2. Edition 7te See jetzt bei Pegasus

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
Es gab auch auf der Messe Einstiegsrunden anhand der Schnellstartregeln. Waren ganz gut nachgefragt.
 

D.Athair

Toxic Swine
7te See lief zeitlich weniger lang, als ich erwartet hätte und publikationstechnisch länger als vermutet.


Was ich an der Meldung bei Pegasus nicht stimmig finde ist:

Wenn es "nur" unklar ist, wie 7te See bei John Wick presents weitergeführt wird, dann sehe ich keinen Grund, warum Pegasus die Übersetzung des fertigen (Nord-)Afrika-Bandes nicht mehr macht. Nachdem die Lizenz auch Eigenproduktionen zulässt, hätte man - mit Afrika-Band und 1-2 Abenteuern in Arbeit - bis zur CCXP mit einer Entscheidung über die Spiellinie warten können. Bis dahin wäre erkennbar gewesen, wie es mit der amerikanischen Ausgabe weitergeht. Im Fall der Entscheidung die deutsche Linie zu beenden, wären die letzten Sachen im Sommer/Herbst erschienen.

Auf mich wirkt die Argumentation von Pegasus ein bißchen wie "wir nutzen die Situation beim Lizenzgeber als Begründung, um nicht sagen zu müssen, dass wir die Linie wegen zu geringer Verkaufszahlen einstellen".

Wenn die Linie super toll laufen würde, dann hätte man das wahrscheinlich auch gemacht. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie gern Feder & Schwert damals noch ausstehende WFRP2-Titel gemacht hätten, als FFG mit der Entwicklung von WFRP3 beschäftigt war und nichts mehr für WFRP2 rausgebracht hatte.
 
Oben