• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

World of Darkness Berlin - Fan Festival

Teylen

Kainit
14484629_1108731735875879_7280111071925316470_n.jpg

White Wolf hatte auf der Grand Masquerade 2016 angekündigt das es eine World of Darkness Convention in Berlin geben wird.

Das Fan Festival findet vom 11.ten bis zum 14.ten Mai 2017 in Berlin, im Mercury Hotel Moa statt.

Derzeit sind zwei LARPs im Nordic LARP Stil angekündigt.
Einerseits wird End of the Line nach Helsinki sowie New Orleans einen dritten Run haben, für dieses wird es wohl 60 bis 65 Plätze geben.
Andererseits gibt es mit Enlightenment of Blood ein neues, recht großes LARP Event an dem rund 300 bis 500 Spieler teilnehmen können sollen und das sich auf mehrere Orte (Clubs) verteilt.

Ebenso hat man zwei Programmpunkte benannt.
Einerseits die "World Championships of Darkness". Wozu es derzeit noch keine weiteren Informationen gibt.
Andererseits soll es einen "Scenario Writing Contest" geben.

Neben dem Aspekt das man selbst involviert werden kann, eigene Programmpunkte gestalten.
Darunter fällt das anbieten von Pen & Paper Runden als Spielleiter, die Gestaltung eines LARP - mit den eigenen Regeln/Spielstil -, die Präsentation eigener Fähigkeiten oder das anregen bzw. anbieten von Panel-Diskussionen, Workshops oder ähnliches.

Das Fan Festival hat allgemein gesehen eine europäische, internationale Ausrichtung. Weshalb die Seite sowie die gelisteten Programmpunkte auf Englisch sind und auch die eigenen Sachen Englisch sein sollte. [Man wird nicht zerfetzt wenn das eigene Englisch vielleicht nicht ganz so gut ist oder man einen starken Akzent hat] Einfach weil man halt gerne hätte das Dänen, Schweden, Spanier, Franzosen, Amerikaner und wer sonst noch so woher auch immer kommt dem ganzen folgen kann.

Zu den Preisen ist noch nicht viel bekannt, man arbeitet mit Hochdruck daran.
Allgemein wird es sich wohl so gestalten das man einmal den Eintritt zahlt, dafür das Tagesprogramm inklusive hat, und dann unterschiedliche Dinge - beispielsweise eine Karte für End of the Line oder eine Karte für Enlightenment of Blood - separat dazu holt.
Es wird hierbei ein Party-Event geben für das es unabhängig von dem Festival Karten gibt. So als Möglichkeit zumindest etwas mitzunehmen wenn man sich das Festival nicht leisten kann. Zumal absehbar ist das es durchaus höhere Preise haben wird.

Weitere Informationen finden sich auf:
World of Darkness Berlin - Eigenständige Webseite mit Newsletter
Veranstaltungs-Seite World of Darkness Berlin - Facebook Event
Informations-Seite World of Darkness Berlin - Facebook Page

Wenn Fragen sind kann ich diese gerne weiterleiten oder versuchen zu beantworten.
Ebenso wie ich plane neue Informationen zeitnah zu posten. ^^;
 
Zuletzt bearbeitet:

Teylen

Kainit
Weitere Worte zum Fan-Festival die ich auf Facebook fand:

World of Darkness Berlin is a convention and a fan festival, with talks, talent, workshops, games and social programming, and fun add-on adventures: film screenings, unique larp experiences, and a glorious party… Level up in skills, geek out with the true believers & share your WoD love!

Celebrating the passion and fan creativity that has kept the World of Darkness alive through the decades, World of Darkness Berlin is an international meeting place for all the co-creators of its universe: storytellers, larp producers, community organisers, card players, costume crafters, fanfic writers, modders, meme makers – and everyone, whatever you read, run, make or play, whose imagination has been stirred by the dark!

We offer two full days of convention programming – all in English – at the MOA Berlin conference centre, including talks, games, talent, costumes, competitions and workshops! In addition there will be an exclusive screening of the new World of Darkness documentary, an epic party, themed excursions into the city, and two unforgettable collaborative-style larp experiences.
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
Gibts es schon Neuigkeiten, wann der Kartenverkauf losgeht? Angekündigt war ja Anfang Oktober, das ist ja nun rum...
Wird es verschiedene Preisklassen geben, z.B. mit Premium- oder VIP- Rechten und Zugang zu bestimmten Veranstaltungen?
 

Teylen

Kainit
Sorry wegen der Verzögerung. War aufgrund einer Erkältung Mega-Ausgenockt.
Mittlerweile ist raus das der Kartenverkauf heute bzw. morgen um 00:01 Uhr los geht.

Convention Ticket: 150€
Das deckt das Program im MOA Konferenz Hotel ab. Das heißt unter anderem:
Das Finale des Freeform & Tabletop Szenario Wettbewerb, das Dancing with the Clans Larp, ein Playtest der 5ten Edition sowie alle Talks, Lectures, Panels, Workships, Art Shows, Kostümwettbewerbe.

Ergänzend dazu:
End of the Line: 60€
Es wird hierbei zwei Möglichkeiten zu spielen geben. Mit jeweils 90 Plätzen.
Enlightenment in Blood: 90€
Das Larp ist so groß angelegt das man wohl keine Angst haben muß keinen Platz zu kriegen.
Arena Club Pary: 20€
Eventuell wird es später von der Eintrittskarte entkoppelt.

Tickets to the World of Darkness Berlin convention and its two Nordic-style main larps will be released one minute after midnight tonight – at 00.01 of 1 November (CET – Berlin time). Convention tickets are €150 (with the first 250 tickets purchased before November 10th including the exclusive gala screening).

Convention tickets cover the programming at the MOA conference venue, including all the finalist one-shot freeform and tabletop games of the scenario competition; the Dancing With the Clans larp; the playtest of Vampire 5th edition; all the talks, lectures, panels, art show, costume competition and so much more!

In addition, you can choose to play the collaborative larps End of the Line (€60) and Enlightenment in Blood (€90), and to buy a ticket to the magnificent party at the Arena club (€20). To purchase these tickets, you must have a convention ticket. There are two runs of the End of the Line larp at up to 90 players each. Enlightenment in Blood has place for several hundred players in its tens of game locations in the city.

Come embrace Berlin!
 
Zuletzt bearbeitet:

Teylen

Kainit
Es gibt mittlerweile unter: Scenario Competition: This World of Darkness
Wesentlich mehr Informationen zum Wettbewerb. Das heißt einerseits ist man auf das rechtliche eingegangen - im groben gehört es einem weiterhin - und erwähnt auch eine gewisse, kleine Entlohnung sollte es gedruckt werden.

Allgemein ist es so das man hinsichtlich der Form recht offen ist. Das heißt es geht ein klassische P&P Abenteuer, Freeform und sogar (kleine) LARP (Jeepform bzw. LIRP). Hinsichtlich der Anforderungen muss es in etwa 4 Stunden, auf einer Convention, spielbar sein. Sowie natürlich so aufgebaut das es SL & Spieler in der Zeit auch kapieren.

Die Wahl des Setting und System ist recht frei. Das heißt es sollte ein World of Darkness Spiel sein, das heißt cWoD, irgendwie das Motto "Diese World of Darkness haben", aber ansonsten darf man wohl machen was man will.

Das ganze läuft zweistufig. Erst pitcht man seine Idee an die Juroren. Wofür man ganze zwei Seiten hat.
Für den Pitch hat man bis Januar den 6.ten vor 23.00 CET Zeit.
Dann kann man das ganze auf 10 Seiten in 24.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) + Graphiken + Pregens (bei existierenden Regeln) ausbreiten.
Für das Szenario selbst hat man bis April 23rd.ten vor 23.00 CET Zeit.

Klingt, meiner Meinung nach, durchaus spannend/vernünftig. :)

Daneben wurden mittlerweile mehr Workshops und Sprecher angekündigt.
So das man darauf bauen kann das dort, neben MRH, weitere interessante Personen sind und checken worüber sie planen sich zu verbreiten.

Ansonsten sammelt Darker Days gerade Fragen:
This Friday, Darker Days Radio are interviewing the World of Darkness: Berlin team as they reveal more details of the huge European fan event. It would be great if WoD and CofD fans could send us questions, either here or to [email protected]
 

Teylen

Kainit
Ein kleines, allgemeines Info-Update.
Die erste Phase des Szenario Wettbewerbs ist abgeschlossen. Meine Einreichung kam hierbei leider nicht weiter.
Wobei es insgesamt 63 Beiträge gab von denen in der einen Kategorie 7 und der anderen 8 weiter kamen.
Für die Teilnehmer gab es, unabhängig vom Erfolg, einen 50% Rabatt auf die Eintrittskarte. Das heißt diese kostet damit nur noch 75€ für alle vier Tage. Wer meinen Rabatt haben möchte, möge sich bitte melden. Nachdem ich meine Karte geschätze 10 Minuten nach dem Live gehen des Ticketsystem erwarb, verschenke ich ihn
azn.gif


Bis zum 06.02. läuft noch der Logo-Wettbewerb, den ich auf meinem Blog vorstellte.
Er lohnt sich wohl vorallem für Fans mit übermäßig viel Zeit und einer recht umfangreichen Expertise im Design. Ich persönlich finde 2x Karten im Gegenwert von jeweils 260€ zwar nett, allerdings stößt der Wettbewerb anderenorts, zumindest unter Deutschen, auf starke Ablehnung und Kritik.

Hinsichtlich des Larp-Programmes ist ein weiteres hinzugekommen, für das man nicht extra zahlen muss.
DANCE ME TO THE END OF LOVE ist ein regelleichtes Chamber Larp. Man zielt auf eine 360 Grad Illusion ab und bietet vorgefertigte und verbundene Charaktere. Das ganze findet nicht direkt im Hotel statt.

Es gibt mittlerweile ein erstes, ausführlicheres Programm Schedule.
Womit man einen Überblick hat was wann stattfindet und wieviel überhaupt so pro Tag geplant ist. Heißt Donnerstag ist mehr so zum einklingen, Sonntag zum ausklingen da.

Es gibt mehr Informationen zu den Talks & Workshops, welche in insgesamt 8 Kategorien aufgeteilt sind, und wovon schonmal einige vorgestellt werden:
WHITE WOLF KEYNOTE AND Q&A (Talk)
PLAYING NICE WHEN YOU’RE PLAYING EVIL (Panel)
NEGOTIATE THE DARK (Workshop)
WORLD OF DARKNESS AND SLAVIC FOLKLORE (Talk)
CONVENTION OF THORNS LARP PRESENTATION (Talk) / CONVENTION OF THORNS PLAYER MEETUP
BUILDING CHRONICLES FOR YOUR WORLDS OF DARKNESS (Talk)
VAMPIRE: THE MASQUERADE - THE METAPLOT (Talk)

Man stellt auch auf einer Extra Seite nochmals die Sprecher der Talks und Workshops vor.

Das Screening der Documentary in einem Kino wird recht ausführlich vorgestellt. Inklusive eines Dresscode für Teilnehmer am Event (Elysium Formal).

Daneben kommuniziert man recht aktive über verschiedene Themen mittels des Blogs:
World of Darkness Embraces Berlin - Eine Art Erklärung wer so da hinter steht, Motivation und so
Enlightenment in Blood Design Diary 1 Ein Design Diary mit Darlegung der Hintergedanken zum Massen (Crossover) LARP.
Enlightenment in Blood Design Diary 2 Teil 2 des Design Diary mit Darlegung der Hintergedanken zum Massen (Crossover) LARP.
Enlightenment in Blood Design Diary 3: Player and Organizer Created Characters Teil 3 des Designs Diary, mit Fokus auf die Charakter-Erschaffung
Meet the Head Judge Vorstellung der Person welche über den Ausgang des Szenario Wettbewerb mit entscheidet.
FIGHT THE TECHNOCRACY! SPEAK TO A HUMAN! Über Probleme mit Zielgruppen & fB Werbung sowie die Ankündigung das Tickets über Teilzahlungen erworben werden können.
Gala Film Screening: Producer Interview Was der Titel sagt.
"Immersion Secrets" Explored in WoD Berlin Program Ankündigung das BNS ihr Buch zum WoD Event mitbringen und sich bei Panels engagieren.
https://www.worldofdarkness.berlin/single-post/2016/12/15/Greetings-from-Tbilisi-Georgia Mark Rein*Hagen sagt Hallo.
Limited Edition V:TES Card Set for All WoD Berlin Participants to Celebrate European Championships Die Ankündigung das es V:TES Card Sets geben wird.
3 Questions for Guest of Honour Justin Achilli Der Titel spricht ziemlich für den Inhalt.
 

Teylen

Kainit
Die Macher des World of Darkness Event sind mit einer deutschen Larperin (Zora Hädrich) auf Location Scouting für die verschiedenen Larps gegangen. Worauf ein kleiner Bericht mit 3-Fragen-Kurz-Interview folgte.
Queen of Berlin Locations: Zora Hädrich

Nachdem die Macher wohl ziemlich von der Nachfrage an V:TES Kartensets überwältigt wurden, haben sie sich mit White Wolf zusammen getan und nun darf VEKN eine limitierte Anzahl von Kartensets auf verschiedenen Turnier-Events verkaufen.
Zudem werden wohl auch überschüssige Kartensets abhängig vom PrintRun verkauft,... bombensicher hat man aber seine Karte nur wenn man hinkommt ^^
V:TES Card Update: Rejoice, Faraway Friends!

Als weitere V:TES Neuigkeit wurden mit The Unmasking – Exclusive Limited Edition V:TES Cards Revealed! die Namen der Karten enthüllt. Ebenso das man sich für 20€ das Set mehrere Packs zu seinem Conset dazu holen kann. Ich bin ja recht verzückt das mit Laura Goldman "mein" Charakter aus End of the Line New Orleans dabei ist
smiley.gif


Für End of the Line gibt es auch einen Larp trailer for End of the Line. Der meiner Meinung nach recht cool gemacht ist. Schließlich teilt sich das Larp mit Blood & Betrayal den ersten Platz meinem Hitliste der "Besten Larps auf den ich jemals war" Ranking.

Des Design-Diary zu Enlightenment of Blood hat gleich zwei bzw. drei neue Einträge bekommen.
Enlightenment in Blood Design Diary 4: Creating a Character of Your Own spricht über die Software gestütze Character Erschaffung für das Larp Event.
Larp Information Revolution From Texas: Matthew Webb bietet ein Interview mit dem Entwickler der Softwar, der wiederum auch zum Event kommen wird.
Enlightenment in Blood Design Diary 5: The First Night of the Revolution gibt weitere Informationen über das Setting heraus und Hinweise wie es den Metaplot weiter beeinflussen wird.

Derweil wurde das normale Program um das Larp FOR JUST ONE NIGHT - DAWN IS COMING! von Shoshanna Kessock erweitert. Shoshanna hat einerseits recht umfangreiche Larp Erfahrung, ist im aktuellen KnuteBook mit einem Artikel vertreten und hat unter anderen für Onyx Path Publishing einen Teil von Dark Eras geschrieben. Für das Larp fallen keine extra Kosten an.

Kommt hier eigentlich noch wer, außer Magnus und mir, zum Berlin Fan Festival oder will wer kommen?
Ich hab immernoch den 50% Rabatt zum verschenken
smiley.gif
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
Morgen gehts es ja los und ich muss sagen, die Vorfreude bei mir ist groß. Natürlich habe ich den damit verbundenen Aufwand total unterschätzt und hätte mich schon viel eher um alles nötige kümmern müssen. Aber ich hab diese Woche noch Urlaub für Donnerstag und Freitag bekommen und hatte sogar Zeit ein Szenario vorzubereiten, dass ich auf dem Con leiten werde: The Last Boat out of Barcelona.

Es gibt eine kleine Beschreibung zu den 15 Titeln die es in dem Szenario Wettbewerb weiter schafften.
So mit Name, System und kleinem Text.

Ein wirklich nettes Szenario und auch wenn ich noch etwas enttäuscht bin, dass es mein Szenario Beitrag nicht ins Finale geschafft hat, bin ich doch sehr gespannt, wie es auf dem Con ankommt. (Hoffentlich halten meine Englisch-Kenntnisse durch.)

Also falls jemand von euch doch noch spontan auf dem Con vorbei schauen sollte, sehen wir uns vielleicht die nächsten Tage am Spieltisch. Würde mich freuen!

Grüße,
Magnus
 

Teylen

Kainit
Für mich steppte heute schon die Lutzi, quasi.
War immerhin schon beim End of the Line Run dabei :)

18447082_1343213235761060_512939886385236958_n.jpg

18403391_1343213289094388_5185268344428888927_n.jpg


Jordan Doyle, ihres zeichnen paranoide (Gangster) wannabe ^_^
Das T-Shirt hatte den Spruch Jesus or Cocaine. Das davon nur Cain über blieb war ein wohl ein freudscher Zufall ^_^
 

Teylen

Kainit
Das Kernteam ist: Kenneth Hite als Autor und Designer, Mary Lee als Art Director und Jason Carl als Producer mir Karim Muammar als Playtest-Designer.
 
Oben Unten