WoD

Sprawl

Neuling
AW: WoD

Ich kenne keinen Film der in einer korrupten Welt mit Werwolfen, Vampiren, Jägern, Wechselbälgern, Mumien, Magus, Dämonen, Geister und Angestellte Kontakte mit Geistern pflegen und sich Orpheus nennen, spielt.
oO - habe ich was falsch verstanden?
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: WoD

Underworld 1 finde ich sehr passend, leider ist der 2. nicht ganz so gut gewesen wie ich erwartet hatte.

Da gabs doch auch ne Serie, direkt von Vampire the Masquerade gemacht... kennt die einer? Kann man die irgendwo ergattern?
 

challith

lebendig begraben
AW: WoD

heho,

naja underworld 2 finde ich so gesehen um meilen besser als den 1. aber ueber geschmack laesst sich streiten.

zum anderen gabs da ma ne serie die hiess clan der vampire lief so ca 95 im tv auf rtl II

gruss

challith
 

Horror

Cenobit
AW: WoD

Da wir hier im Maskeradebereich wohl von der Optik für Vampire ausgehen müssen, muss ich wohl sagen, das mein klarer Favorit The Crow (auch Teil 2) ist!

Gefolgt von Batman (Tim Burton und auch Begins), Underworld, Dark City und ein paar anderen.

Aber solche Umfragen gab es glaube ich auch schon....


H
 

Arsén

Neuling
AW: WoD

sin city triffts gut muss ich sagen.

underworld 1 und 2 finde ich unter aller sau ^^ aber wie schon gesagt, über geschmack lässt sich streiten.

dark prince find ich noch passend
 

Manny

Relikt
AW: WoD

Jepp, "Clans der Vampire" (engl. Titel: "Kindred: The Embraced") war offiziell abgesegnete Serie (as in "Lizenz von WW erworben"), die Masquerade etwas näher beleuchtet hat. Prinzipiell war's aber eher Dawson's Creek für Kainskinder, und in einigen Bereichen nur sehr, sehr marginal mit der WoD konform.

Wurde nach... 8?... Folgen aber wieder abgesetzt, weil der Darsteller des Prinzen bei einem Unfall gestorben ist. U.a.
 

Fendi

Unabhängiger
AW: WoD

also ich hab mir mal den ersten Teil von Clans der Vampire angeschaut und in meinen Augen war das nicht wirklich WoD. Underworld fand ich auch nicht so passend. Am besten fand ich bisher wie schon genannt wurde Crow und Sin City.
 

Culexus

the Cheshire Cat
AW: WoD

interview mit einem vampir?
bin echt geschockt, dass das nicht der erste erwähnte war.

the crow? natürlich
 

Abbadon

Deathbringer
AW: WoD

Wächter der Nacht, würde mir spontan einfallen.
Jops war auch mein Erster Gedanke!

Wobei man sagen muss das Underworld 1 natürlich sehr schön den "Kriegerischen" Teil von WoD beleuchtet!
(Teil 2 hab ich noch net gesehen)

Was mir aber auch noch einfalles würde wäre: Van Helsing. Jedoch meine ich nicht den Kinofilm der vor einiger Zeit in den Kinos war sondern die Anime Film der immer auf Viva (!?!?) vor einiger zeit lief!

Da kann man schön den kampf von Jägern gegen vampire sehen!

Aber einen Film der komplett WoD mit alles Aspekten wiederspiegelt gibt es eigentlich noch net.... zumindest soweit ich weiß!
*auf die Idee komm Steven Spielberg von WoD zu unterrichten und auf Beteiligung von den Filmeinnamen hoff* xD

mfg
 
AW: WoD

Oh, mir würden da schon ein paar nette Filmchen einfallen:
"Vampire Journals" hat ein ziemlich cooles VdM-Feeling
"They Live" hat zwar außerirdische Antagonisten, zeigt aber die Stimmung bei Hunter sehr gut.
"Dark City", "Fear and Loathing in LasVegas"; "13. Floor"; "Münchhausen" oder "Needfull Things" sind für Mage ziemlich gut brauchbar...
 

Nossinsky

Nosferatu-Ahn
AW: WoD

Sin City: brujah, assamit, nosferatu,
The Crow (NUR I!!!!): Gangrel
BatmanI + Batman Begins: Malkavian, Giovanni/Ventrue
American History X: Rein Brujah
Interview Vampir: Toreador
Nosferatu
Blade NUR I
V for Vendetta
Matrix(NUR I)
12 Monkeys: Makavian
Coppolas Graf Dracula: Tzimisce
Aliens 2 und 3 (NICHT 4, 1 hab ich nicht gesehen)
Terminator 1 und 2 (NICHT 3)

ja, die Stimmung/Atmosphäre macht es für mich aus
Bei Terminator ist es die Paranoia!
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: WoD

@nossinski

American History X - Rein Brujah? aber auch nur Ikonuklast... außer Avery Brooks, der kommt wie ein Idealist rüber...

und generell:
Die Blade-Filme alle 3 sind gut, gerade was Ghoule angeht. Bin ich Riesen-Fan von. (und gleich hagelt es wieder die Buuhh-Rufe und "Steinigt ihn!"
 

TuxedoMask

I am Iron Man
AW: WoD

Hab einen vergessen:

Angel - Jäger der Finsternis... find ich teilweise sehr passend mit der Stimmung
und die Anwaltsfirma könnte sich auch Pentex nennen...
 

Manny

Relikt
AW: WoD

Im Übrigen verdächtige ich die X-Men, dass sie allesamt Tremere, Gangrel und sonstiges Ungetier sind - hauptsächlich aber Tremere.
 

Carabas

V5 Fanboy
AW: WoD

Filme mit WoD-Atmosphäre

Queen of the Damned (Königin der Verdammten)
Interview with a Vampire (Interview mit einem Vampir)
The Vampire Journals
Kindred: The Embraced (Clan der Vampire)
Underworld
Ultraviolet (britische Serie - COOOL!)
Midnight in the Garden of Good & Evil (Mitternacht im Garten vonGut und Böse)
From Hell
Sleepy Hollow
The Nine Gates (Die Neun Pforten)

@Clan der Vampire: laut Player's Guide rev. Edition sind Vampire nix anderes als Teenager mit billigen Intrigen (Zitat: Think High School). Und die Stories waren gar nicht mal so schlecht. Ich kann verstehen, das dem durchschnittlichen TV Publikum nicht mehr zu gemutet wurde. VtM ist doch recht komplex.
 

di-vino

Foren-Hool
AW: WoD

Frevel! Spacylästerung! Wie kannst Du Midnight in the Garden of Good and Evil in einem Post mit solchem Murks wie Queen of the Damned erwähnen? Oh Sch****, jetzt habe ich es ja auch getan! Kevin vergib! Naja, das Problem mit der WoD ist m.E. jedenfalls, dass sie sich leider zu sehr an "Filmen" wie dem letztgenannten orientiert.
 
Oben