Ab wann kann man Quintessenz entziehen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Magus: Die Erleuchtung" wurde erstellt von Mendrik, 16. Juni 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. Mendrik

    Mendrik Epische Nervensäge 4.0

    hallo, habe da mal ne frage: wieviel kern brauche ich um quintessenz aus beliebigen objekten zu entziehen? kern 2? kern 1 wohl ncht, da man mit sphäre 1 nur die sachen erkennen kann, mehr aber auch nicht? kann mir jemand helfen?
     
  2. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    Wie meinst du jetzt entziehen? Die Struktur auflösen? Freie Quintessenz raussaugen?
     
  3. Smilley

    Smilley Meister der Sphären

    Mit Prime 2 kannst Du Quintessence, die bei der Auflösung eines Musters (Tod, Vernichtung, ...) frei wird, direkt in einen Zauber lenken. Mit Prime 3 kannst Du Quintessence eines anderen Magiers absaugen (aber nur was er mehr als sein Avatar-Rating hat) bzw. ihm welches geben. Außerdem kannst Du kurzweilig freiwerdende Quintessence speichern (allerdings geht diese QE nach "einiger Zeit" verloren, wie immer es der SL definiert...).
     
  4. 1of3

    1of3 Guest

    Editionsangabe? Ich vermute mal 2.

    Nach Revised ist jegliche Bewegung von Quintessenz Stufe 3 und auch der Opfern-Effekt, den Smiley beschrieben hat.
    Qunitessenz speichern kann man nach Revised beliebig sobald man Kern 1 hat.
     
  5. Mendrik

    Mendrik Epische Nervensäge 4.0

    naja es ist so, ich kann doch quint nur bekommen wenn ich an einem kern bin und mich "auflade" (zumindest macht mein meister das so, aber der macht eh einiges anders....und er lässt auch nich tzu das wir uns die bücher durch lesen, geschweige den kaufen....)

    aber ich dachte es gebe auch die möglichkeeit quint aus objekten einfac rauszuziehen oder brauche ich jedesmal einen kern um damit ich weide rzaubern kann? ist nämlich so das ich nur einen begrenzten vorrat an quint habe (bei mir 11) und ich smoit nur 11 mal zaubern kann...außer ich opfere für jeden zauberspruch zusaätzlich quint...dann kann ich auch ohne quint zaubern

    und ich wollte fragen ob es die möglichkeit gibt auch so quint herzu bekommen oder ob an echt einen kern braucht
     
  6. Smilley

    Smilley Meister der Sphären

    Ne, Revised, aber zum Umwandeln von materiellem QE in einen Effekt braucht man Prime 3, und bei 4 braucht ein Ort eine starke Resonanz, und muss nicht zerstört werden. 'Tschuldigung, hab etwas Homebrew reingemischt, aber jetzt hab' ich's nachgeschaut...
    Quintessenz kann man zwar schon mit Prime 1 speichern, wo man's herbekommt ist 'ne andere Frage. Jemand mit Prime 3 kann's Dir geben, oder Du kannst es aus Knoten gewinnen (ich lass' es als SL ab Prime 2 zu, im GRW steht's unter 3).
    Daneben gibt's noch die Möglichkeit, Dir für einen Effekt für eine Gesundheitsstufe einen Punkt Quintessence zu erkaufen (Prime 1). Diesen Schaden kannst Du allerdings nicht durch Magie heilen, also vorsicht beim Gebrauch.
     
  7. Smilley

    Smilley Meister der Sphären

    ?( 8o ?(
    Man braucht nur bei Magie, die mit Prime zu tun hat Quintessenz, und nicht mal da immer.
    Damit ist auch gemeint, wenn man etwas durch eine andere Sphäre (z.B. einen Feuerball) aus dem Nichts erschaffen will.
    Außerdem versteh' ich nicht: wenn Du Quintessenz für einen Effekt opferst, musst Du kein Quintessenz ausgeben? Paradox, nicht?
     
  8. Mendrik

    Mendrik Epische Nervensäge 4.0

    Okay nochmal zur klarstellung:

    wir spielen kein reines mage sondern crossover aber ich bin der einzige mage in der runde...

    ich kann nur zaubern, wenn ich qunit habe....diese quint bekomme ich nur an knoten, und kann sie da sozusagen abzapfen...
    ...wenn ich nun zaubern möchte, gebe ich 1 punkt quint pro zauber aus und kann dann zaubern was ich will...ich kann sozusagen 11 mal zaubern (durch 11 punkte die ich maximal an quint haben kann) + die anzahl an lebenspunkten die ich habe (so um die 11 ...keine ahnung wie mein sl darauf kommt aber der macht das so...mittlerweile habe ich auch schon mitbekommen das ich eingeltich unbegrennzt zaubern könnte und quint nur zur erleichterung des sg's benutzen kann....

    auch sagt mein sl das ich auch paradox bekomme wenn ich vor vampiren oder sowas zaubere, die ja eigentlich gewisser massen keine zeugen sind...naja was solls....
     
  9. Mendrik

    Mendrik Epische Nervensäge 4.0

    zudem habe ich sowas wie paradigma nicht, gehöre keiner tradition an (aber das will ich ändern)...habe aber trotzdem die kampfkunst do, die ja nur die akashic brotherhood hat...naja....der macht das glaub ich nur so auf fun oder so....

    arete habe 4, avatar weiß ich nicht mal was ich für einen wert habe,
    sphären: kern 1, materie2, zeit 1, leben 3, kräfte 2, gedanken 2

    ich weiß das ich sogar charaktereigenschaften per leben verändern kann, aber keiner hat mir bis jetzt was zum thema struktur oder was auch immer das war erzählt...

    anosnten brauche ich für alles bis auf leben einen fokus (das stimmt ja soweit ich weiß auch), aber habe keine ahnung was für einen...somit fällt zeit, materie und kern schon mal aus....

    ich bräuchte da vielleicht etwas hilfe
     
  10. 1of3

    1of3 Guest

    1.) Du kannst deine Postings editieren, wenn du noch was hinzufügen möchtest. Damit lassen sich Doppelposts sehr gut vermeiden.

    2.) Warum hast du uns das nicht gleich erzählt? Das hat mit Magus ja gar nichts mehr zu tun. Wir können dir die Frage also gar nicht beantworten.

    3.) Wenn mir irgendjemand erzählen will, welche Bücher ich nicht zu lesen habe, lach ich ihn erst aus und scheiß ihm dann in die Stiefel (randvoll!). (Alternative wäre natürlich, wenn er mir den Tipp gibt, das jetzt zwecks Spannungserhalt nicht anzugucken. Aber irgendwie seh ich das bei Grundregelwerken nicht gegeben.)
     
  11. Stayka

    Stayka Shitennou

    Hm. Tritt dem SL in den Hintern und besorg dir lieber selbst ein Mage GRW. ^_^ Nur so mein Tip... (Also, wenn Du günstig drankommst, solltest Du dir das Mage GRW auf jeden Fall zulegen, und sei es nur, damit Du dann selber auch mal leiten kannst :). Ohne das Mage GRW ist der Mage den Du spielst, relativ leblos, da Dir ja dann die ganzen Hintergründe, die Metaphysik, das Paradigma etc fehlen.)

    Bb, Stayka
     
  12. Mendrik

    Mendrik Epische Nervensäge 4.0

    h gut zu wissen....so eine nase....naja dann trotzdem danke für den versuch einer hilfe...und wenn ich da mage buch noch finde kauf ich mir das sowieso....
     
  13. AW: Ab wann kann man Quintessenz entziehen

    Mh...
    die beliebte Kerndiskussion.

    Wird durch Übersetzungsfehler im GRW (2nd glaube ich) noch unterstützt.
    In unserer Gruppe haben wir die ganze Kerngeschichte so gehandhabt:

    Jeder Magus kann generell Quintessenz speichern bis zu einem Maximum in Höhe des Avatarwerts. Um diese zu erlangen, kann er z.B. an einem Knoten meditieren (Wahrnehmung+Meditiation 7, pro Erfolg ein Punkt). Hierzu bedarf es keiner Magick !

    Ein Magus mit Kern 1 kann darüberhinaus Energie aus Knoten speichern durch einen Effekt ("Der Kick"). Hierbei kann er seinen Avatarwert überschreiten (der ja auch null sein kann).
    Er kann auch mittels "Herzblut" Gesundheitsstufen opfern, um sie wie Quintessenz einzusetzen.

    Ein Magus mit Kern 3 kann ferner "magische" Strukturen anzapfen, um Quintessenz zu sammeln (z.B. aus einem Talisman oder einem anderen Magus).

    Ich hoffe es ist soweit richtig.

    Nun habe ich aber einen Spieler, der über die Sphäre Kern verfügt, aber über keinen frei zugänglichen Knoten. Er findet, seine Quintessenz verbrauche sich viel zu schnell. Also kommt er auf den wunderbaren Gedanken, seine Gesundheitsstufen zu opfern, um Quintessenz zu erlangen. Wenn es nur eine Stufe ist, heilt er die natürlich auch innerhalb eines Tages.
    Es kam die Frage auf, ob diese Quintessenz sofort ausgegeben werden muss, oder ob er sie (mittels Kern 3 im Zweifel) speichern kann.
    Dies hätte zur Folge, dass der Spieler in längeren ingame Pausen sich mit Quintessenz vollsaugen würde ohne Zugang zu einem Knoten.

    Die Formulierung der Regeln spricht zwar von "Notfällen" und "alles geben", was für einen unmittelbaren Verbauch der Quintessenz spricht, die Regeln stehen dem jedoch entgegen. Denn:
    "Herzblut" ist ein MagickEffekt, mit dem man Quintessenz generiert um andere Magick mit Energie zu versorgen. Da man aber nur einen Magickeffekt pro Runde wirken darf, würde die Energie ja dann immer verpuffen...

    Hat jemand Anregungen ?
     
  14. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    AW: Ab wann kann man Quintessenz entziehen

    wenn es ins paradigma passt, dass er sich so "aufpumpt", dann würde ich es erlauben. (z.b. regelmässig eben diese blutrituale abhält) würde imo aber eher nur in das paradigma eines verbena oder traumsängers passen, bei den anderen würde ich es eher als stillos empfinden.
    wenn es zuviel/oft geschieht, würde ich auch die stamina des chars verringern (warum darf man nur alle par wochen blut spenden?) das immunsystem und die körperliche verfassung leidet doch darunter. d.h. auch, wenn die regeln es erlauben, den gesunden menschenverstand sollte man nicht ausschalten. ein täglicher aderlass, schwächt den körper, auch, wenn es sich nicht in gesundheitsstufen äussert.
     
  15. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: Ab wann kann man Quintessenz entziehen

    Das sind so Fragen, um die ich mir keine Gedanken machen würde. Wenn ein Spieler Mage verpowergamen will, dann schafft er es. Die Storytellerregeln sind sowieso so löcherig wie ein Schweizer Käse, und das Sphärensystem ist noch offener als ein gähnender Nilpferdrachen. Außerdem sind 80% der Beispielrotes von Deppen geschrieben worden, die das System nicht verstanden hatten - wenn etwas nicht von Brucato himself oder K.A. Murphy ist, ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit Regelmurks. Was will ich damit sagen? Ganz einfach: Wenn du als Mage-SL tatsächlich darauf angewiesen bist, deinen Spielern nicht uminterpretierbare Hard-Rules aus dem Buch unter die Nase halten zu müssen, damit sie zufrieden sind, wechsel die Spieler (das Spiel ist zu schön zum wechseln).
     
  16. AW: Ab wann kann man Quintessenz entziehen

    Vielen Dank, es ist immer erfrischend, bestätigt zu werden ;)
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gargylen - Ab wann waren sie Kainiten WoD 1: Vampire: Die Maskerade 4. April 2011
Nekrophilie - Ab wann gilt der Nachteil? WoD 2: Vampire: Requiem 23. Juli 2010
Ab wann WoD? World of Darkness 23. Mai 2006
Ab wann wechselt man den Spieler? Rund um Rollenspiele 3. April 2006
Ab wann Ahn? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden