• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Aktueller Inhalt von Lord Verminaard

  1. Lord Verminaard

    Rezension Dogs in the Vineyard

    Dogs in the Vineyard Grundregelwerk Das wäre dann meine zweite Rezi aus dem GroFaFo. Auch sie bezieht sich auf die vergriffene Erstauflage. Inzwischen gibt es eine Revised Edition, viel hat sich aber wohl nicht geändert. Es kann hier bestellt werden...
  2. Lord Verminaard

    Rezension The Shadow of Yesterday

    The Shadow of Yesterday Grundregelwerk TSoY bezeichnet sich selbst als pulpig-romantisches Fantasy-Rollenspiel, das versucht, das Beste klassischer Fantasy-Rollenspiele mit einem kraftvollen Erzählungs-Motor der Forge-Machart zu vereinen. Präsentation Das Buch ist das übliche Kleinformat der...
  3. Lord Verminaard

    Rezension Primetime Adventures

    Primetime Adventures Grundregelwerk Hallo Leute, ich dachte mir ich schaue mal rein und poste meine Rezis aus dem GroFaFo auch hier. Für den Fall, dass sich jemand dafür interessiert. Diese Rezi hier bezieht sich auf die vergriffene Erstauflage, die zweite Edition kommt mit etwas mehr Umfang...
  4. Lord Verminaard

    Brainstorming Was ist... ein Bestienschnitzer?

    AW: Was ist... ein Bestienschnitzer? Ein weniger gebräuchlicher Ausdruck für "Monsterpatzer". Das ist, wenn der Dungeon Master bei D&D eine 1 würfelt.
  5. Lord Verminaard

    Brave New World

    AW: Brave New World Oha, Brave New World hab ich mal kurzzeitig gespielt vor... 8 oder 9 Jahren? Hatte aber nur mitgespielt, besitze selbst keine Bücher. Der Hintergrund war ganz witzig, das System hat mich nur mäßig überzeugt, aber ich erinnere mich beim besten Willen nicht mehr, warum...
  6. Lord Verminaard

    Verlage/Händler Karteileichen

    AW: Karteileichen Ich schaue mir hier gerade die fertig gelayoutete Fassung an, fehlen noch ein paar Illus, die Anhänge, Index und finales Lektorat. Geil sieht's aus! :headbang:
  7. Lord Verminaard

    Was ist "Pulp" eigentlich?

    AW: Was ist "Pulp" eigentlich? In Rollenspielerkreisen (und nicht nur da) hat sich teilweise ein sehr merkwürdiges Verständnis von Pulp breitgemacht, vor allem die Assoziation mit Steampunk/Clockpunk/Wasauchimmerpunk. Viktorianische Gentlemen, komische Gadgets und, Himmel hilf...
  8. Lord Verminaard

    Großer Savage-Worlds-Wettbewerb

    AW: Großer Savage-Worlds-Wettbewerb Na, nun mal langsam mit den jungen Pferden, ich werde höchstwahrscheinlich ja gar nicht teilnehmen, und wenn müsste ich auch erstmal einen Design-Partner finden, wollte es halt nur schon mal ansprechen. Denn meine eigenen Layout-Fähigkeiten beschränken sich...
  9. Lord Verminaard

    Großer Savage-Worlds-Wettbewerb

    AW: Großer Savage-Worlds-Wettbewerb Wie sieht es mit Autorenteams bzw. Teams aus Autoren und Gestaltern aus? Ich habe momentan keine wirklich zündende Idee (meine gegenwärtige SW-Kampagne ist absichtlich absolute Standard-Fantasy), aber wenn doch, würde ich mir schon gerne jemand suchen...
  10. Lord Verminaard

    historische Settings?

    AW: historische Settings? Genau, wenn jemand etwas weiß und voraussetzt, und die anderen sich darüber einfach hinwegsetzen, dann ist das für diesen jemand frustrierend. Überhaupt halte ich dieses "Coolness ist wichtiger als Fakten"-Gerede persönlich für eher nervig. Ich finde etwas, das absolut...
  11. Lord Verminaard

    Was tun, wenn der Kopp leer ist?

    AW: Was tun, wenn der Kopp leer ist? Und ficken. :chilli: Was ist eigentlich der Zwischenstand? Leider alle Ratschläge falsch? Nimm es mir nicht übel, aber ich habe langsam ein bisschen den Eindruck, du willst eigentlich gar keinen Rat.
  12. Lord Verminaard

    Hunger

    AW: Hunger Asterix, ich hab Hunger. :D
  13. Lord Verminaard

    Was tun, wenn der Kopp leer ist?

    AW: Was tun, wenn der Kopp leer ist? Immer mit der gleichen Gruppe zu spielen, bedeutet auch, dass sich Routine einstellt, man nicht mehr überrascht wird, auch wenn man Setting und System austauscht. Frisches Blut hilft. Die angesprochene Kreativpause einlegen, und statt dessen lieber mal mit...
  14. Lord Verminaard

    Blindes Rollenspiel

    AW: Blindes Rollenspiel Genau, mit Freiform meine ich: Die Spieler beschreiben, was sie tun, und du entscheidest, wie sich das auswirkt, und erzählst ihnen, was passiert. Ganz ohne Würfel und Spielwerte. Natürlich sollte man sich vorher trotzdem ein paar Gedanken darüber machen, was die Leute...
  15. Lord Verminaard

    Blindes Rollenspiel

    AW: Blindes Rollenspiel Ich finde die Idee cool! Ich würde so was allerdings dann konsequent als Freiform leiten, was soll der Geiz. Kleiner praktischer Hinweis: Vernünftige Augenbinden lohnen sich, gerade wenn es länger dauern soll. Luftdurchlässig, damit man nicht drunter schwitzt. Guter...
Oben Unten