Spiele Comic

Warum SoIaF kaufen?

Dieses Thema im Forum "A Song of Ice and Fire" wurde erstellt von Mamenchi, 31. Mai 2013.

Moderatoren: Skar
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ich sag nur Das Lied von Eis und Feuer.

    Ich denke, dass das Wiederkehren der Drachen später als Auslöser für das Eis (die Anderen) verantwortlich gemacht werden kann. Könnte ich mir bei GRRM gut vorstellen.
    Also nicht der Komet, sind Ausgang der Sache/des Übels, nicht die Anderen, sondern die, mit denen wir jetzt noch so schön sympathisieren. Den Drachen und Daenerys eben.

    Aber ist wie gesagt nur eine Vermutung.
     
  2. Teylen

    Teylen Kainit

    Ich sympathisiere nicht mit Daenerys, ... die kann zusammen mit Melissandre sterben gehen! :skull:
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ach du wieder... :D

    Und Melisandre halte ich eher übrigens für die Gute. Bzw den Herrn des Lichts.
     
  4. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Das könnte daran leigen dass Du eine Frau bist. Just saying. ^^
    Abgesehen davon dass ich Danaeris für fehlbesetzt halte (sie wird in den Büchern als viel zielricher, "elfenhafter" und zerbrechlicher geschildert während die Schauspielerin doch sehr "echt" und damit kaum valyrisch wirkt, mag ich ihren Subplot. Und Drachen natürlich. :)

    @ Skar: Das wäre mM nach ein zu extremer Umdreher. DRRM hat selbst bei seinen "überraschendsten" Ereignissen immer genug Vorlauf gelassen um im nachhinein sagen zu können "ah, das hätte ich erraten können".
    Bedenkt man dass die Drachen KLAR nach den Anderen wiederkommen (mindestens einige Monate, eher mehr) aber beide nach der Wiederkehr des Kometen, sehe ich da wenig Chancen. Glücklicherweise, so übertriebene "just for the Twist" Twists finde ich wirklioch gräßlich.
    Wohingegen eigentlich absehbare Twists wie die Blut-Hochzeit, Jaimes .. Umschulung und Entwicklung nach dem Verlust der Hand, die Infos die Sam in der Citadel gewinnt, uswusf. und Ähnliches mM nach zum Besten gehören was der gute George so schrub.

    Edit: Skar, es GIBT KEINE GUTEN bei ASoIaF. Bestenfalls neutral-hiflreich oder hart aber fair, meist eher einfach eigennützig.
    Wenn Du das noch nicht bemerkt hast.....^^
     
  5. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Bronn ist ganz objektiv gesprochen ein Guter.
     
  6. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Er ist ein geldgeiler Söldner mit schwarzem Humor der ein paarmal etwas macht das man als "gute Tat" titulieren kann. Je nach Seite auf der man Steht (zentraler Punkt der ganzen Blickwinkel der Reihe: "from a certain PoV"^^).
    Aber "objektiv ein Guter"? Nene HJ, nene. ;)
     
  7. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Bronn ist der Held, den Westeros verdient. Er ist ein stiller Wächter, ein wachsamer Beschützer.

    Ein dunkler Ritter!
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wir sprechen uns am Ende wieder.^^

    Es gibt aber die, die von unserem menschlichen Streben nach Harmonie und Ausgleich auf der Seite stehen, die dem Störer des Gleichgewichts gegenüber stehen. Die mein ich. :)
     
  9. Teylen

    Teylen Kainit

    Ich mag aber Brienne :D
    Nun und (grob sortiert) Ygritte, Catelyn, Osha, Asha, ... nun und gegen Daenerys und Melissandre gewinnt selbst noch Cersei oder Maegery ô.ô;
     
  10. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Hach hat er das schön gesagt.

    Das wäre ein toller Foren-Untertitel, wenn wir noch Forenuntertitel hätten. Vergessen wirs also.^^
     
    Arlecchino und Halloween Jack gefällt das.
  11. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Stimmt HJ. Was ihn aber immer noch kein Stück GUT macht. ^^
    Trotzdem, schön gesagt.

    @ Skar: klar gibt es Leute die uns "typisch westlichen Fantasymoralvorstellungen" nach "guter" sind. Bestreite ich nicht.
    Ich sag nur WIRKLICH GUTE gibts keine. Wenn überhaupt dann wäre wohl Ned Stark der wahrscheinlichste Kandidat dafür gewesen. Aber .. naja....^^

    @ Teylen: Siehste, ich mag Briennes und Ashas Charaktere im Buch sehr, aber die Schauspielerinnen, brrrrr, nee danke. Speziell Asha.
    Genau anders rum mit Ygritte. Die fand ich in den Büchern flach und uninteressant (mmer derselbe Satz für ein halbes Buch lang) aber in der Serie kommt sie besser rüber.
    Cersei ist teilweise hochinteressant, teilweise ... mah. ber nahezu perferkt besetzt. margery ist lame.
    Zusammenfassend:
    Melissandre: Agreed.
    Danaeris: disagreed.
     
  12. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Habe Gerüchte gehört das der Titel des Buches was mit Jon Snow zu tun hat aber naja ich lass den Rest einfach mal so stehen
     
  13. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Ist ja bloß geklaut. ^^

    Wie dem auch sei, wenn ich "ganz objektiv" schreibe, meine ich das für gewöhnlich nicht so ernst. Da es in dem Setting aber genug andere Figuren gibt, die "böser" bzw. unmoralischer sind, steht Bronn allgemein gesprochen vielleicht tatsächlich gar nicht so schlecht da. :D
     
  14. Teylen

    Teylen Kainit

    Gibt es da was an Brienne woran du es festmachen kannst ohne zu spoilern?
    Sie ist bisher mein absoluter Favorit unter den Charakteren. Nu und im Buch - habe nur bis zwei gelesen - wirkt sie nicht allzu anders.

    Wobei das keine "Bitte zur Bettkante anstellen"-Liste war, sondern mehr eine "Tolle Charaktere".
    (Wobei ich Olenna vergaß)
    Ich stimme dir zu :D
    Nur finde ich das "Bumsi" und Melly noch lamer sind XD
     
  15. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Bumsi?^^

    Und mir war schon klar dass es die Charaktere sind die Du meisntest (und ich eigentlich recht deutlich auch, außer bei Asha und Brienne hab ch nix über Oprik gesagt!), allerdings kommt da eben auch der (serientechnisch unvermeidliche) optische/akustische Reiz dazu. ^^

    @ Brienne (ich hab nur die ersten 2 Serienstaffeln gesehen) wirk buchtechnisch deutlich weniger hässlich, einfach "absolut unattraktiv ist nicht dasselbe wie "beinahehackfresse". Dazu soll sie sehr schöne Augen und eine eher sanfte Stimme haben, ergo mir fehlt in der Serie der Kontrast. Da ist sie einfach nur hässlich, flach und eehr groß.
    Wie sie die spätere Entwicklung rüberbringen weiß ich noch nicht, aber auch deshalb mag ich Brienne.
     
  16. Teylen

    Teylen Kainit

    Der liebevolle Nickname den einer aus meiner V:tM Gruppe Daenerys gab :D
    (Nach der ersten Staffel, ohne Kenntnis der Bücher)
    ((Er mag den Character))

    Ah, achso. Also die tollen, blauen Augen, finde ich, passen.
    Gerade in der Bade-Szene hat sie fast wie die Katze aus Shrek gewirkt. Das die Stimme lieblich beschrieben wurde ist mir nicht im Gedächtnis geblieben, wobei sie in der Serie immerhin auch nicht klingt wie Fran Drescher. ^^;

    Der Rest passt, finde ich. Ich hatte das Gefühl das sie in dem Buch teilweise noch häßlicher beschrieben wird. Was aber dran liegen kann das bisher nur Catelyn oder wer sonst noch so den POV hatte über das Aussehen im negativen Sinn herfuhren.
    Rein optisch Wünsche ich mir das Brienne ihre Rüstung wieder kriegt, die hat echt was hergemacht. ^^;
    (Vielleicht ein bisschen wie die Uniform bei Soldaten)
     
  17. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Mir gefällt Brienne. Ob nun unattraktiv oder potthässlich ist mir dabei ziemlich egal. (Ich kenne halt auch bloß die Serien-Brienne.) Wichtig ist, dass sie wirkt, als könnte sie Maulschellen verteilen.

    Und das tut sie ja.
     
    Scathach, Arlecchino und Teylen gefällt das.
  18. Arlecchino

    Arlecchino Guest

    Daenerys ist meiner Meinung nach phantastisch besetzt. Ich bin ein offizieller Emilia Clarke Fanboy. Ich find sie in der Serie auch noch sympathischer, als im Buch.

    Wenn ich so überlege finde ich Niemanden fehlbesetzt. Durch die Bank weg eigentlich richtig genial.

    Gut, vielleicht Alfie Allen als Theon Greyjoy. Der hat mich zwar in der Rolle überzeugt, ich find sein Gesicht aber einfach recht unsympathisch.
     
    Halloween Jack gefällt das.
  19. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    Fehlbesetzt ist definitiv der Schwamm der Asha ("Yara") Greyjoy spielt. Die ist athletisch und eher androgyn - was sie uns gegeben haben ist ne Pummelfee...
     
  20. Teylen

    Teylen Kainit

    o_O; Serien-Asha ist doch weit von einer Pummelfee weg? oO:
    Ich mein sie ist auch nicht pummeliger als Osha, hat nur ein rundes Gesicht ^^
     
Moderatoren: Skar
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SoIaF Unterschied zu GoT A Song of Ice and Fire 26. August 2015
Warum sollte man sich das Buch kaufen? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 27. September 2009
Space Hulk vs. DOOM. Warum sollte man sich Space Hulk kaufen??? Gesellschaftsspiele 8. September 2009
Wo kaufen? GURPS 18. Oktober 2006
Wo kaufen? Gesellschaftsspiele 31. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden