ist ja gerade, dass das Herz entnehmbar ist...
 
Oben Unten