Shadowrun 5e

[Werwolf] Eure Werwolf Geschichten

Dieses Thema im Forum "WoD2: Werwolf: Paria" wurde erstellt von Ibag, 10. August 2005.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Ibag

    Ibag Fundus Ludi Schöpfer

    Mich würde mal interessieren wie denn nun die Geschichten und Chroniken aussehen, die ihr bei Werwolf: Paria erzählt.
     
  2. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Also da wohl Dienstag unsere BESM-Fantasy-Kampange in die "Winterpause" gehen wird, ist nun W:tF an der Reihe.

    Die Kampagne wird in Mantiou Springs spielen, wobei ich die Demoabenteuer ignorieren werde. Das Rockies Buch liegt hier rum und ist durchgelesen und ich werde auch einige Sachen aus den Setting nutzen.

    Ausgangsituation:
    Ein Pack von drei Uratha (SCs sind zu diesem Zeitpunkt schon Uratha) lebt in Manitou Springs und betrachte dieses und Umland als ihr Revier. Diese Drei sind aber erst seit ca. 6 Monaten in Manitou, da das Pack, dessen Revier es ursprünglich war, in Denver gefallen ist. Das Pack hat noch kein Totemspirit und ist auch mit drei Mitgliedern eher klein.
    Die Drei merken das im Hisil die Spirits im Aufruhr sind und das wohl es demnächst Urathas geben wird die ihren First Change durchlaufen.
    (Zwei weitere SCs zu diesem Zeitpunkt noch Menschen, einer der Captain des Footballteams der Manitou High)

    Abenteuer 1: The new Trainer and his Daughter
    Vor einem Monat bekam das Footballteam einen neun Trainer der mit seiner Tochter nach Manitou gezogen ist. (Dunkels Geheimes: Die Beiden sind Azlu)
    Die Tochter des Trainers hat sich schon an den Football-SC rangemacht und die beiden sind ein Paar.
    Das Abenteuer wird aus zwei Handlungssträngen bestehen. Der erste ist für die schon vorhanden Uratha, diejenige finden müssen, die sich demnächst verwandeln werden. Auf der anderen Seite verschwinden rund um das Schulgelände in letzter Zeit Menschen.
    Manitou ist in großer Vorfreude auf das kommende Footballspiel, wo es um den Einzug in die Landesmeisterschaften geht. Das AB startet am Montag das Spiel ist am Sonntag. Bis dahin haben die Urathas-SC Zeit herauszufinden wer sich verwandelt und vielleicht bekommen sie auch einen Verdacht, was auf dem Schulgelände passiert. Am Sonntag beim Spiel droht der Football-SC sich das erste Mal zu verwandeln. Allerdings Wird das von dem neuen Trainer unterbunden, allerdings zu spät, denn der Schiedsrichter liegt bewusstlos am Boden und der SC wird vom Platz gestellt. Manitou verliert und der SC muss am Montag nachsitzen. So da Menschen-SCs noch nicht wirklich feststeht ist es hier etwas schwammig, Derjenige wird auch beim Footballspiel sein. Sollte er/sie ein Schüler sein, wird Charakter von Schülern des gegnerischen Teams so weit provoziert, dass auch er sich fast verwandelt, aber ein Lehrer geht dazwischen. Auch hier heißt es dann Montag nachsitzen.

    Egal ob nun da zwei oder ein Schüler zum nachsitzen ist, die Azlus haben Hunger und denken sie sind nun stark genug sich an den noch die kurz vor der Verwandlung stehenden/e zu anzugreifen. Der Anblick der beiden löst dann endgültig die erste Verwandlung aus und der oder die SCs werden sich auf die Spiderhosts stürzen. Das Rudel sollte in der Nähe sein und auch einen verdacht haben das Azlus am Werk sind, Hinweis verschwunden Menschen und das Gauntlet ist stärker geworden. Hören den Howl aus der Schule und sollten dazu kommen, ebenso der zweit Mensch-SC, falls er nicht auch nachsitzt, und wird sich ebenfalls beim Anblick der Azlu verwandeln. Den nun fünf Urathas sollte es nicht schwer fallen den beiden die Stirn zu bieten. Wobei die angebliche Tochter noch ziemlich schwach ist, sie wird auch fliehen wenn ihr "Vater" droht zu vernichtet zu werden. (Hook: sie wird später noch mal auftauchen, mächtiger)
    Als dann der Host besiegt ist, sollten sich die fünf schnell was einfallen lassen, denn die Schule dürfte nicht mehr so richtig heil sein und der Sheriff ist im Anmarsch nach den Sirenen zu urteilen.

    Abenteuer2: Tribes and Totem
    Bis jetzt nur ein paar Stichpunkte.
    - Die Fünf bilden ein Rudel.
    - Aufnahme der zwei in einen Tribe oder werden Ghostwolfs.
    - Die suche nach einem Totemspirit

    Es gibt dazu Ideen, aber ich möchte zu allem erstmal die Charaktererschaffung in zwei Wochen abwarten.

    Abenteuer 3: Ridden
    Die Spieler werden mit einem Ridden im Manitou konfrontiert. Wie das genau aussehen soll, überlege ich mir noch.

    (Für AB 2 und 3 warte ich ab was führ Charaktere ich von den Spielern bekomme, bis ich da die Handlung festlege. Charaktererschaffung ist in zwei bis drei Wochen. Ich werde aber mit eine Modifikation zum Regelwerk spielen, die Mondphase in der man geboren wurde, bestimmt was man ist und nicht der Zeitpunkt der Verwandlung, es sei den die beiden SCs die sich verwandeln haben das gleiche Auspice.)
     
  3. Ibag

    Ibag Fundus Ludi Schöpfer

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Hey, endlich eine Antwort.

    Klingt für mich ziemlich interessant und gut für den Einstieg. Was mich daran erinnert, dass ich weiterlesen sollte in meinem Regelwerk. Ich habe auch ein paar Ideen für den Start einer Chronik, dann aber für alle als Menschen beginnend, die sich nach und nach verwandeln. Wenn ich die Zeit finde schreib ich mal was dazu. Sind bisher nur Stichpunkte, weil ich mir noch viel Inspiration vom Regelwerk erhoffe. Ansonsten dachte ich daran in einer fiktiven Stadt zu spielen oder eine Kleinstadt die eh keiner kennt, um mich da erstmal von offiziellem Material zu distanzieren.
     
  4. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Ich habe drei Spieler in der Runde die haben schon W:tA mit mir gespielt, die wollten sich nicht noch mal verwandeln, obwohl sie es damals lustig fanden.
    Die zwei die noch nie was mit Werewolf zu tun hatten, werden die spielen die sich verwandeln. Somit geht das ganz gut denke ich. die drei Uratha-SCs bekommen auch zwei bis drei Seiten Hintergrund von mir zusammen gestellt.

    Ich bin mir nur noch nicht sicher wie es danach weiter geht. Zum einen finde ich die Idee aus Huntig Ground: the Rockies sehr nett wo ein Konzert von BMX Vampire auf den Plan ruft. Dann dürfen sie Vampire hauen. Alternativ könnte ich sie in den schwelenden Konflikt zwischen Snow und Roman werfen. Dritte Möglichkeit die Azlu kehrt zurück, was mir aber noch zu früh ist.
    Ich werde das auch sehr von den Charakteren abhängig machen und was für Hintergründe sie mitbringen (Familie usw.) Deshalb ist das Ridden-Szenario bei mir auch sehr offen noch im Kopf, weil ich davon vielleicht einen Verwarnten eines SCs mit treffen wollte. :D
     
  5. Ibag

    Ibag Fundus Ludi Schöpfer

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Hm, ich finde gerade die Verwandlung als Einstieg in ein neues System, denn das ist Paria, auch wenn man vorher Apokalypse gespielt hat, ganz interessant, gerade um ein Gefühl für die Andersartigkeit dieser WoD und ihrer Bewohner zu bekommen. Ich denke der Unterschied der Stimmung vom neuen zum alten Werwolf ist groß genug um sich noch einmal dem Genuss einer Verwandlung, einen Stamm für sich entdecken und solcher Dinge, machen sollte. Aber was tut man nicht alles um seine Spieler glücklich zu machen. ;)

    Ich wünsche jedenfalls viel Spaß beim spielen und würde mich freuen zu hören wie es sich so entwickelt.
     
  6. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Ich kann ja mal sehen, ob ich es zeitlich schaffe, ein Kampangentagebuch zu schreiben. Versprechen kann ich aber nichts.
     
  7. Ibag

    Ibag Fundus Ludi Schöpfer

    AW: Eure Werwolf Geschichten

    Sowas wäre natürlich ideal, aber der Zeitaufwand ist natürlich auch imens.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vampire / Werwolf Geschichte WoD 2: Vampire: Requiem 6. Juni 2012
Werwölfe Gesellschaftsspiele 4. September 2010
Werwolf GURPS 28. Dezember 2007
Werwölfe WoD 1: Vampire: Die Maskerade 9. Dezember 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden