7te See

Wird GURPS 2010 noch gespielt?

Dieses Thema im Forum "GURPS" wurde erstellt von Mentor, 18. April 2010.

  1. Mentor

    Mentor Halbgott

    Ich war früher ein wenig GURPS Spieler (3E), aber es ist nie zu ner richtigen Kampagne gekommen. Jedenfalls gabs für 2E/3E haufenweise Quellenbücher im Laden. Das war für mich seinerzeit auch der Reiz: viele *fertige* Settings zu haben, auch wenn ich mit den Regeln nicht 100% glücklich (aber zufrieden) war.

    Jetzt ist die 4E schon recht lange draußen, und grad mal die Grundbücher und grundlegensten Bücher (High/Ultratech, Psi, Space, usw) sind in Print verfügbar.

    Wird GURPS jeh zu den Glanzstunden von 1m+ Regalbreite zurückfinden, mit allerlei historischen/regionalen Quellenbüchern, oder ist das System am Auslaufen?
     
  2. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Das "Problem" ist, daß SJG für kleine Nischen-Supplements inzwischen auf PDF setzt, und nur die erfolgreichsten eine Umsetzung als PoD-Softcover erfahren. Der Rollenspielmarkt ist generell zu stark geschrumpft, um die breite Palette an gedruckten Büchern aufrecht zu erhalten.

    Was den Thread-Titel angeht: Ich hab mir fest vorgenommen, es 2010 mal wieder zu spielen. :D
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Munchkin $ > GURPS $

    Ergo: Weniger GURPS-Produkte in läden und immer kleiner werdende Spielerbasis, die ja schon vorher nicht groß war...
     
  4. yennico

    yennico John B!ender

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Gurps war schon immer ein Baukastensystem, bei dem man sich, das was man brauchte nehmen konnte. Man hatte genau sein individuelles Gurpssystem nach seinen Vorlieben. Genau dieses Baukastensystem macht die Vorbereitung zeitaufwendig und es gibt wenig Material aus anderen Gurps-Runden, dass man ungesehen übernehmen kann.
     
  5. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Ich hoffe nicht. Mit den bislang erschienen Dingern ist bereits wirklich alles abgedeckt. Alles weitere ist nur noch Geldmacherei bzw. hintergrund dinger müssen nicht nochmal aufgelegt werden.


    Ich werde GURPS auf jedenfall weiter treu bleiben.
     
  6. Schwerttänzer

    Schwerttänzer Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Nein und Nein, die History Books gibt es nur noch als pdfs in alter Edition, ansonsten läuft mehr über pdf und ich konvertiere Grade für meine nächste grössere Kampagne.
     
  7. Mentor

    Mentor Halbgott

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Hat jemand von euch schon eins der neuen Softcover/PoD-PDFs gekauft? Wie ist denn die Druckqualität von denen?

    @Vision: Alte Quellenbände einfach nur als 4E neu auflegen fände ich auch nicht so sinnvoll, aber ich finde es trotzdem schade, dass es nicht (viel) neue gibt. Das Konzept der Plotpoint Campaigns aus Savage Worlds finde ich müsste mit Gurps auch gut gehen ...
     
  8. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Ja. Hier. Seit 2 Jahren 4Ed jetzt. Davor mit kleinen Unterbrechungen seit 1989 3Ed.

    Wer die Settingbaende der 3rd Ed. hat braucht eine Version fuer die 4th Ed. nicht wirklich.
    Nicht umsonst werden viele GURPS Supplements auch ohne GURPS verwendet.
     
  9. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Das Problem bei 4E ist

    + Vergleichsweise Teuer im Einstieg (mindestens 2 Bücher für den GM)
    + Die Setting-Bände sind (fast)alle nur für 3E also Umbauarbeit notwendig (Nicht gut für Anfänger)
    + Die 4E Bände sind teurer wg. der besseren Aufmachung
    + Die Verfügbarkeit der 3E Bänden wird geringer, PDF ist nicht jedermans Sache

    => Ich finde GURPS 4E schwerer zugänglich als die 3E, sowohl vom Preis wie von der "mal reinschauen" Seite her.
     
  10. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Finde ich nicht.
    GURPS Lite war und bleibt der Einstiegspunkt. Kostet nichts und ist für viele Belange vollkommen ausreichend.
    e23: GURPS Lite (Fourth Edition)

    Wer mehr Komplexität möchte kann dann die beiden Basisregelwerke (für Spieler GURPS:Characters und Spielleiter GURPS:Campaigns) zur Hilfe nehmen.

    Da die Settingbände so gut wie keine Regelerweiterungen vornehmen sind sie zwischen 3ter und 4ter Ausgabe ohne Probleme tauschbar.

    Auf eBay und Amazon kriegt man fast alle der GURPS Bände, wer auf amazon.co.uk ausweicht kriegt eine grössere Auswahl als nur beim deutchen Amazon.

    Die Verfügbarkeit in FLS (freundlichen lokalen Spieleladen) ist, wie bei anderen etwas exotischeren Rollenspielen auch Glückssache.

    Das GURPS hier eine Nische ist sieht man auch daran das es keine Übersetzung der 4th Ed. gibt.

    Also
    • Einstieg kostenlos (GURPS Lite und das geniale GURPS Ultra-Lite)
    • Setting Bände sind auch für nicht-GURPS Rollenspiele verwendbar
    • PDF-Versionen günstiger als Hardcover
    • GURPS ist beziehbar über Amazon und eBay, alternativ als PDF auch über e23: Digital Content from Steve Jackson Games

    Was tatsächlich ein Manko ist, ist das fehlen einer Deutschen 4ten Edition. Zumindest als GURPS Lite PDF wäre das ein guter Anfang.

    GURPS Ultra-Lite
    e23: GURPS Ultra-Lite
     
  11. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Also ich hab fast mein ganzes Sortiment an GURPS 4 Büchern über Amazon erhalten. (Wobei ich sagen muss das ich so geschichten wie Ultratech erstmal nur als PDF besorgt habe, und dann selektiert was ich tatsächlich als Buch brauche wenn ich am Tisch sitze)

    Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich brauch als Buch wirklich nur die Bücher die ich tatsächlich am Tisch brauche. Geschichten wie das Ultratech wo darauf eingegangen wird was für Werte "Gauswaffen" haben könnten oder was man bei solchen Settings beachten muss, brauch ich nicht wirklich am Spieltisch. Das brauche ich zuhause wenn ich am Rechner sitze und das Setting aufstelle. Ich lese größere Passagen auch lieber im Buch, aber zu 90% brauch ich das Zeug am rechner und da 5 PDFs aufhaben... ist wesentlich angenehmer als ein Stapel von Bücher auf meinem Schreibtisch mischeln zu müssen.
     
  12. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Wenn es so ist wie das GL3e dann sehen viele Spieler/SL das anders als du. Mir war es immer zu wenig. Dazu kommt das es nicht im Regal steht sondern nur als PDF zu haben ist. Und nicht jeder kauft PDF, erst recht nicht wenn die Bezahlalternativen Kreditkarte (Brauch ich in Europa nicht) oder PayPal (trau ich nicht) sind.

    Die dann sehr viel teurer sind als das 3e Basisregelwerk und selbst Basis+Kompendium I noch preislich deutlich überschreiten. Und ob der "Mehrwert" Hardcover das Wert ist muss jeder selbst entscheiden - Mir war er das Geld nicht wert

    Auch hier bin ich anderer Meinung. Geänderte/Fehlende Vor- und Nachteile machen die Benutzung von NPC und Ausrüstung zwischen den Editionen schwierig und/oder arbeitsaufwendig. Auch die Kampfsysteme etc. sind ja nicht völlig identisch

    Nicht jeder benutzt eBay bzw. findet Gebrauchtware akzeptabel. Gerade bei Büchern ist da ein gewisser "nein Danke" Effekt mit drin

    Deutsche Ausgabe ist für mich traditionell ein "don't use" da es sich um ein Werk handelt das Technik enthält die moderner ist als "Elf fickt Astloch" und das können deutsche Übersetzer IMHO nicht.

    PDF, eBay, e23 sind IMHO nicht ausreichend bzw. aus Bezahlungsgründen keine Alternative.

    Die Light-Regeln sind nicht für jeden ausreichend
     
  13. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Das hört sich jetzt so an als ob du Tage oder gar Wochen damit zubringen würdest. Sicherlich muss man je nach umfang ein bisschen Zeit (wie z.b. mal nen Nachmittag) hinein investieren, aber welches Rollenspiel hat das nicht?

    Selbst Systeme wie DSA wo dem Spielleiter jedes Denken abgenommen wird, so das er nichts tun muss, sollten doch wenigstens nen Nachmittag an Zeit investition beinhalten.

    Vielleicht verstehe ich es nur nicht, weil ich noch nie mit Abenteuerbänden gearbeitet habe und diese bestenfalls als Inspiration verwende, weshalb ich so oder so alle NPCs aufschreiben muss.

    Auf eBay bekommt man nicht nur Gebrauchtware (da gibts mittlerweile Shops) und wieso sollte man das alte Zeug nochmal aufwärmen wenn ein Großteil der Kunden kaum zu Kunden werden weil sie nicht nochmal den Aufguss kaufen wollen?

    Da e23 auch Paypal anbietet außer fürs Adult Material sehe ich eher nicht so das Problem mit den Bezahlungsmethoden, auch wenn mir klar ist das manche Leute eine Aversion gegen sämtliche Zahlungen die am Rechner gemacht werden haben.

    Aber trotzdem verbleibe ich dann mal mit dem hier: Why PDFs?

    Und ich kann sie verstehen. Ich hab lieber PDFs als garnichts.
     
  14. Schwerttänzer

    Schwerttänzer Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Das Konzept der Light oder Einsteigerregeln ist aber auch nur dieses.

    Das sage ich immer zu EC Karte, Kreditkarte brauche ich , mit der EC Karte kann ich wenig anfangen.

    Ich finde das Preis Leistungsverhältnis sehr günstig, in vieler Hinsicht besser als das der 3er Corerules.


    es gibt eine Konvertierungshilfe
    http://www.sjgames.com/gurps/resources/4eupdate.pdf




    PdFs sind für mich ein wichtiges Kauf oder Nichtkaufargument.
     
  15. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    @Schwerttänzer:

    Jedem das seine. Mein Geschmack und meine Erfahrungen sind andere. Angefangen bei Bezahlmethoden (Ich hab in 25 Jahren innerhalb der EU noch nie ne Kreditkarte gebraucht - Wozu auch? EC/Maestro geht überall in der EU) bis hin zu Regelsystemen (Mir sind die Light-rules von GURPS zu wenig). Das gilt für mich z.B. auch für PDF. Ich nehme sie eigentlich nur für "Material sonst nicht legal verfügbar UND mein Lieblingssystem UND will das Sourcebook". Hatte ich bei GURPS bisher nie. PDF am Bildschirm lesen find ich unbequem. Und das trotz eines speziell dafür ausgelegten Monitors.
     
  16. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    e23: GURPS Lite (Fourth Edition) ist fuer viele Belange ausreichend.

    Wieviel von das GURPS Lite kostet gar nichts und man muss keine Kreditkarteninformationen oder PayPal Accounts hinterlegen um dies herunter zu laden verstehst Du nicht?

    :wiejetzt:

    Ok. Keiner muss GURPS lieben. Geschmaecker sind verschieden und wer mit der 3rd Edition zufrieden ist, ist doch ganz okay. Ist ein freies Land. :)

    Ich denke mal hier verwenden wir die Buecher einfach sehr unterschiedlich. Irgendwelche NSC Stats sind mir sehr unwichtig, die Beschreibungen der NSCs dagegen durchaus sehr nuetzlich. In den Grundregelwerken der 4th Edition finden sich die meisten sinnvollen Ausruestungsgegenstaende eh wieder. Dieser Teil ist im Grundregelwerk stark zwischen der 3ten und 4ten Edition angewachsen. Eine Notwendigkeit settingspezifische Gegenstaende aus den Settingbaenden zu verwenden besteht zumeist nicht.

    Die Nuetzlichkeit der Grundregelwerke ist in der 4ten Edition hoeher als in der 3ten Edition. Auch der Umfang ist deutlich groesser, insofern finde ich persoenlich den Mehrpreis gerechtfertigt.
     
  17. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    @Kowalski:
    Du hast an mehreren Stellen auf PDF hingewiesen, nicht nur GL. Und die meisten Sachen kosten Geld. Ergo braucht es dann PayPal oder Kreditkarte. Und die beiden sind für mich nicht akzeptabel => Kein Einkauf bei e23 etc. Allgemein kaufe ich nicht bei Läden die nur diese Optionen anbieten.

    Was den Preis angeht: Wer Hardcover etc. mag wird vieleicht den Preis bezahlen. Aber es bleibt ein deutlich höherer Preis und damit eine massive Hürde für den Einstieg. Und da die "Light" Variante nicht im Laden zu erhalten ist sind "Laufkunden" erst mal bei 70-80€ für das komplette GRW. Teuer verglichen mit vielen anderen Systemen (Für mich einer der Gründe bei 3e zu bleiben)

    Nimmt man dazu das SJG immer mehr auf die sch... PDF schwenkt die viele Leute als unbequem empfinden UND die in den Läden nicht auftauchen so gibt es weitere Probleme mit Laufkunden ("Da gibt es ja nur wenig Sachen").
     
  18. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Tragisches Einzelschicksal.

    Schon mal versucht in einen P&P Laden zu gehen und diese zu bitten für dich dort einzukaufen? Ich meine wenn dir Paypal zu unsicher ist und du keine Creditkarte willst (nichtmal eine Prepaid) dann wäre es vielleich eine Option jemanden zu bitten es für dich zu kaufen, wenn dir das ganze zu unsicher ist.
     
  19. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Dafuer hast Du den Einstieg teuer geredet. Und das stimmt so nicht.
    Wer die Systemmechanik in Gurps Lite fuer 0 Euro gut, aber zu schmal findet kann ja auf die GRWs erweitern.
    Der Einstieg ist aber mitnichten teuer. Das ist einfach nicht korrekt von Dir dargestellt.

    Das man viele der Werke inzwischen fast nur noch als PDF, dafuer aber fuer meist nur 50% des Preises des gedruckten Werkes, ist wirtschaftlichen Gesichtspunkten geschuldet. Meine Sache sind PDFs am Spieltisch auch nicht. Deswegen hab ich mir die 32 Seiten auch ausgedruckt als ich das GURPS Lite das erste mal heruntergeladen hab und die 4th Ed in unserer Runde herumgereicht hab. Hat mich Toner und Papier gekostet.

    Meistens kriegt man ja beides. PDF und gedrucktes Buch. Und ich will mal einen moeglichst komplett sortimentierten Spieleladen sehen. Die sterben aus, weil es fuer die auch keinen Sinn macht Nischenprodukte vorzuhalten die alle Jubeljahre mal verkauft werden.

    Bei dem Laden den ich laengere Zeit regelmaessig frequentiert hab, hat mich die Neuheitenecke interessiert. Das Vollsortiment nur, wenn ich mal ein neues System ausprobieren wollte. Und kurz nach MtG gab es den Laden auch nicht mehr.
     
  20. Darkwalker

    Darkwalker Kainskind

    AW: Wird GURPS 2010 noch gespielt?

    Sorry aber der Einstieg in Gurps 4e IST teuer es sei denn

    + Man WEISS das es die abgespeckten/vereinfachten Regeln für lau gibt
    + Man ist mit diesem Regelsatz zufrieden

    Wenn das nicht zutrifft dann sind die angegebenen Preise korrekt. Und wie gesagt, wer im Laden die 4e sieht wird vom Preis erst mal erschreckt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wird es noch gespielt? Arcane Codex 30. April 2012
Genres die Ihr schon mit GURPS gespielt habt? GURPS 15. Februar 2011
Was habt ihr gespielt? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 9. August 2009
Von Euch gespielte Clans WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden