Wo am besten verkaufen

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von Darkwalker, 30. Mai 2013.

  1. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    Da ich einen erheblichen Teil meiner Rollenspiele los werden will:

    Wo verkauft man so etwas am besten? Ebay?

    Lohnt es sich überhaupt das zu versuchen oder ist "Akte Rund" die einfachere Lösung?
     
  2. Orakel

    Orakel DiplFrK

    Das kommt jeweils darauf an, was du hast, was dir vorschwebt und wie die derzeitigen Geldbeutel der jeweils interessierten Aussehen. (Wenn du Sachen verschenkst, wirst du sie vermutlich am schnellsten los.)

    Was heißt "Akte Rund"?
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Eigentlich hat Amazon Ebay als der Hauptumschlagplatz abgelöst. Du kannst es natürlich auch hier ersuchen
     
    Runenstahl gefällt das.
  4. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass es immer eine gute Option ist zusätzlich zu Amazon und/oder EBay auch hier anzubieten.
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Mülleimer.
     
  6. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Village Idiot Mitarbeiter

    Mülleimer Ablage A, wie Abfall. ;)

    Kommt drauf an, was du verkaufen willst und ob du noch ne Marie machen möchtest oder andren RPGlern eine Freude und natürlich auch den Artikel. Für wahre Raritäten und DSA Artikel der aktuellen Version bekommst du bei ebay meist gute (sprich hohe) Preise.
    Wenn du in den großen Foren (hier und das Tanelorn) verkaufst bekommt du meist faire Preise (in Fällen von Raritäten auch hohe) für alles.
    Auf Gerümpel oder Dinge deren Wert gerade niemand zu schätzen weiß bleibst du bei beiden Möglichkeiten sitzen.
    Willst du das Zeug in erster Linie los werden, verkauf es günstig in den Foren, du machst etwas Geld und anderen eine Freude.
     
    Runenstahl gefällt das.
  7. Runenstahl

    Runenstahl Titan

    Meine persönlichen Erfahrungen:
    E-Bay: mit Glück bekommst Du echt viel... mit pech gar nichts.
    Amazon: wenn es ein brauchbarer Artikel ist bekommst Du dort gutes Geld (mußt Dich aber an den Preisen anderer orientieren oder drunter bleiben). Es kann aber dauern. Ist zur Zeit mein Favorit.
    Foren: Geldmäßig bekommst Du weniger als bei den anderen Anbietern aber du wirst es schneller los (solange es kein Schrott ist).

    Was das "anderen eine Freude machen" angeht. Wer immer Rollenspiel-Krams kauft ist mit Sicherheit ein Nerd dem man damit eine Freude macht... egal über welche Plattform das geschieht ;)
     
  8. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    Es sollte mehr einbringen als der Versand kostet ansonsten ist es relativ egal. Ausser zwei "Nostalgie-Langläufern" hör ich mit Rollenspiel auf, da geht

    GURPS
    Rifts
    Mungo-Traveller
    DnD 3.x

    aus dem Haus.
     
  9. Runenstahl

    Runenstahl Titan

  10. yennico

    yennico John B!ender

    Bei Rifts wirst Du in Deutschland gewaltige Geldeinbußen haben, die würde ich versuchen irgendwie im einer Palttform für den englischsprachigen Raum zu verkaufen.
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  11. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    Ist den Aufwand nicht wert. Entweder geht es in D weg oder zu Zewa.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden