[Wraith] Plasmics

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wraith & Orpheus" wurde erstellt von Honigkuchenwolf, 19. Oktober 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    moin Leutz!

    Mal wieder eine Frage zu Wraith.

    Plasmics jeder weiß das sie existieren, das sie das Labyrinth und den Tempest bevölkern... aber wo kommen sie her? wie entstehen sie? weiß da jemand mehr? das einzige Rästel das in der Hinsicht geklärt ist sind die Mourners, Angelics und Demonics (siehe Ends of Empire)
     
  2. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    AW: Plasmics

    So wie ich das verstanden habe sind die Plasmics die Bygones der Unterwelt, sie entspringen den kolletiven Gedanken der Wraith (vgl. W:tO 2nd p. 276).
     
  3. 1of3

    1of3 Guest

    AW: Plasmics

    Ich denke gar nicht, dass man über die Frage entscheiden sollte. Plasmics sind die Dinger Da Draußen[sup]TM[/sup]. Das reicht.

    Und wer gerne einen Sendboten spielen möchte, der auf - sagen wir - Exobiologie steht, kann sich damit im Spiel immer noch auseinandersetzen.
     
  4. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Plasmics

    Hm, eigentlich wurde die Frage ja auch nie wirklich geklärt.
    Na ja, ich könnte mir auch vorstellen, daß es sich bei einigen um die Geister von Tieren handelt, auch wenn immer gesagt wird, daß die Geister von Tieren nicht in die Unterwelt gelangen.
     
  5. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Plasmics

    hmm und warum werden Tiere im Dark Kingdom of Ivory oder Sand Wraith und keine Plasmics?
     
  6. 1of3

    1of3 Guest

    AW: Plasmics

    Eine der ganz großen Fragen. Genauso mysteriös wie die Herkunft der Rosse der Hierarchie. (Oder wurde der Frevel begangen das aufzuklären?)
     
  7. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Plasmics

    Nein, daß wurde nie aufgeklärt. Was es mit den Pferden aufsich hat weiß ich auch nicht so genau.
    Aber für die Tiergeister in den anderen Königreichen könnte es eine Erklärung geben. Erstmal handelt es sich ja um andere Unterwelten, also können die metayphysischen Gesetze dort etwas anders sein und zweitens scheint es sich bei denTieren eher um eine Art Totem oder sowas zu handeln, also doch eher eine Art Plasmics als Todesalben.
     
  8. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Plasmics

    das die Pferde nie geklärt wurden finde ich schön, das ist so eine Kuriosität... genauso die Bäume auf der Insel Eurydice der Lady of fate... aber diese Sachen sind halt auch einmalig... die Plasmics hingegen sind dutzend verschiedene Arten... teilweise sogar größerer Bestandteil des Tempest... da hätte ich shcon gerne nen näheren Einblick gehabt...
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Wraith] Vor- und Nachteile für Wraiths? WoD 1: Wraith & Orpheus 13. Juli 2007
[Wraith] Was Können Wraith und Spectres? WoD 1: Wraith & Orpheus 13. März 2007
[Wraith] Wraith Charakterbögen WoD 1: Wraith & Orpheus 30. April 2006
[Wraith] Wraith: die Reliktbomben WoD 1: Wraith & Orpheus 1. Juli 2003
[Wraith] wraith: Die Gaben / Disziplinen WoD 1: Wraith & Orpheus 10. Mai 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden