Comic Wie real sind Comics?

Unsere Szene ist hochinteressiert an Comics. Das wirft ein paar Fragen auf, uA. wie real Comics sind oder werden dürfen?

Den Ursprung der verkleideten Vegilanten vermutet man in der karibischen Piraterie. Aber "verkleidet" hatten sich nicht nur diese. Viele Stämme hatten zuvor eine Art gemeinsamer "Verkleidung", die sie untereinander unterscheidbar machte.

Dann bin ich gerade über diesen Fall gestolpert: 2016 gab es weltweit Fälle, wo sich Leute als sogenannte Killerclowns verkleidet hatten, um Verbrechen zu begehen.

 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Deinen Sprung von Comics zu Killerclowns find ich etwas groß. :)

Aber Cosplay muss in die Betrachtung mit rein.
 
Zuerst denkt man an Clockwerk Orange, aber dann vielleicht an den Joker und seine Gang aus Clowns. Soweit ich weiß ist Pinguin auch mit Clowns unterwegs gewesen. Viele Superschurken kommen mit ihrer Maske als Horrorclown daher. Also ich finde den Vergleich zu den Killerclowns nicht soo weit hergeholt.

Die Verkleidungen bei einem Cosplay stammen ja ursprünglich aus dem Comic oder Verfilmungen - das wäre also ein Ringschluss - es sei denn Euch sind Leute bekannt, die aus dem Cosplay stammen und Vigilanten wurden?
 
Zuletzt bearbeitet:

BoyScout

Dhampir
Naja, es gab ja auch eine Welle, da zogen Martial Arts trainierte Leute aus, um vermummt nachts Verbrechen zu bekämpfen. Die stellten ihre Videos dann ins Netz.

aber schlechte Fake Videos wecken bei mir jetzt keinen Glauben an Superpowers. Es gibt wohl immer extreme, die von der Norm soweit abweichen, dass eben Superkräfte sind. Oft steckt dahinter ja auch nur ein superstarker Wille, besser zu werden, so z.B. bei Athleten.
 
Vigilanten können auch einfach nur Bürgerwehren sein. Also insofern schon sehr gut vorstellbar.

Superpowers sind schwer über Video - genauso bei Erzählungen - verifizierbar. Illusionisten haben sich gerade auf Techniken spezialisiert, die das Auge oder besser noch das Bewusstsein täuschen. Auch da wird es schwer zu sagen, was genau dort passiert ist. Ich würde sagen, das sind eher Spezialfähigkeiten, als übernatürliche Kräfte. Man könnte vielleicht auch sagen, dass übernatürliche Kräfte oder Magie lediglich Phänomene sind, die wir vielleicht sogar schon erfasst, aber noch nicht wissenschaftlich beschrieben haben.
 
Das ist doch mal ein Witz: In Elko, Nevada, muss man eine Maske tragen, wenn man auf die Straße geht!
https://lasvegasliving.com/blog/weird-laws-in-nevada/

Everyone in Elko Must Wear A Mask

Maybe the weirdest of all the laws on this list is one that is in Elko, Nevada. The law states that anyone walking on the street must be wearing some sort of mask. This is yet another law that dates back to the early 1900’s, however this one actually made a little bit of sense. In 1918 there was a terrible influenza outbreak that hit the country and Nevada very hard. The mask law was put in place as a last ditch effort to stop the outbreak of influenza. Obviously this law is no longer enforced or recognized, but for some reason it has not been eliminated.
 
Im echten Leben ist die 12jährige Rebekah aus New Jersey Aktivistin für trans Personen. Im Comic ist "Mighty Rebekah" eine trans Superheldin - mit der Mission, die Welt zu einem liebevolleren Ort zu machen.

 
Oben Unten