7te See

[Werwolf] Brennpunkte Azlu/Beshilu

Dieses Thema im Forum "WoD2: Werwolf: Paria" wurde erstellt von Ecowarmachine, 12. Juli 2005.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Welche Orte sind für Azlu und Beshilu besonders geeignet und werden bevorzugt um den Todesgürtel zu verändern?
    Loci werden meistens von Uratha besonders bewacht, also sind diese für die Shartha schwer zugänglich.
    An welchen mundanen Orten wird man diese Hosts öfters finden?
     
  2. PLG

    PLG SL

    Da mein Predators immer noch nicht angekommen ist, kann ich keine "offizielle" Aussage machen, aber ich denke mal, dass abgelegene, Stimmungsvolle Orte wohl am passensten sind (wer hätte das jetzt gedacht...)

    Also alte U-Bah Tunnel und Abwassersysteme für Beshilu (eine Fahrt mit der Bahn nach Hisil, könnte ich mir auch für eine recht heftige Sterblichen Chronik vorstellen...) und alte Industrie Anlagen oder auch Wälder fü Azlu, wären wohl gute, wenn auch altbackene, Möglichkeiten.
     
  3. Mich interessiert wo die Prioritäten liegen, wenn es um die Manipulation des Todesgürtels geht.
    Predators ist in der Hinsicht leider nicht sonderlich ergiebig.
     
  4. Pierrot

    Pierrot Anthropophobic

    Naja, wesentlich mehr als dem in Predators wird man dir da an Infos wohl nicht bieten können. Ok, das Buch liegt nun endlich hier rum, kam aber leider noch net zum durchlesen (ich weis, ich gehöhr wohl dafür geschlagen, dass ich am samstag erstmal hp6 vorziehen werde...) und insofern leider wenig infos von meiner Seite.

    Aber ansonsten würde ich einfach mal sagen, dass man die Fantasie spielen lassen sollte. Es ist ja jetzt zwar so, dass man Ratten in ein gewisses Klischee schieben kann wie Kanalisation etc. Aber dabei sollte man auch bedenken, dass Ratten überlebenkünstler sind und an vielen Orten überleben können. Und dann überlegt man einfach mal wo etwas zur Story passen könnte. Ein Krankenhaus...sicherlich ist das auch mal eine Idee wie ein Werwolfrudel mit einer entsprechenden Plage dort fertig werden will, bzw. wie es Schäden mindern will, wenn die Barriere kurz vor dem zusammenbrechen ist und dabei noch alles unter dem Schleier verborgen bleiben soll. Besonders bei Bereichen wo ein normaler Mensch nie hinkommt.
    Oder für die Ökos, was los wäre, wenn diese Barriere nun beim Schauplatz von Tschernobyl fallen würde.

    Insofern...ausgeschlossen ist da lange nichts, bevorzugen würde ich auch keine Option wirklich sondern da eher schauen was dein Rudel hergibt und wo da so etwas Probleme schaffen könnte.
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Brennpunkte Azlu/Beshilu

    Azlu sind Spinnengeister, aber was sind Beshilu und Shartha?
     
  6. Pierrot

    Pierrot Anthropophobic

    AW: Brennpunkte Azlu/Beshilu

    Sharta - Alle Hosts
    Azlu - Spinnensharta
    Beshilu - Rattensharta
    Srizaku - Heuschreckensharta
    Halaku - Rabensharta
    Razilu - Schlangensharta
     
  7. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    AW: Brennpunkte Azlu/Beshilu

    Host = dt. Schwarm

    Kurze Besserwisserei:

    Halaku = KRÄHENschwärme (ein kleiner aber feiner Unterschied)

    Bis dann, Bücherwurm
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Azlu WoD2: Werwolf: Paria 16. Dezember 2009
Werwolf GURPS 28. Dezember 2007
Werwolf Film & Fernsehen 17. Juni 2006
Werwölfe WoD 1: Vampire: Die Maskerade 9. Dezember 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden