Shadowrun 5e

Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

Dieses Thema im Forum "Zeichenwerkstatt" wurde erstellt von Skar, 18. Oktober 2006.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wie heißen diese Manga-Stifte, die ähnlich wie Pinsel malen und wo bekommt man die günstig?
     
  2. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Manga-Stifte

    Die heißen Copic Marker. Hm. Wirklich günstig bekommt m,an die eher nicht, aber ich kann mal nachschauen, AFAIK gab es dazu bei Animexx.de einen Thread.

    Okay, hab's gefunden - von Kukki-chan

     
  3. amarillyon

    amarillyon Methusalem

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    Wer benutzt den in Zeiten von EBV noch copics?

    Ok, die sind schon recht gut, auch wenn der (richtige) Umgang mit Markern wahrlich erst gelehrnt sein sollte.
    Hinzu kommt, das man sehr genau beachtzen muss, welches Papier man benutzt.

    Ich benutze die fast ausschließlich nur noch für Layoutscribble, wenn ich diesen typischen Marker-Look brauche.
    Manche Kunden fahren da voll 'drauf ab.

    Aber in Reinzeichnungen ist eine Colorierung mit dem Computer allemal vorzuziehen, da sie nicht nur bei der Verarbeitung (Druck) mehr Sinn macht...

    Und für den Preis, den die komplette Farbauswahl an Copics kostet, kann man sich auch gleich eine Vollversion von Adobes Bildbearbeitungs-Software kaufen...


    Und für die, welche den typischen Markerlook trotz EBV wollen, sei ArtRage 2 von Ambient Design empfohlen.
    Gibt's als Freeware (abgespeckt) und für nur 20$ als Vollversion.

    Ein Grafiktablet vorausgesetzt (ist zum "malen/zeichnen" am PC eh ein absolutes MUSS), lässt sich damit ohne viel Vorkenntnisse (die bei Photoshop CS2 trotz oder gerade wegen der neuen (und sehr guten!!!) "Brushmaschine" unabdingbar sind) die Eigenschaften von vielen Malutensilien simulieren (Öl, Kreide, Marker, etc...)
     
  4. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    Massig Leute, die Anime Art zeichnen. :) Es geht ja auch um den Spaß am Zeichnen/Malen selber dabei.

    Bb, Stayka
     
  5. Niohbe

    Niohbe Elch

  6. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    Der Preis bei Gerstaecker ist aber etwas heftiger als bei dem Laden, den Kukki-chan aufgetan hat ^_^
     
  7. Niohbe

    Niohbe Elch

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    echt? ich hab gar nicht geschaut, sry - die machen aber Versandkostenfrei und Rabatt für Vielbesteller...
     
  8. Stayka

    Stayka Shitennou

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    Ich weiß nicht ob das den doppelten Preis pro Marker auffängt ^_^
     
  9. Niohbe

    Niohbe Elch

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    sicher nicht... :)
     
  10. Tribunal

    Tribunal Munchkin Maniac

    AW: Wo gibt es Copic Marker günstig? (war: Manga-Stifte)

    Ich setz das hier mal dazu!

    Hallo Leute,

    heute geht es mal um was nicht ganz so miniaturiges.

    Ich habe schon länger keine Stifte mehr in der Hand gehabt, aber es juckt mich immer mehr in den Fingern.

    Ich möchte jetzt gerne wieder einsteigen, aber muss feststellen, das es doch eine kleine Reizüberflutung gibt!

    Also, ich weiß nicht genau welche Stifte ich nehmen soll, ich bin ziemlich begeistert von den Copic Markern, aber die sind wohl auch die Edelsten und Teuersten? Was muss ich beachten.

    Ausserdem mag ich die Warm Up Cards, die dabei sind, es sind schöne Übungen zum wieder warm werden.

    Kennt ihr evtl. ähnliche Tutorials etc? Oder ein gutes Buch mit Warm Up übungen?

    Wäre schön, wenn sich mal jemand mit mir in Kontakt setzt, der Ahnung von der ganzen Sache hat!

    Gruß
     
  11. Tribunal

    Tribunal Munchkin Maniac

  12. satoshima

    satoshima Halbgott

    Hehe, dieser Beitrag ist zwar schon etwas alt. Aber ich kann trotzdem helfen und hoffe, dass noch der ein oder andere dankbar ist für einen guten Tipp.
    Ich habe vor einigen Jahren jede Menge Mangas gemalt und war förmlich davon besessen. Ich hab angefangen mit ganz günstigen Filzstiften. Aber da stößt man schnell an seine Grenzen und die Dinger sind gleich leer, bei größeren Mangas. Ich bin dann auch wie hier genannt auf die Copics umgestiegen. Und die sind schweine teuer. Als Schülerin war jeder Copic Stift wie eine Investition... copic hat aber zusammen mit Mangaka spezielle Sets entwickelt, mit der sich super Ergebnisse erzielen lassen. Und man gibt nicht mehr so viel Geld aus, weil es sich nicht um die klassischen Marker handelt mit denen ich angefangen habe, sondern um die CIAOs. Vielleicht hilft das dem ein oder anderen weiter. Da gibt mittlerweile irre viele Manga-Sets im Netz.

    Ich hab einfach mal auf idealo geschaut wo es die copics am güstigsten gibt. Bei copic direkt braucht man die nicht kaufen, da kosten sie immer einiges mehr, vielleicht weil die aus Japan kommen. Gerade günstig wars hier und auf ebay:
    https://www.tradingbase.de/search/copic+ciao+manga/?&sort=asc

    satoshima.
     
    Supergerm gefällt das.
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
36er Basis Set Copic Layout Marker Kleinanzeigen 20. Oktober 2010
Marker Savage Worlds 19. Mai 2010
[Sammelbestellung] Copic Marker Kleinanzeigen 1. Dezember 2009
Blender bei Copic Marker Zeichenwerkstatt 5. November 2007
Manga Munchkin 15. Februar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden