Was für Emotionen und Empfindungen haben Vampire?

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
Was können Vampire noch an Gefühlen (Emotionen) und was an körperlichen Reizen (Empfindungen) wahrnehmen?
 

Sanguis

Sanguis de Alá
Ich würde sagen vorallem die finsteren.

-Hass
-Neid
-Gier
-Häme
[...]

Und vielleicht kurzfristig auch: Glück.
 

Khalam al Saiir

Acrobatiker®
Ich wüsste nicht das es bei Emotionen eine Einschränkung gibt. Selbst verlieben können sich Kainiten. Also wieso sollten sie irgendwelche grundsätzlichen Einschränkungen in diese Richtung hin haben? Möglich sind ihnen alle Emotionen.

Zu Empfindungen habe ich mir eigentlich wenig Gedanken bisher gemacht, aber auch hier wüsste ich nicht in wie fern sie eingeschränkt sein sollten? Sie nehmen manche Dinge sicherlich anders wahr, aber wahrnehmen tun sie es sicherlich. Zum Beispiel Temperaturen nehmen sie sicherlich anders wahr, da ihre "Körpertemperatur" nicht wie beim Menschen immer am selben Punkt ist.
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
All die die auch ein Mensch haben kann. Durch den Kuss verliert man nicht die Emnotionen. Sonst wäre der Wert "Menschlichkeit" nicht notwendig, denn ohne Emotionen wäre man in keinster Weise Menschlich. Nur diese verhindern das man schlachtend durch die Gegend läuft.
 

Moos

Neuling
Ich glaube man stumpft nur ab....warscheinlich kann auch kälte und wärme wargenommen werden, auch wenn diese nichtmehr als positiv oder negativ aufgefasst werden....... z.B beim Bluttrinken empfinden Vampire ja auch etwas wie Glück oder sowas in der Art.
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
Ich erinnere mich nur an eine Stelle wo angedeute wurde das der Vampir seine Gefühle verliert und sich ihrer praktisch nur noch "erinnert". Sie gewissermassen immer aus sich selbst wieder dupliziert.
 

mIrRoR

mit neuen avatar
imo sind Vampire nicht in der Lage wahre Gefühle zu empfinden. Mit dem Kuss verlieren sie alles was wirklich menschlich ist. Am Anfang ihres Daseins sind alle Empfindungen noch klar vor ihren Augen und sie wissen wie sie reagieren würden und tun dies auch. Doch im Laufe der Jahrhunderte stumpft der Geist an und der Vampir schert sich nicht wirklich um solche Sachen.

Zu der Liebe:

Kainiten werden niemals Liebe empfinden können. Sie gaukeln es sich vor, aber wahre Liebe können sie einfach nicht erreichen, denn ihr Fluch hat sie für ewig in die Dunkelheit verbannt.


P.S.: imo sind dafür Hinweise im Buch Nod zu finden. Das sind aber Interpretationen meinerseits und machen einen großen Teil der Dramatik des Spiels aus
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
Kainiten werden niemals Liebe empfinden können. Sie gaukeln es sich vor, aber wahre Liebe können sie einfach nicht erreichen, denn ihr Fluch hat sie für ewig in die Dunkelheit verbannt.
Es sei denn sie haben den Vorzug "Wahre Liebe", siehe Christopherus und Aneska.
 

Sanguis

Sanguis de Alá
Also im neuem Dark-Age Regelwerk, wird soweit ich weiss sogar gesagt, dass die Kainiten keine wahren Gefühle mehr empfinden.
 

Crystal

Träumerin
Also, ich weiß nicht, ich wage das zu bezweifeln.

Bin der Meinung, das Vampire prinzipiell erstam alle Gefühle haben wie sterbliche auch. Nur mit dem Alter (und der sinkenden menschlichkeit) stellen sich dann veränderungen ein. Das hängt imho aber auch vom individuellen Kainiten ab.
Sicherlich gibt es Ahnen, die noch Liebe kennen, oder Mitgefühl oder sowas.
Und viele verfallen der Gleichgültigkeit.
Das liegt dann aber imho einfach an der Zeitspanne ihres Lebens, nicht an ihrer Art. Wenn ein Mensch erstmal sein halbes Jahrtausend au dem Buckel hat, wird ihm vermutlich auch alles egal sein, oder?
Wenn man hunderte hat sterben sehen, wird man den hundertersten wohl kaum noch beweinen.
Trotzdem haben Keiniten Gefühle.

Außerdem:
Wenn sie keine hätten, was würde man denn dann bei Auspex 2 sehen?
 

Hoffi

🔥Hüter des Feuers🔥
Teammitglied
Administrator
@Crystal: Das mit Auspex ist ein guter Einwand!
Ganz ohne Gefühle kann ein Vampir nicht sein. Schliesslich empfindet er beim Trinken ein Glücksgefühl, oder? Wenn er keine Gefühle hat, gäbe es für einen Kainiten ausser dem Sättigungsgrad keinen Unterschied zwischen Blutarten, was aber der Fall ist.
 

Cifer

Vorsintflutlicher
IMO können Vampire zwar durchaus noch Gefühle empfinden, diese sind jedoch abgeschwächt und werden, wenn der Vampir sich nicht an ihnen festklammert, im Lauf der Jahrhunderte verschwinden während seine Menschlichkeit erlischt. Ein Gefühl welches sicherlich gleich in der Intensität bleiben wird ist die Freude am Trinken.
 

Horror

Cenobit
Meine 2 Cent!

Also im neuem Dark-Age Regelwerk, wird soweit ich weiss sogar gesagt, dass die Kainiten keine wahren Gefühle mehr empfinden.

Das neue Dark Ages kann man als eigene Poduktpallette mit ganz eigenen Zielen und Absichten (Epischer statt Persönlicher Horror) sehen in der zB Menschlichkeit nur zu einem weiteren Pfad heruntergewertet worden ist.

Für die Maskerade (und auch das alte Dark Ages und die offizielle Timeline) ist das irrelevant!

Vampire haben natürlich immer noch dieselben Gefühle wie Menschen.
Jedoch treten mit der Zeit definitiv andere Gefühle, nämlich die des Tieres in den Vordergrund, so das es dazu kommen kann, das sie ihre alten Gefühle verdrängen oder nahezu 'vergessen'!

Aber das kann Jahrtausende oder sogar länger dauern...oder auch nur ein paar Sekunden!


H
 

Amanora

Wächterwölfin
Re: Meine 2 Cent!

Also ich würde sagen, daß die Fähigkeit eines Vampirs Gefühle zu empfinden schon von seiner Menschlichkeit abhängt. Ich würds schon komisch finden, wenn ein Vampir mit Menschlichkeit 9 keine echten Gefühle mehr hätte. Ein Kainit mit Menschlichkeit 4 oder weniger, oder gar einer der einem Pfad folgt, wird seine Emotionalität wahrscheinlich gänzlich, oder zumindest fast gänzlich abgelegt haben.

Ich würde sagen, daß es auf jeden Fall auch auf das Individuum ankommt, schließlich muß man auch solche Nachteile wie "Sensibilität" beachten, die eindeutig emotionaler Natur sind ;)
 

Lynx

Tinte im Blut
Wir machen das genauso. Unsere "übermenschiche" Toreador darf auch schon mal den gutaussehenden Wüstenprinzen hinterherschwärmen... während weniger Menschliche da den Kopf schütteln.
 

Amanora

Wächterwölfin
Lynx schrieb:
Wir machen das genauso. Unsere "übermenschiche" Toreador darf auch schon mal den gutaussehenden Wüstenprinzen hinterherschwärmen... während weniger Menschliche da den Kopf schütteln.
Also mir scheint, daß vor allem die Toreador zu einer hohen Menschlichkeit neigen, hab selbst eine Toreador mit Menschlichkeit 9 und Wahrem Glauben :D
Und woanders sind mir solche Charaktere auch schon öfters über den Weg gelaufen.

Ich find's zeitweise doch recht anstrengend so einen Char zu spielen.
 

Lynx

Tinte im Blut
Ich finde es ist anstrengender so was kaltes wie meine Tremere zu spielen. Mit hoher Menschlichkeit kann man so richtig schön emotional reagieren.
 

Teberius

Neuling
Das problem ist aber auch wenn man die gefühle seines Charakters sehr stark spielt kann das Spielgeschehen dadurch bedingt gehemmt werden aber die gefühle können die Story auch interessanter gestalten als sie eigentlich ist. Was ich damit sagen möchte es gibt immer seine vorteile und nachteile und laut regelwerk darf man seine regeln eh selbst bestimmen und eine direkte regel für gefühle gibt es nicht ausser die menschlichkeit oder????
 

Amanora

Wächterwölfin
Teberius schrieb:
Das problem ist aber auch wenn man die gefühle seines Charakters sehr stark spielt kann das Spielgeschehen dadurch bedingt gehemmt werden aber die gefühle können die Story auch interessanter gestalten als sie eigentlich ist. Was ich damit sagen möchte es gibt immer seine vorteile und nachteile und laut regelwerk darf man seine regeln eh selbst bestimmen und eine direkte regel für gefühle gibt es nicht ausser die menschlichkeit oder????
Na ja, ich denke, es kommt immer darauf an, wie der Spieler den Charakter spielt. Ich finde nen Bujah, der an jeder Ecke ne Schlägerei anzettelt 100 mal anstrengender, als ein Toreador, der sich nicht dazu in der Lage fühlt einen Menschen zu beißen.

Ich würd sagen, es kommt darauf an, wie überzeugend der Spieler den Charakter rüberbringt, wenn es gekünzelt wirkt, dann ist es störend ;)
 
Oben Unten