• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Würfelwahrscheinlichkeiten...

Das kommt darauf an, was man bespielen will. Soweit ich das dem Setting und den Regeln entnehmen konnte, ist die Welt insgesamt recht tödlich, was auch nur Sinn macht. Da macht es dann auch Sinn kompetente Charaktere zu spielen. Die komplexe Charaktererstellung und der Verweis auf bereits möglichst hohe Startwerte (u. a. Status 6) zeigt ja auch schon, dass man nicht unbedingt bei 0 anfangen muss. Dementsprechend finde ich es nicht schlimm, das Steigerungen bei Fähigkeiten nicht mehr allzu wichtig sind. Es gibt ja genug andere Dinge, die man steigern muss und sollte, unter anderem wenn man den Hauskrieg und die Intrigen in den Vordergrund stellt.

Wenn man im Spiel merkt, dass die Schwierigkeiten zu leicht zu meistern sind, kann man die theoretisch ja auch einfach höher ansetzen. Gibt es denn im Spiel bei irgendwem Probleme mit zu hohen Werten und zu einfachen Würfen? Oder sind das eher theoretische Bedenken?
würde auf jeden Fall auf kompetente Charaktere setzen.
 
Oben Unten