• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Was genau ist das "Schwarze Auge"?

C_v

Mehrmotte
Hiho,
ich rätsle nun schon länger an der frage, da in keinem Regelbuch der 4ten edition drinsteht was genau das "Schwarze Auge" ist....ich würde mich freuen wenn mir jmd dieses mysterium eröffnen würde^^

Mfg C_v
 

Corbi

Glühwürmchen
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Ein schwarzes Auge, so wurde es ist ein magisches Artefakt mit dem man an weitentfernte aber fixierte Orte schauen kann, angeblich kann man mit einem Auge auch in die Vergangenheit eines Ortes schauen.
 

Princeps Senatus

hijo pródigo
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Schwarzes Auge = Palantir (Herr der RInge)

laut der Redax (stand glaube ich in Magische Zeiten) ist der Name "Das schwarze Auge" ein Produkt der Marketing-Abteilung kurz vor Start der Veröffentlichung gewesen. Eigentlich geplant war von Kiesow (und Co?) der Name "Aventuria" wenn ich mich recht entsinn. Das klang wohl nicht nach genug GEld, naja auf jeden fall mussten die DSA-Autoren sich noch etwas einfallen lassen, was Aventurien mit dem schwarzen Auge zu tun hat. Und was liegt da näher als einfach bei der beliebtesten Fantasy-Vorlage zu klauen :p ;)
 

Fey Shadowhunter

Neugeborener
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Moment mal!!
Das Schwarze Auge ist zwar ein Artefakt, ABER in der Prophezeiung des Allvogels (steht teilweise am anfang von GKM) ist auch vom "Schwarzen Auge" die Rede. Und zwar in dem Zusammenhang mit der Wende der Zeitalter und der "Finsterniss" oder "Dunkelheit". Die Sonne versinnbildlicht LOSs Wachendes Auge, das 12 Zeitalter über Dere wacht, sich aber im Moment langsam schließt (also zum "Schwarzen Auge" wird), und die Menschen in einem "Dunklen" Zeitalter (das des Namenlosen).
Ich finde diese Erklärung befriedigender, da sie etwas "mystischer" ist und den eigentlichen Sinn von DSA beschreibt; nämlich DERE vor allen möglichen (Un)Kreaturen zu retten.

"Es ist euch bestimmt, das Schwarze Auge zu bewahren, wenn das Auge des Lichts geschlossen ist."

Das Derische Jahr beginnt zwar erst im Sommer, aber unseres endet heute; also wünsche ich euch allen einen Guten Rutsch und ein Frohes neues Jahr 2007.

Den Zwölfen zum Gruße!
 
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Ein schwarzes Auge, so wurde es ist ein magisches Artefakt mit dem man an weitentfernte aber fixierte Orte schauen kann, angeblich kann man mit einem Auge auch in die Vergangenheit eines Ortes schauen.

Zumindest bei DSA1 war ein Schwarzes Auge ein an einen fixen Ort gebundenes Artefakt aus schwarzem Material mit dem beliebige Orte (damals wohl nur auf Aventurien beschränkt, ob sich das mal geändert hat weiß ich nicht) betrachten kann. In Havena, in Nahemas Turm in der versunkenen Stadt, wäre eins zu finden, munkelt man. In der Orkland-Trilogie seinerzeit war ebenfalls eins zu finden, allerdings war dieses nur in der Lage, in die Vergangenheit zu blicken. Anzumerken ist, dass sogar Nahema damals nicht in der Lage war, und sie war ja DER Über-Magier-NSC seinerzeit, ein Schwarzes Auge von seinem angestammten Platz zu entfernen.
 

Ace_van_Acer

Zombie Schauspieler
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Es gibt zwei Transportable Varianten, die allerdings soweit ich weiss auch mehr als 1 Quader wiegen,.. ich weiss nicht. Zudem wird ein Schwarzes Auge aus meteoreisen gemacht, das nur verarbeitet werden kann wenn es frisch vom Himmel gefallen ist
 

Delta

Methusalem
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Es gibt ein transportables schwarzes Auge, das "Auge des Morgens", welches im Besitz des Mittelreichs ist und jahrelang vom "Orden des Auges" benutzt wurde um die Mittlereichische Führung zu beraten. Aktuellere Infos dazu finden sich im JdF, ob im Herz des Reiches mehr dazu zu finden ist weiß ich leider noch nicht.
 

AerandirAman

Ancilla
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

In Havena, in Nahemas Turm in der versunkenen Stadt, wäre eins zu finden, munkelt man.

Dies Auge befand sich schon zur Zeit der großen Sturmflut, bei der große Teile der Stadt zerstört wurden, in Havenna. Während und nach der Sturmflut hat es sämtliches Leid in seiner Umgebung aufgenommen und überflutet nun jedes Lebewesen, dass sich ihm nähert, damit. Der darauf folgende Wahnsinn des Charakters endet in einem eher qualvollem Tod und einer weiteren Erfahrung für das schwarze Auge.
Ein nettes Abenteuer und eine kleine Lektion für Helden, die meinten, sie wären durch nichts mehr zu besiegen :evil:
Weitere Infos dazu gibt es in der DSA3-Regionalbeschreibung von Havenna.
 

Scaldor

Forentrommlertroll
alpha
AW: Was genau ist das "Schwarze Auge"?

Schwarzes Auge = Palantir (Herr der RInge)

Aber von der Wirkung unterscheiden sie sich ein wenig, oder? Palantiri sind doch Kommunikationsartefakte und Schwarze Augen Beobachtungsartefakte, meine ich.
Jedenfalls kann man im SRD noch einiges dazu erfahren sowie auch über rote und weiße Augen.
 
Oben Unten