• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Out of Character
Sicherlich nicht. Beziehungen innerhalb eines Klüngels schaden mehr als sie nützen. :D So, und jezt raus. ^^
 
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Out of Character
Spielverderber! Und Mitra ... du solltest vielleicht noch was davon erzählen, dass ab Morgen die Garous bei dir rumwuseln. Nicht das Johardo auf so ne Schnapsidee, wie "Schutzkreis gegen Garous" kommt ... *schleicht sich wieder*
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Out of Character
Buchet hat alles im Griff Klinge! *g*


"Lass uns überlegen! Nehmen wir in den einen Klüngel: Cat, Meyye, Nikita, Whouster, Melody und Frau von Greif sofern es ihnen gelungen ist sich zu beweisen und besetzen den anderen mit Alexander, Viktor und den Brujah? Wäre zwei ausgewogene Konstelationen, wie ich finde! Eine fähige Führungskraft, ein Tremere und eine schlagfertige Truppe je Gruppierung. Was hälst du davon Johardo? Ach und bitte beantworte meine andere Frage,mir scheint du weichst mir aus?"

Buchet lächelte seinen Freund schelmisch an!
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Johardo überging bewusst die Frage zu der Gargyle, aber gut.

Es geht Ihm gut und ich habe Ihn unter Kontrolle. Kein Grund zur Besorgnis.

Johardo denkt kurz über die Konstellation nach.

Klingt Gut, Oliver. Auch wenn du gerade Viktor als nicht Führungswürdig bezeichnet hast...
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

"Es freut mich das du es ebenso wie ich siehst! Die Ventrue machen mir Sorgen in letzter Zeit, außer Ashton haben nur sie sich noch nicht zu Finstertal bekannt und ihre Hilfe angeboten. Ich weiß nicht ob ich ihnen trauen kann, mit einem starken Vertreter eures werten Clans im zweiten Klüngel fühle ich mich da doch gleich viel wohler!"

Buchet faßte sich nachdenklich ans Kinn und dachte kurz nach.

"Deiner Reaktion nach willst du also den Gargylen lieber in der Hinterhand behalten, anstatt ihn offensiv einzusetzen? Es ist schade, aber obligt alleine deiner Entscheidung! Ich werde dich nicht weiter damit behelligen.
Ach, etwas wichtiges noch! Ab morgen Abend wird die Akademie von einigen Garou bewacht. Glücklicherweise scheinen die Wölfe unsere Interessen zu teilen.
Wie werden eigentlich deine nächsten Schritte bezüglich Finsterburg ausehen?"
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Er gehorcht nur mir. Wenn ich richtung Finsterburg gehe, wird er bei mir sein. Ich kann Ihn nicht einem Klüngel zuweisen. Das wäre zu Gefährlich, Oliver.

Johardo legt die Fingerspitzen aufeinander.

Die Ventrue haben sich noch nicht bekannt? Das ist schlecht. Vielleicht haben sie Hoffnung das sie in Finsterburg wieder Ihre Macht vergrößern können. Nach dem Tod von Kuragin ist es um sie schlecht bestellt. Es wäre Hilfreich wenn wir einen Ancilla oder Ahn des Clanes in der Stadt hätten.
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

"Ich teile deine Sorge Johardo! Die Ventrue sind ein Gefahrenpunkt, ich habe bereits nach Alexander schicken lassen. Hättest du einen Vorschlag bezüglich dieses Problems? Auch die Malkavianer machen mir Sorgen, sie verhalten sich erschreckend still, auch wenn ich mein ganzes Vertrauen in Ignaiuz lege!"

Erneut lehnte sich Buchet im seinen Sessel zurück. Die Hände verschränkte er vor dem Bauch.

"Ich hätte unseren steinernen Freund niemals einem Klüngel zuteilen wollen. Mir kam nur der Gedanke, dass er aufgrund seiner einzigartigen Fähigkeiten eine kleine Attacke gegen Black Cloud hätte unternehmen können? Ach und deine Pläne Johardo, was gedenkst du in nächster Zeit zu unternehmen?"
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Ich persönlich? Ich gedenke mich in der Defensive zu halten, denn wenn wir alle Kräfte in die Offensive legen sind wie hier verletzlich.

Ignatius traue ich, auch wenn es sich in letzter Zeit etwas anders verhält. Ernest vermag da mehr zu zu sagen.
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Out of Character
@hoffi: Man erkennt deinen Zwiespalt zwischen Johardo und BC! *g*
"Nun gut Johardo, dann soll es das für heute gewesen sein! Du scheinst mir etwas abwesend zu sein. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dich bedrückt etwas? Du weißt hoffentlich das du dich mit jedem Problem, jederzeit an mich wenden kannst, alter Freund?"Der Prinz stand auf und ging um den Schreibtisch herum um den Tremere zu verabschieden."Behalte wenn möglich Erique im Auge und halte mich über alles auf dem Laufenden!"
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Johardo stand auch auf.

Mich bedrückt die Situation. Ich habe viel Krieg erfahren, und Finstertal in den letzten Jahren auch. Es wird Zeit das es wieder ruhiger wird. Du weisst das mir die Sethskinder sehr am Herzen liegen. Und wenn es zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Vampiren kommt, leiden diese als erstes.

Als Buchet auf Erique zu sprechen kommt wirft er ein.

Ich traue Ihm nicht, und ich hoffe die Entscheidung Ihn zur Geissel zu machen war richtig. Sie gibt Ihm viel Rechte und Freiheiten. Ich werde Ihm im Auge behalten. Aber er kann mich auch nicht leiden.

Nach einem kurzen zögern fügt er noch hinzu.

Es wäre für Viktor hilfreich, wenn er als Klüngelführung und Ancillae wieder Ghule zeugen darf. Wir sollten Ihm einen zugestehen. Ich würde Ihm dies gerne mitteilen, wenn es Dir recht ist. Ebenso bedarf Ernest eines oder zwei Ghule da er Tagsüber nicht das Café führen kann, und Magdalena sicherlich auch Hilfe benötigen wird.
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

"Aber sicher, ich denke jeweils ein oder zwei Ghule sind wohl notwendig? Wie immer überlasse ich die letzte Entscheidung in dieser Sache ganz dir!
...
Ich traue Erique auch nicht mein Freund, aber hast du bedacht das der Posten der Geißel auch Pflichten mit sich bringt? Wenn er scheitert und das wird er seinen letzten Leistungen nach, habe ich eine Handhabe ihm wegen Unfähigkeit den Regentenposten, auch nach deiner Abreise nach Warschau, zu entziehen. Läuft er über, macht er sich als Amtsinhaber des Verrates schuldig und eine diesbezügliche Meldung von dir und mir nach Wien, dürfte ihn in eurer Karrierepyramide um einiges nach hinten werfen, wenn dein Clan Verrat nicht sogar noch ernster bestraft. Sollte er sich aber behaupten, um so besser für uns! Wie du siehst können wir in dieser Sache nur gewinnen!"

Buchet schüttelte Johardo zum Abschied die Hand und legte ihm die Hand auf die Schulter.

"Ich hasse den Krieg eben so sehr wie du mein Freund! Lass uns zusehen, dass wir diese Geschichte schnell hinter uns bringen. Wenn meine Pläne sich durchsetzen, kann diese leidige Geschichte mit nur wenigen Verlusten beendet werden. Die Anfänge sind gemacht und bislang veräuft alles zu meiner vollsten Zufriedenheit! Ach, sehen wir uns morgen? Oder bedarfst du für die Fertigung des Fingerknochens mehr Zeit?"
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Ich werde Dir morgen nach Sonnenuntergang den Knochen bringen.

Dann schaute er Buchet an.

Du machst es Dir zu leicht, was Magus Domingez angeht. Für den Clan Tremere mag eine Meldung nach Wien interessant sein, aber wie die das handhaben werden wissen nur sie. Und den Posten eines Regenten kann ich Ihm so einfach nicht entziehen. Hierzu bedarf es mehrere Lords. Und er hat Verbindungen die es nicht zu unterschätzen gilt.
 

Mitra

Titan
Teammitglied
Blutschwert
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

"Die habe ich auch Johardo und ich scheue mich auch nicht ihn aus der Stadt zu jagen, wenn er sich eines schweren Vergehens schuldig macht! Ich vertrete das Recht in der Stadt und vermag es auch gegenüber den Euren zu vertreten. Macht euch keine Sorgen mein Freund, ich habe jeden Schritt genaustens geplant! Also dann bis morgen!"
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
Blutschwert
alpha
AW: [14.05.06] Das Treffen der Mächtigen zwei

Johardo nickt dem Prinzen noch einmal stumm zu und verlässt dann den Raum.

Er steigt hinten den in Bentley ein welcher dann das Gelände verlässt.
 
Oben Unten