Tharun Wo sollte man daran Arbeiten: Wege nach Tharun auf DSA 5 umrechnen

Hallo ,
da Tharun ja nun relativ gut support erfahren hat muss alles noch DSA5 kompatibel gemacht werden.
Sprich die Regeln aus
Wege nach Tharun müssen von DSA 4 nach DSA 5 portiert werden.
Evtl auch dirch weglassen.
Meist vorallem durch Punkte neuausrechnen (was professionen und kulturpakete angeht).

Wo ist der beste Ort dafür?
Wo kann man einen "Wege nach Tharun DSA 4 -> DSA5 " arbeits threat aufmachen.

Uhrwerk hat ja nun keine DSA5 oder Tharun Lizenz mehr. Ist das ein Hinderniss?
Wege nach Tharun ist auch kein Ulisses Produkt findet das im Ulisses Forum einen platz?
Dann ist da natürlich noch das B! und :T:
Es gibt kein Tharun forum mehr nehme ich .
Wo macht man so einen Arbeitsthread auf?
Vielleicht nextcloud mit colaboration tools?
WAS TUN?
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Du kannst hier gerne ein Arbeitsthema aufmachen.

Tharun ist jetzt wieder bei Ulisses (in einem Orkenspaltervideo wurde etwas dazu gesagt), aber ich vermute, daß eine DSA-5-Version eine ziemlich niedrige Priorität hat.

Für den Einstieg ist vielleicht die allgemeine Konvertierungshilfe nützlich.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Es soll als DSA 5-Version kommen, genauso wie Myranor.

Ist halt die Frage, wann der Kickstarter dazu Platz hätte. ;)
 
Mehr Kampagnien machen sinn. Eine DSA5 Konversion von Wege nach Tharun sicherlich auch.
Aber wenn die das selber rausbringen , werden sie nicht wollen das es wieder in FAN hand gerät so wie einst als Tharun für Fans komplett lizenz frei gesetzt wurde.
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Gegen eine Veröffentlichung im Scriptorium Aventuris hat bestimmt niemand etwas. Vielleicht würden sie sogar etwas für die offiziellen Publikationen aufgreifen.

Ganz allgemein: Tharunische Kultur- und Professionspakete sollten nicht allzu schwierig sein. Etwas mehr Aufwand könnte es bei tharunischen Sonderfertigkeiten (vor allem bewaffneten und waffenlosen Kampfstilen) geben.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Etwas mehr Aufwand könnte es bei tharunischen Sonderfertigkeiten (vor allem bewaffneten und waffenlosen Kampfstilen) geben.
Die Sonderfertigkeiten sind doch vom Powerlevel alle relativ gleichmäßig gehalten.
Ich kenn jetzt die tharunischen SF nicht, aber eigentlich kann das so schwierig nicht sein?
 
Einige SF sind total übermächtig...müssen wohl beschnitten werden.
Ojo'Sombris Geheimwissen, z.b.
Geländekunde , kann so bleiben , gibt halt 3 weitere gelände arten.
Dann gibt's etliche Numinai(Seefahrt) und Reitten Spezifische
Und natürlich etliche Runenstein bezogene SF.
Etliche Kampfsonderfertigkeiten...Viele sehr übermächtig (ich würd z.b. Turnierreiterei abschaffen)
 
Oben